Notebookcheck

Toshiba Qosmio F50-10M

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Qosmio F50-10M
Toshiba Qosmio F50-10M
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.9 kg, Netzteil: 0 g
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 78.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 57%, Leistung: 71%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 58% Mobilität: 30%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 62%, Emissionen: 60%

Testberichte für das Toshiba Qosmio F50-10M

66% Ein Puma ohne Krallen
Quelle: Chip.de - 12/08 Deutsch
AMD hat die richtige Idee, um Intel die Krallen zu zeigen. Doch an der Umsetzung scheitert es - der stolze Puma ist nur ein Bettvorleger. Intel setzt sein Konzept besser um. Testsieger und Preistipp ist deshalb jeweils ein Intel-Rechner. Der Dell Latitude E6400 ist als moderner Business-Laptop rundum perfekt.
von 100: 66, Mobilität 30, Ausstattung 79, Leistung 64, Ergonomie 63, Display 85, Preis ausreichend
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 66% Preis: 60% Leistung: 64% Ausstattung: 79% Bildschirm: 85% Mobilität: 30% Ergonomie: 63%
90% Toshiba Qosmio F50-10M
Quelle: Magnus.de Deutsch
Mit dem Qosmio F50 verkauft Toshiba ein leistungsstarkes Multimedia-Notebook, das für alle Aufgaben gut gerüstet ist und nette Spielereien, wie die Gestiksteuerung oder die Gesichtsnavigation bereitstellt – allerdings zu einem stolzen Preis.
Sehr gut, Leistung gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.11.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 40% Leistung: 80%
80% Toshiba F50-10M
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Toshiba Qosmio F50-10M bietet enorm viele Features. Unter anderen eine Upscaling-Funktion, mit der normale DVDs auf HD-Niveau hochskaliert werden. Sie sorgt durchaus für ein verbessertes Bild. Allerdings ist das stark abhängig von der Qualität des Videomaterials und ein Blu-ray-Ersatz ist die Funktion nicht. Die Gestensteuerung ist sicherlich ein nettes Gimmick, mehr aber nicht.
Gut, Preis befriedigend, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 1.5, Ergonomie 3, Leistung 3.5, Mobilität 1.5, Verarbeitung 3.5, Emissionen mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 60% Emissionen: 60%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9600M GT: Nachfolger der 8600M GT und durch 65nm Prozess deutlich höhere Taktraten (und dadurch mehr Performance) bei gleichem Stromverbrauch. Dadurch sollte die Leistung einer 8700M GT erreicht werden können (bei Verwendung von GDDR3). Verbesserte Videofunktionen (VP3), HybridPower und Hybrid SLI Unterstützung. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.9 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
78.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Toshiba Qosmio F50-10Z
GeForce 9600M GT

Geräte anderer Hersteller

Nexoc Osiris E625
GeForce 9600M GT
Zepto Nox A15
GeForce 9600M GT
Schenker mySN MG5
GeForce 9600M GT
Samsung R560
GeForce 9600M GT

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Cyberpower Xplorer X5-7900
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P9600
Ibuypower Battalion 101 FX-924Z
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600
One C6614
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T6400
Zepto Nexus A15
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350
MSI Megabook GX630
GeForce 9600M GT, Turion X2 Ultra ZM-80
MSI Megabook EX620
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P9500
HP Pavilion dv5-1199EG
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600
HP Pavilion dv5-1080el
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400
Apple MacBook Pro Unibody
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400
Zepto Mythos A15
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P9500
LG S510
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600
HP Pavilion dv5-1011ea
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350
MSI Megabook GX620
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350
Acer Aspire 5930G-864G32MN
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600
HP Pavilion dv5-1040eg
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350
HP Pavilion dv5-1032eg
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350
Acer Aspire 5930G
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion HDX X16-1010EA
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400, 16", 3.5 kg
HP Pavilion dv7-1285dx
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8600, 17", 3.5 kg
MSI Megabook GX400
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P7350, 14.1", 2.29 kg
Acer Aspire 6935G
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400, 16", 3.5 kg
HP Pavilion HDX16
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8700, 16", 3.15 kg
MSI Megabook GX720
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo P8400, 17.1", 3.4 kg
Preisvergleich

Toshiba Qosmio F50-10M bei Ciao

Toshiba Qosmio Notebooks bei Geizhals.at/eu
Toshiba Notebooks im Notebookshop.de

Toshiba Qosmio F50-10M
Toshiba Qosmio F50-10M
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Qosmio F50-10M
Autor: Stefan Hinum, 29.11.2008 (Update:  9.07.2012)