Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Black Shark 2 Pro kommt am 9. Oktober nach Europa

Das Xiaomi Black Shark 2 Pro kommt am 9. Oktober nach Europa (Bild: Xiaomi)
Das Xiaomi Black Shark 2 Pro kommt am 9. Oktober nach Europa (Bild: Xiaomi)
Neben diversen anderen Smartphones wird Xiaomi im Oktober auch das Black Shark 2 Pro in Europa an den Start bringen. Hierbei handelt es sich um ein Gaming-Smartphone mit einem Snapdragon 855+ und stolzen 12 GB RAM.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der chinesische Hersteller Xiaomi drängt in letzter Zeit immer aggressiver in den europäischen Markt. Das zeigt sich auch daran, dass allein im Oktober zwei neue Smartphones des Konzerns hierzulande an den Start gehen. So wurde heute bekannt, dass kurz nach dem Redmi Note 8 Pro auch das Black Shark 2 Pro am 9. Oktober in den Handel kommen wird. Hierbei handelt es sich um ein Gaming-Smartphone, das in China aktuell schon für umgerechnet 390 Euro verkauft wird und zu diesem Preis über beeindruckende Spezifikationen verfügt.

Das Black Shark 2 Pro von vorne und von hinten
Das Black Shark 2 Pro von vorne und von hinten

Xiaomi verbaut in seinem neuen Gerät nämlich einen aktuellen Snapdragon 855+ von Qualcomm, der von ganzen 12 GB RAM unterstützt wird! Damit verfügt das Black Shark 2 Pro über eine leistungsstärkere Hardware, als so manches Flaggschiff-Gerät. Beim internen Speicher setzt das chinesische Unternehmen auf die aktuelle UFS-3.0-Speichertechnologie mit einer Kapazität von wahlweise 128 oder 256 GB.

Das 6,55 Zoll große AMOLED-Display löst indes mit 2.340 x 1.080 Pixeln auf, wobei das Smartphone ohne Notch, sondern mit dickeren Rändern oben und unten auskommt. Die Selfie-Kamera kommt mit einer Auflösung von 20 MP, während sich auf der Rückseite zwei Kamera-Module mit jeweils 38 und 12 MP finden. Der Akku sollte seine Nutzer trotz der leistungsstarken Hardware problemlos durch einen Tag bringen, da er über eine Kapazität von 4000mAH verfügt.

Insgesamt handelt es sich hierbei also durchaus um ein interessantes Gaming-Smartphone, das in Europa durchaus seine Kunden finden sollte, solange es nicht wesentlich teurer als in China ist.

Quelle(n)

Xiaomi

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1423 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Xiaomi Black Shark 2 Pro kommt am 9. Oktober nach Europa
Autor: Cornelius Wolff, 30.09.2019 (Update: 30.09.2019)