Notebookcheck

Huawei feiert mehr als 200 Millionen verkaufter Smartphones in 2018

Huawei und Honor freuen sich zum Jahresende 2018 über mehr als 200 Millionen verkaufter Smartphones.
Huawei und Honor freuen sich zum Jahresende 2018 über mehr als 200 Millionen verkaufter Smartphones.
Huawei mausert sich. 2010 hat der Erfolgskonzern aus China nur 3 Millionen Smartphones verkauft, im Vorjahr waren es schon 153 Millionen. 2018 war das bisher beste Jahr für Huawei und Honor - über insgesamt mehr als 200 Millionen verkaufter Handys darf sich das Management zum Jahresausklang freuen.

Trotz einiger Hindernisse, insbesondere in den USA, darf sich das Huawei-Management-Team und die nicht minder erfolgreiche Honor-Tochter über ein überaus positiv verlaufenes Jahr freuen. Zum Jahresausklang heißt es aus der Konzernzentrale, dass die Ziele für 2018 erreicht und sogar übertroffen wurden. Mehr als 200 Millionen Smartphones des Erfolgs-Duos wurden in diesem Jahr abgesetzt, mehr als je zuvor in der Firmengeschichte - geradezu mickrig war Huawei noch 2010 mit einem Absatz von damals 3 Millionen Handys.

Insbesondere die Erfolge, die Huawei mit der P20- und der Mate 20-Familie einfahren durfte, tragen zu diesem Gesamtergebnis bei, aber auch das Honor 10 verkaufte sich 2018 prima. Schon im zweiten Quartal des Jahres konnte man damit Apple als zweitstärkste Kraft im weltweiten Smartphone-Ranking überholen und das obwohl der nordamerikanische Markt weiterhin praktisch unerschlossen blieb. Nach anfänglichen Versuchen, die P20-Familie bei den mächtigen US-Providern zu etablieren, musste Huawei in den USA eine politische und wirtschaftliche Niederlage nach der anderen einstecken, zuletzt etwa die Verhaftung des CFO vor wenigen Wochen. 

Trotzdem hält Huawei am Ziel fest, bis Ende 2019 auch noch Samsung in den Verkäufen zu überholen und im nächsten Jahr Platz 1 im weltweiten Verkaufsranking einzunehmen, dazu wird insbesondere die P30-Familie in Stellung gebracht, die zuletzt in ersten Leaks noch mehr Innovationen insbesondere beim Thema Kamera verspricht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Huawei feiert mehr als 200 Millionen verkaufter Smartphones in 2018
Autor: Alexander Fagot, 25.12.2018 (Update: 25.12.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.