Notebookcheck

Xiaomi Mi Note 2: Die ersten Live-Bilder der Single-Cam-Variante

Das erste angebliche Live-Bild eines Mi Note 2 von Xiaomi zeigt das gebogene Display.
Das erste angebliche Live-Bild eines Mi Note 2 von Xiaomi zeigt das gebogene Display.
Morgen will Xiaomi das Mi Note 2 offiziell vorstellen, heute sind die ersten angeblichen Live-Bilder in der chinesischen Bloggersphäre aufgetaucht. Sie zeigen eine Single-Cam auf der Rückseite, wobei es wahrscheinlich mindestens zwei Varianten geben dürfte.
Alexander Fagot,

Morgen am 25. Oktober wird Xiaomi das Mi Note 2 offiziell vorstellen. Kaum ein Gerät der Chinesen hat in letzter Zeit vorab für so viel Aufregung und Aktivität in der chinesischen Bloggerszene gesorgt, wie das erste Smartphone von Xiaomi mit gebogenem Display. Dieses ist auch gut auf einem der Live-Bilder zu erkennen, welche heute auf Weibo geleakt wurden. Es zeigt ein schwarzes Modell mit seitlich randlosem und gebogenem Display, Ähnlichkeiten zu Samsung Smartphones sind wohl nicht ganz zufällig. Auf der Rückseite ist mittig eine einzelne Kameralinse zu erkennen.

Das muss nicht zwingend ein Widerspruch zu den bisherigen Gerüchten sein, dass das Mi Note 2 mit Dual-Cam auf den Markt kommen wird, denn Xiaomi dürfte mindestens zwei Versionen geplant haben. Ebenso wie beim Mi 5s und Mi 5s Plus ist wahrscheinlich nur eine der beiden Versionen mit einer Dual-Kamera bestückt. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Frontseite integriert. Wie immer bei Weibo-Leaks konnte die Authentizität nicht überprüft werden, spätestens morgen sollte es dann aber offizielle Bilder und Spezifikationen zum Mi Note 2 geben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-10 > Xiaomi Mi Note 2: Die ersten Live-Bilder der Single-Cam-Variante
Autor: Alexander Fagot, 24.10.2016 (Update: 24.10.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.