Notebookcheck

Xiaomi Redmi K30 Pro jetzt in Farbvariante Aqua Skylight erhältlich

Xiaomi Redmi K30 Pro jetzt in Farbvariante Aqua Skylight erhältlich.
Xiaomi Redmi K30 Pro jetzt in Farbvariante Aqua Skylight erhältlich.
Xiaomi hat in China eine weitere schicke Farbausführung als "Aqua Skylight" für das Redmi K30 Pro aufgelegt und wird dafür von den Fans abgefeiert. Bisher war das Redmi K30 Pro in den Varianten "Moon White", "Sky Blue", "Space Grey" und "Star Ring Purple" erhältlich.
Ronald Matta,

Das Redmi K30 Pro ist in China ein Verkaufsschlager. Die ersten Chargen der beiden Modellvarianten K30 Pro und K30 Pro Zoom waren zum Markt- und Verkaufsstart Ende März diesen Jahres nach Sekunden restlos ausverkauft. Zum Launch hatte der Handyhersteller die beiden Smartphones zunächst in den Farben "Moon White", "Sky Blue", "Space Grey" und "Star Ring Purple" angeboten.

Ab sofort ist auch die Color-Variante "Aqua Skylight" für das Xiaomi Redmi K30 Pro in China verfügbar. Das "Aqua Skylight"-Modell zeigt einen stylischen Farbverlauf, der von oben nach unten von einem hellen und pudrigen Orangeton in ein luftiges Blau übergeht. Blickt man auf das Display, dann findet sich rechts eine rote Power-Taste.

Die "Aqua Skylight"-Farbvariante ist direkt über Mi.com mit 8/128 GB Speicher für 2.699 Yuan (330 Euro) sowie als Modellversion mit 12/128 GB oder mit 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB System-Memory jeweils zu einem Preis von 2.999 Yuan (366 Euro) erhältlich. Bis auf die Farbe ändert sich am Redmi K30 Pro ansonsten nichts.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Xiaomi Redmi K30 Pro jetzt in Farbvariante Aqua Skylight erhältlich
Autor: Ronald Matta, 27.07.2020 (Update: 27.07.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.