Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi 11: Neuer Verkaufsrekord pünktlich zum Jahreswechsel

Verkaufsschlager: Das Mi 11 verkaufte sich in den ersten Minuten prächtig, zumindest mal in Xiaomis Heimat China.
Verkaufsschlager: Das Mi 11 verkaufte sich in den ersten Minuten prächtig, zumindest mal in Xiaomis Heimat China.
Exakt um Mitternacht am 1. Januar 2021 startete der Verkauf des Mi 11 in Xiaomis Heimat China. Wie das Unternehmen stolz via Social Media verkündete, brachte das erste Snapdragon 888-Flaggschiff des Jahres bereits 1,5 Milliarden Yuan innerhalb von nur 5 Minuten nach dem Jahreswechsel ein - ein neuer Verkaufsrekord im Vergleich zum Mi 10.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ganz stolz verkündete Xiaomi wenige Minuten nach dem Jahreswechsel, über die diversen Online-Retailer in China, die pünktlich um Mitternacht am 1. Januar 2021 die Verkaufsschleusen für das Mi 11 geöffnet hatten, bereits 1,5 Milliarden Yuan innerhalb von nur 5 Minuten eingenommen zu haben, das entspricht umgerechnet etwa 187 Millionen Euro. Mit dem Verkauf des Mi 10 vor exakt einem Jahr ist das nur bedingt vergleichbar, damals nannte Xiaomi 200 Millionen Yuan innerhalb von einer Minute, was also hochgerechnet deutlich weniger wäre obwohl sich der Preis des chinesischen Mi 11 Basismodells im Vergleich zum Vorjahr nicht geändert hat.

Ein Ansporn für den zum Jahreswechsel in China gestarteten Mi 11-Verkauf könnte auch der zusätzliche Anreiz gewesen sein, ein hochwertigen 55W Ladegerät gratis dazu zu bekommen, das ja nun auch bei Xiaomi nicht mehr in der Verpackung mit dabei ist. All das betrifft vorläufig mal nur das chinesische Modell, denn einen globalen Launch hat Xiaomi bisher zwar bereits in Aussicht gestellt, aber noch nicht über die Bühne gebracht, was etwa in unserem Forum offenbar immer wieder zu Konfusionen führt, wenn wir über die Kosten für das Mi 11 berichten. Zur Klarstellung nochmal:

Aktuell ist das Mi 11 nur in China erhältlich, auch wenn erste Importshops bereits Vorbestellungen annehmen und Mitte Januar liefern wollen. Das Mi 10 (etwa hier bei Amazon erhältlich) startete in seiner globalen Variante deutlich teurer als in China - der offizielle Preis zum Launch lag bei 900 Euro, wir werden sehen, ob Xiaomi auch beim Mi 11 einen derart hohen Aufpreis in Europa verlangen wird, in China werden ab 4000 Yuan (500 Euro) und aufwärts für das erste Snapdragon 888-Flaggschiff des Jahres fällig. Das Mi 11 Pro dürfte wohl im Februar auch noch dazu stoßen und insbesondere mit besseren Kameras und höheren Fast-Charging-Wattzahlen punkten. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7237 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Xiaomi Mi 11: Neuer Verkaufsrekord pünktlich zum Jahreswechsel
Autor: Alexander Fagot,  1.01.2021 (Update:  2.01.2021)