Notebookcheck

Toshiba Qosmio F750-10C

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Qosmio F750-10C
Toshiba Qosmio F750-10C (Qosmio F750 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.8 kg
Preis
1500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Toshiba Qosmio F750-10C

91% 3D ohne Brille
Quelle: SFT - 10/11 Deutsch
Notebook: Toshibas F750 ist das erste Notebook auf dem Markt, das Sie dreidimensionale Bilder ohne lästige Brille erleben lässt. Plus: Sehr gute Office- und Multimedia-Leistung; 3D-Videos ohne Brille; Guter Lautsprecher-Sound. Minus: Noch kein 3D-Gaming; Unter Last viel zu laut.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2011
Bewertung: Gesamt: 91%

Ausländische Testberichte

80% Toshiba Qosmio F750 3D : le relief sans lunettes sur PC
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.09.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 540M: Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.8 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
85.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Toshiba Qosmio F750
GeForce GT 540M

Geräte anderer Hersteller

Samsung RF511-S05PL
GeForce GT 540M
LG A520-P.AE31G
GeForce GT 540M
Samsung RC530-S01DE
GeForce GT 540M
Asus K53SV-B1
GeForce GT 540M
MSI GE620-003AU
GeForce GT 540M
Samsung RF511-S05DE
GeForce GT 540M
Asus N53SV-SZ119V
GeForce GT 540M
Sony VAIO VPC-F21Z1
GeForce GT 540M
Asus N53SV-XV1
GeForce GT 540M
Samsung RF511-S02
GeForce GT 540M
MSI GE620-016FR
GeForce GT 540M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung RC530-S01RS
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM
Toshiba Satellite P750-13G
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM
Asus K53SV-SX982V
GeForce GT 540M, Core i5 2430M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Qosmio F750-10C
Autor: Stefan Hinum,  2.10.2011 (Update:  9.07.2012)