Notebookcheck

Toshiba Satellite U400

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite U400
Toshiba Satellite U400
Bildschirm
13.3 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.9 kg, Netzteil: 0 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 74.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 60%, Ausstattung: 76%, Bildschirm: 68% Mobilität: 58%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Toshiba Satellite U400

79% Test: Toshiba Satellite U400-22Z - Preiswertes Subnotebook mit Vor- und Nachteilen.
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Toshiba Satellite U400-22Z stellt für kostenbewusste Nutzer eine brauchbare Alternative dar. Besonders positiv hat die gute Ausstattung überrascht: Nicht nur ein großes Software-Paket ist mit dabei, sondern auch zahlreiche moderne Anschlüsse und sogar ein Putztuch, um das glänzende Notebook in Klavierlack-Optik sauber zu halten. Schwächen des Notebooks sind bei der 3D-Leistung zu finden, aber auch in der Akku-Laufzeit, die mit teureren Subnotebooks nicht mithalten kann. Alles in allem handelt es sich beim Toshiba Satellite U400-22Z aber um ein solides und äußerst kompaktes Notebook, das auch für Studenten interessant sein dürfte.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.10.2009
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 61% Ausstattung: 88% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
Toshiba Satellite U400 Subnotebook
Quelle: Minitechnet Deutsch
Das Toshiba Satellite U400-221 ist ein schickes 13,3" Mulitmedia-Subnotebook mit ausreichender Leistung, einer guten Verarbeitung aber auch einigen Schwachstellen. Für 699 EUR ist es zudem ein günstiges Angebot. Das Toshiba Satellite U400-221 ist ein schickes und elegantes Subnotebook, das nicht jeden Geschmack treffen wird. Die Ausstattung ist ausreichend, aber nicht auf dem neusten Stand der Technik. Schlussendlich kann man sagen, dass man für 699 EUR ein schickes und preisgünstiges 13,3" Subnotebook mit ausreichender Leistung bekommt. Einige Punkte sollte man aber in der Zukunft verbessern.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.08.2009
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%
Supernett-Books
Quelle: c't - 16/09 Deutsch
Toshibas 700 Euro teuren 13.3-Zöller fasst man am Besten mit Samthandschuhen an: Das zwei Kilogramm schwere Gehäuse wirkt zwar robust, aber der schwarz glänzende Kunststoffdeckel nimmt jeden Fingerabdruck dankbar an. Hochglanz-Gehäuse, wacklige Display-Scharniere, viele Schnittstellen, Doppelkern-CPU
Vergleich, online nicht verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 90% Bildschirm: 70% Mobilität: 40% Ergonomie: 70% Emissionen: 90%
80% Toshiba Satellite U400-11Q
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Endlich bekamen wir eine Intel-Konfiguration der neuen Design-Linie aus dem Hause Toshiba zu Gesicht. Die Wärmeentwicklung konnte beim 17-Zoll Modell P300D mit AMD-Technik nicht überzeugen. Doch auch mit unserem Satellite U400 konnten wir in diesem Bereich nicht sonderlich punkten. Wer an lackiert spiegelnde Oberflächen interessiert ist, wird voll und ganz auf seine Kosten kommen. Imprint-Finish und diamant-schwarze Tastatur ziehen unterwegs viele Blicke auf sich. Perfekter Übergang für die Outdoor-Qualitäten des U400. Während die Akkulaufzeit von fast 2,5 Stunden voll und ganz im Bereich Mobilität punkten, zeigt sich das Display trotz multimedialer Ausleuchtung schlecht im Kontrast. Für die heimische Terrasse sollte es noch genügen, wer aber in der Sonne arbeiten will, wird Probleme haben.
Gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 3.5, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.07.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

70% Toshiba Satellite U400
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
As a 13.3in machine the Toshiba Satellite U400-189 is a decent effort - as far as features go it can't be reasonably faulted. However, Samsung's current Q310 offers a similar feature set at more or less identical prices, but also better performance and battery life that ultimately tips things in its favour.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.05.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 90%
70% Toshiba Satellite U400-108
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Toshiba's comprehensive laptop range covers everything from tiny business ultraportables to huge home media centres. The Satellite U400-108 (£699 inc. VAT) is a compact and well-specified system with a stylish new design scheme for consumer use. The slim 2.1kg chassis is highly portable and ideal for travel use. Its 165-minute battery life limits it to use about town, rather than long-haul journeys, however.
3.5 von 5, Display gut, Mobilität mäßig, Ausstattung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.07.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 60%

Kommentar

Serie: Die Serien Toshiba Satellite U400 (europäischer Markt) und Toshiba Satellite U405 (amerikanischer Markt) sind baugleich.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T5550: Langsam getakteter Dual-Core Einsteigerprozessor basierend auf den Merom-2M Kern ohne Virtualisierungsfunktionen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.9 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
74.75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Voodoo ENVY133
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo SP7500
Dell Inspiron 1318
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390
Dell Inspiron 13
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300
Toshiba Portégé M800
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Toshiba Satellite Pro U400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
Medion MD96619
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250
Tarox Lightpad 1330
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250
Toshiba Satellite Pro U300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250
Sony Vaio VGN-SZ71WN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T9300
Toshiba Satellite U300-13V
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7700

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Getac B300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo L7500, 3.5 kg
Toshiba Satellite U405
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100, 2.5 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Averatec 2700
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800, 12.1", 1.9 kg
Medion S2210
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200, 12.1", 2.1 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook P8020
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo SU9400, 12.1", 1.3 kg
Packard Bell EasyNote BG45-U-300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2390, 12.1", 1.6 kg
chiliGreen Mobilitas CU MY
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T9300, 12.1", 2.2 kg
Wortmann Terra Mobile-Home M 1220
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450, 12.1", 1.9 kg
MSI Megabook VR201
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330, 12.1", 1.9 kg
Lenovo IdeaPad U110
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo L7500, 11.1", 1.1 kg
Medion MD96652
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450, 12.1", 2 kg
Maxdata Belinea o.book 4
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100, 12.1", 2 kg
Panasonic Toughbook CF-R7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo U7600, 10.4", 0.9 kg
Acer Aspire 2920
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450, 12.1", 2 kg
Panasonic Toughbook CF-T7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo U7500, 12.1", 1.4 kg
Fujitsu-Siemens LifeBook P8010
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo L7100, 12.1", 1.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Portege X30-E-11F
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.1 kg
Toshiba Portege X30-E-11U
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.05 kg
Toshiba Portege X30-E-12H
UHD Graphics 620, Core i7 8650U, 13.3", 1.05 kg
Preisvergleich

Toshiba Satellite U400 bei Ciao

Toshiba Satellite U400 bei Notebookinfo

Toshiba Satellite Notebooks bei Geizhals.at/eu
Toshiba Notebooks bei Idealo.de
Toshiba Notebooks im Notebookshop.de

Toshiba Satellite U400
Toshiba Satellite U400
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite U400
Autor: Stefan Hinum, 12.07.2008 (Update:  9.07.2012)