Notebookcheck

Samsung RC530-S01DE

Ausstattung / Datenblatt

Samsung RC530-S01DE
Samsung RC530-S01DE (RC530 Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LTN154X3-L01, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM65
Massenspeicher
Samsung SpinPoint M7 HM641JI, 640 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek ALC269
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Line-Out, Card Reader: 4 in 1 (SD, SDHC, SDXC, MMC)
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Centrino Wireless-N 100 (b/g/n = Wi-Fi 4)
Optisches Laufwerk
Optiarc DVD RW AD-7717H
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 38 x 380 x 256
Akku
57 Wh Lithium-Ion, 6 Zellen, 5.200 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: Webcam
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
2.6 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 88%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 73% Mobilität: 82%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Samsung RC530-S01DE

81% Test Samsung RC530-S01DE Notebook | Notebookcheck
Top oder Flop? Samsung bringt unter der Produktbezeichnung RC530 eine neue Serie an Multimedia-Notebooks auf den Markt. Das Innenleben mit dem Vierkernprozessor Intel Core i7 2630QM und der NVIDIA GeForce GT 540M ist durchaus akzeptabel. Auch das Gehäuse und das matte Display hinterlassen auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
81% Test Samsung RC530-S01DE Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Samsung hinterlässt mit seinem Multimedia-Notebook RC530 einen gespaltenen Eindruck. Überzeugen kann das Notebook aus Südkorea mit einem robusten Gehäuse. Außerdem macht die verbaute Tastatur mit komplettem Ziffernfeld das Schreiben von längeren Texten zum Vergnügen. Das Notebook arbeitet im Office-Betrieb recht leise und wird auch unter Last nur punktuell warm.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.10.2011
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 88% Bildschirm: 73% Mobilität: 82% Gehäuse: 85% Ergonomie: 78% Emissionen: 85%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 540M: Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Samsung RF511-S05PL
GeForce GT 540M
Samsung RF511-S05DE
GeForce GT 540M

Geräte anderer Hersteller

LG A520-P.AE31G
GeForce GT 540M
Asus K53SV-B1
GeForce GT 540M
MSI GE620-003AU
GeForce GT 540M
Asus N53SV-SZ119V
GeForce GT 540M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung RC530-S01RS
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM
Toshiba Satellite P750-13G
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM
Asus K53SV-SX982V
GeForce GT 540M, Core i5 2430M
Asus K53SV-SX126V
GeForce GT 540M, Core i5 2410M
Lenovo IdeaPad Z570-M55B2GE
GeForce GT 540M, Core i7 2670QM
Samsung RF511-S03UK
GeForce GT 540M, Core i5 2430M
Acer Aspire 5750G-2434G64Mnkk
GeForce GT 540M, Core i5 2430M
Packard Bell EasyNote TS13HR-240GE
GeForce GT 540M, Core i5 2430M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung RC530-S01DE
Autor: Stefan Hinum,  2.11.2011 (Update:  9.07.2012)