Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

USA klagen Huawei und Meng Wanzhou wegen Betrug und Spionage an

Quelle: The Straits Times
Quelle: The Straits Times
Ein amerikanisches Gericht in New York hat Huawei und den CFO des Unternehmens Meng Wanzhou wegen Finanzbetrugs offiziell angeklagt. Gleichzeitig hat ein weiteres amerikanisches Gericht den chinesischen Konzern auf Grund von Industriespionage angeklagt. Dies dürfte eine weitere Zuspitzung in dem Handelskonflikt zwischen den USA und China bedeuten.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Heute wurden die Anklagen der US-Justiz gegen Huawei offiziell bekannt gegeben, und für Huawei sieht es in den USA definitiv nicht rosig aus. Eine Anklage in 13 Punkten, die vor einem Gericht in Brooklyn, New York, erhoben wurde, bezichtigt Huawei, Huawei Device USA, Skycom Tech und Meng Wanzhou zahlreicher krimineller Aktivitäten, darunter Bankbetrug, Sanktionsverletzungen, Behinderung der Justiz und Verschwörung. Es geht hierbei meist um die angeblichen Geschäfte des chinesischen Technologieriesen im Iran, die gegen US-Gesetze verstoßen.

Eine weitere Klage gegen Huawei wurde im Western District of Washington State erhoben, die das Unternehmen auf Grund von Wirtschaftsspionage anklagt. Zu den strafrechtlichen Vergehen gehören der Anklage zufolge kriminelle Machenschaften im Netz, Behinderung der Justiz, versuchter Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen und Verschwörung. Diese Anklage bezieht sich auf Anschuldigungen gegen Huawei-Mitarbeitern, die Informationen über den geheimen Smartphone-Testroboter von T-Mobile, der als "Tappy" bekannt war, gestohlen haben sollen.

Der derzeitige Direktor des FBI, Christopher A. Wray, hat seine Meinung zu dieser Angelegenheit in einer der Mitteilungen des Justizministeriums sehr deutlich gemacht:

    "Unternehmen wie Huawei stellen eine doppelte Bedrohung für unsere wirtschaftliche und nationale Sicherheit dar, und die Höhe dieser Anklagen macht deutlich, wie ernst das FBI diese Bedrohung nimmt.  Der heutige Tag sollte als Warnung dienen, dass wir keine Unternehmen dulden werden, die gegen unsere Gesetze verstoßen, die Justiz behindern oder das nationale und wirtschaftliche Wohlergehen gefährden."

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

US Department of Justice

ABC News

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1432 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > USA klagen Huawei und Meng Wanzhou wegen Betrug und Spionage an
Autor: Cornelius Wolff, 29.01.2019 (Update: 29.01.2019)