Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xbox Series S: Stellt Microsoft die günstige Konsole im August vor?

Ob die Xbox Series S wie die hier gezeigte Xbox Series X ausschauen wird, ist noch nicht bekannt. (Bild: Microsoft)
Ob die Xbox Series S wie die hier gezeigte Xbox Series X ausschauen wird, ist noch nicht bekannt. (Bild: Microsoft)
Die Xbox Series S geistert seit einiger Zeit als günstiger Ableger der bereits präsentierten Xbox Series X durch die Gerüchteküche. Offiziell bestätigt wurde sie aber bisher noch nicht. Das könnte sich im August ändern.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ursprünglich war die Präsentation der neuen Xbox Series S bereits für den Mai erwartet worden. Daraus wurde bekanntermaßen nichts. Zwar gab es in der Zwischenzeit mehrere Anzeichen für einen günstigen Ableger der Xbox Series X, doch die Präsentation der unter dem Codenamen "Lockhart" bekannten Spielekonsole blieb bisher aus.

Das soll sich nun aber endlich in absehbarer Zukunft ändern. Heißer Favorit soll nun eine Vorstellung im August sein. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt. Damit müssen wir noch gut ein bis zwei Monate warten, bis wir die Series S der Xbox zu sehen bekommen. Vorausgesetzt, dass sich dieses Gerücht am Ende bestätigen sollte.

Wie viele Informationen dann zur günstigen Konsolenversion offenbart werden, steht ebenfalls in den Sternen. Gerüchteweise soll die Xbox Series S nur halb so viel kosten wie die Series X. Das wäre wohl ein Preis um die 200 bis 250 US-Dollar - und damit eine echte Kampfansage an Sony, deren günstigste Version der PlayStation 5 (die Digital Edition ohne Laufwerk) wohl 400 Euro kosten wird.

Auch ein paar Spezifikationen zur Series S sind bereits durchgesickert. Die Grafikleistung soll bei nur 4 TFLOPs und der Systemspeicher bei 7,5 GB liegen. Die Xbox Series X bietet hingegen 12 TFLOPs und 13,5 GB Systemspeicher. Dennoch sollen wohl alle aktuellen Games auch auf der abgespeckten Series S laufen, wenn auch nur mit geringerer Auflösung und eben nicht in hochauflösendem 4K. Wenn sich der Preis für die günstige Variante am Ende bewahrheiten sollte, dürfte dies vor allem für Gelegenheitsspieler ein akzeptabler Kompromiss sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 1122 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Xbox Series S: Stellt Microsoft die günstige Konsole im August vor?
Autor: Marcus Schwarten, 30.06.2020 (Update: 30.06.2020)