Notebookcheck

Umbau und Entlassungen bei Razer: Razer Phone 3 offenbar gestoppt

Die Gaming-Profis von Razer strukturieren kräftig um, ein Opfer könnte das Razer Phone 3 sein.
Die Gaming-Profis von Razer strukturieren kräftig um, ein Opfer könnte das Razer Phone 3 sein.
Bei Razer in den USA überschlagen sich die Ereignisse. Nach dem Ende für den Razer Game Store wurde bestätigt, dass im Zuge einer größeren Umstrukturierung 30 Mitarbeiter gekündigt wurden, die Entwicklung des Razer Phone 3 wurde offenbar ebenfalls gestoppt.

Bei Razer geht es aktuell drunter und drüber. Nach dem frühen Ende für den Razer Game Store wurde nun bekannt, dass die Gaming-Profis 30 Mitarbeiter gekündigt haben, das entspricht etwa 2 Prozent der Belegschaft. Anfangs nur ein Gerücht, wurde dies mittlerweile offiziell durch das Management bestätigt, in dem vor allem Umstrukturierungen für eine profitablere Zukunft des Konzerns als Gründe für die Entlassungen genannt werden.

Razer has made changes to realign our organization and strengthen our path to growth. We will centralize our resources to focus on key projects and improve our profitability. As part of the realignment, we shut down several projects and unfortunately had to part ways with about 30 employees (about 2% of our total workforce). Other employees of the affected projects will be moved to different parts of Razer to work on other key focus projects and initiatives which will continue to scale and hire.

Ein Ex-Mitarbeiter, der anonym bleiben wollte, hat gegenüber Droidlife zu Protokoll gegeben, dass Razer unter anderem auch die Entwicklung des Razer Phone 3 gestoppt habe. Razer hat dies zwar nicht konkret bestätigt, deutete allerdings explizit auch im Mobile-Gaming-Bereich Veränderungen an. Es werde weiter an spannenden mobilen Projekten gearbeitet, zudem seien zukünftige Updates für das aktuelle Gamer-Handy Razer Phone 2 gesichert:

In our mobile division, there were some staff members who were let go, and others who were reassigned to other new projects. We see great opportunities in the mobile gaming space that we created with the Razer Phone and will continue to invest in this category through a combination of hardware and software initiatives. We are working on new exciting mobile projects and will share the news when we are ready. The Razer Phone 2 will continue to be on sale and we are committed to supporting it with the latest updates and features.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Umbau und Entlassungen bei Razer: Razer Phone 3 offenbar gestoppt
Autor: Alexander Fagot, 20.02.2019 (Update: 20.02.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.