Notebookcheck

Xiaomi Mi Band 2

Ausstattung / Datenblatt

Xiaomi Mi Band 2
Xiaomi Mi Band 2
Prozessor
Bildschirm
0.46 Zoll , x Pixel, OLED, spiegelnd: ja
Anschlüsse
Sensoren: ADI Beschleunigungssensor, Pulssenors
Netzwerk
Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 10.5 x 40.3 x 15.7
Akku
70 mAh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 480 h
Sonstiges
Armband, Mi-Core, Lüfterlos, Ruggedized
Gewicht
18 g, Netzteil: 7 g
Preis
35 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Xiaomi Mi Band 2

Test Xiaomi Mi Band 2 Smartband | Notebookcheck
Low-Budget-Tracker. Ein Fitness-Armband für umgerechnet 20 Euro mit OLED-Display, Pulsmesser, IP67-Zertifizierung und einer Akkulaufzeit von mehr als 20 Tagen? Der chinesische Hersteller Xiaomi macht es möglich. Wir haben das Xiaomi Mi Band 2 getestet und berichten, wie es sich im Alltag schlägt.
Xiaomi Mi Band 2
Quelle: Reviewcentre Englisch EN→DE
Bereits mit dem Mi Band der ersten Generation stellte Xiaomi den absoluten Preisbrecher im Bereich der Smart-Wearables vor - das Produkt konnte bereits mit seiner rudimentären Ausstattung viele Anhänger von sich überzeugen. Diesen Trend kann Xiaomi mit dem Mi Band 2 vollends fortsetzen. Auch hier punktet der Hersteller wieder mit einem unschlagbar günstigen Preis.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.08.2016

Kommentar

: » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
0.46": » Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
Xiaomi:
Xiaomi Tech wurde 2010 als chinesischer Smartphone-Produzent gegründet und erreichte am Heimatmarkt bald hohe Marktanteile. Zwar gehört Xiaomi 2016 weltweit nicht zu den Top5 Smartphone-Herstellern, ist aber dennoch einer der großen globalen Player in diesem Marktbereich.
Seit 2015 gibt es zahlreiche Testberichte. Die Bewertungen sind seit 2016 überdurchschnittlich.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Oukitel K4000 Pro
, Mediatek MT6735, 5", 0.25 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Xiaomi Redmi 8
Adreno 505, Snapdragon 439, 6.22", 0.188 kg
Xiaomi Redmi 8A
Adreno 505, Snapdragon 439, 6.2", 0.188 kg
Xiaomi Mi 9 Pro 5G
Adreno 640, Snapdragon 855+, 6.39", 0.196 kg
Xiaomi Mi CC9e
Adreno 610, Snapdragon 665, 6.01", 0.174 kg
Xiaomi Mi 9 Lite
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.39", 0.179 kg
Xiaomi Redmi Note 8
Adreno 610, Snapdragon 665, 6.3", 0.19 kg
Xiaomi Redmi Note 8 Pro
Mali-G76 MP4, Mediatek Helio G90T, 6.53", 0.2 kg
Xiaomi Black Shark 2 Pro
Adreno 640, Snapdragon 855+, 6.39", 0.205 kg
Xiaomi Redmi K20
Adreno 618, Snapdragon 730, 6.39", 0.191 kg
Xiaomi Mi CC9
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.39", 0.179 kg
Xiaomi Mi A3
Adreno 610, Snapdragon 665, 6.09", 0.1738 kg
Xiaomi Mi 9T Pro
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.191 kg
Xiaomi Mi 9T
Adreno 618, Snapdragon 730, 6.39", 0.191 kg
Xiaomi Redmi 7A
Adreno 505, Snapdragon 439, 5.45", 0.165 kg
Xiaomi Mi Mix 3 5G
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.255 kg
Xiaomi Redmi K20 Pro
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.191 kg
Xiaomi Redmi Note 7S
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.3", 0.186 kg
Xiaomi Redmi Y3
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.18 kg
Xiaomi Mi 9 SE
Adreno 616, Snapdragon 712, 5.97", 0.155 kg
Xiaomi Black Shark 2
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.205 kg
Xiaomi Redmi Note 7 Pro
unknown, unknown, 6.3", 0.186 kg
Xiaomi Redmi 7
Adreno 506, Snapdragon 632, 6.26", 0.18 kg
Xiaomi Redmi Go
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.137 kg
Xiaomi Mi 9 Alita
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.173 kg
Xiaomi Mi 9
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.39", 0.173 kg
Xiaomi Redmi Note 7
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.3", 0.186 kg
Xiaomi Mi Play
PowerVR GE8320, unknown, 5.84", 0.15 kg
Xiaomi Mi Mix 2 SE
Adreno 540, Snapdragon 835, 5.99", 0.187 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Xiaomi Mi Band 2
Autor: Stefan Hinum (Update: 13.10.2016)