Notebookcheck Logo

VW ID. Buzz: Elektro-VAN schon vor Auslieferungsstart auf Monate ausverkauft

VW ID. Buzz: Elektro-VAN schon vor Auslieferungsstart auf Monate ausverkauft.
VW ID. Buzz: Elektro-VAN schon vor Auslieferungsstart auf Monate ausverkauft.
Der batteriebetriebene Elektro-Kleinbus VW ID. Buzz ist auf Monate hin ausverkauft. Besonders in Norwegen ist der ID. Buzz von Volkswagen ein absoluter Verkaufsschlager. VW hat bereits zwei Drittel seiner gesamten Jahresproduktion des ID. Buzz verkauft. Norwegen und Deutschland führen die ID-Buzz-Verkaufszahlen an.

Der vollelektrische ID. Buzz von Volkswagen kommt offenbar beim elektroaffinen Kundenkreis mit Vorliebe für rein batteriebetriebene Elektrokleinbusse unglaublich gut an. Laut einem Bericht der Automobilwoche ist der neue und vollelektrische Elektro-Bulli von Volkswagen schon vor dem Auslieferungsstart auf Monate hin ausverkauft. Der Bericht zitiert den Markenvorstand von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN), Lars Krause.

Nach nur zehn Wochen habe der erst im Mai 2022 gestarteten Vorverkauf für den VW ID. Buzz schon die Marke von 10.000 verkauften Elektro-Bullis durchbrochen. "10.000 Bestellungen - ohne dass das Auto tatsächlich beim Händler steht, geschweige denn ein Kunde es gefahren hat. Das ist einfach nur beeindruckend", habe Krause aus dem Urlaub seinen Mitarbeitern in Hannover in einer Mail geschriben, heißt es in dem Bericht.

Der neue rein elektrisch angetriebene VW ID. Buzz begeistert offenbar vor allem die Kunden aus Norwegen. Rund ein Drittel (3.400 Elektro-Kleinbusse) der Vorbestellungen für den VW ID. Buzz wurde in Norwegen getätigt, gefolgt von Deutschland an zweiter Stelle mit 2.500 Bestellungen und damit einem Viertel aller vorab bestellen Bulli-Stromer. Weitere 1.100 Vorbestellungen für den ID. Buzz kamen offenbar aus den Niederlanden und 1.000 aus Belgien. Beide Modellvarianten, ID. Buzz und ID. Buzz Cargo, seien bei den VW-Kunden gleichermaßen beliebt und die Bestellzahlen nahezu identisch.

"Wir sind ja immer noch in der Startphase, vor der Markteinführung. Und einige starke Länder wie Frankreich oder Großbritannien haben noch gar nicht mit dem Vorverkauf begonnen", so Krause weiter. Die Serienproduktion für den VW ID. Buzz war im Mai 2022 im Volkswagenwerk Hannover angelaufen. In Hannover werden parallel ID. Buzz, Multivan T7 und T6.1 produziert. Die ersten Buzz-Elektro-VANs sollen im Oktober diesen Jahren ausgeliefert werden.

Bis Ende des Jahres 2022 will Volkswagen insgesamt 15.000 ID. Buzz produzieren. Damit sind bereits mehr als zwei Drittel der Gesamtproduktion des Elektro-Bullis verkauft. Für 2023 plant Volkswagen ein Herstellungsvolumen von 60.000 ID.-Buzz-Modellen. Die Preise für den ID. Buzz beginnen in Deutschland bei 64.581,30 Euro für den VW ID. Buzz Pro, der VW ID. Buzz Cargo statet preislich ab 54.430,60 Euro.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > VW ID. Buzz: Elektro-VAN schon vor Auslieferungsstart auf Monate ausverkauft
Autor: Alena Matta, 18.08.2022 (Update: 18.08.2022)