Notebookcheck

Wegen "Dash Charge": Bragi verklagt OnePlus

Die deutsche Audio-Firma Bragi hat Klage gegen OnePlus wegen der Verwendung des Wortes "Dash" eingereicht.
Die deutsche Audio-Firma Bragi hat Klage gegen OnePlus wegen der Verwendung des Wortes "Dash" eingereicht.
Nicht Amazon sondern die deutschen Ohrhörer-Produzenten Bragi haben sowohl in der EU als auch in den USA Klage gegen OnePlus eingereicht. Der Grund: Die Verwendung des geschützten Begriffs "Dash" in OnePlus' Schnell-Ladetechnik Dash Charge, die künftig durch Warp Charge ersetzt werden soll.

Dass OnePlus den Kampf um die Verwendung des Begriffs "Dash" in seiner Schnell-Ladetechnik verloren hatte, dürfte als bekannt gelten - seit dem OnePlus 3 im Jahr 2016 hat der chinesische Hersteller sehr viele Marketing-Aktivitäten rund um die proprietäre Ladetechnik "Dash Charge" gestartet, die technisch gesehen dem VOOC-Verfahren von Oppo recht ähnlich ist.

In diesem Jahr ist es still geworden um Dash Charge - die OnePlus-Webseite nennt die Ladetechnik nun generisch "Fast-Charging" - zuletzt wurde bekannt, dass OnePlus künftig offenbar auf die Bezeichnung "Warp Charge" setzen will, sofern OnePlus die Rechte für diesen Begriff erhält. Beim Begriff Dash Charge haben sowohl Amazon mit seinen Dash Buttons als auch der deutsche Audio-Zubehör-Hersteller Bragi Einspruch bei der EUIPO (European Union Intellectual Property Office) erhoben.

Das alleine war Bragi aber offenbar nicht genug, denn nun wurde bekannt, dass die Deutschen sowohl in den USA als auch in der EU gegen OnePlus vor Gericht ziehen wollen, mit der Begründung, OnePlus habe bewusst die aus ihrer Sicht gegebene Verwechslungsgefahr mit den Bragi-Ohrhörern "The Dash" in Kauf genommen. Bragi könnte es schlicht darum gehen, andere Firmen davon abzuhalten, ebenfalls die Rechte an der geschützten Bezeichnung zu verletzen, wird spekuliert

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-09 > Wegen "Dash Charge": Bragi verklagt OnePlus
Autor: Alexander Fagot, 24.09.2018 (Update: 24.09.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.