Notebookcheck

Xiaomi Redmi K30 Extreme Edition mit Snapdragon 768G in China vorbestellbar

Xiaomi startet in China das Redmi K30 als Extreme Edition mit dem schnelleren Snapdragon 768G.
Xiaomi startet in China das Redmi K30 als Extreme Edition mit dem schnelleren Snapdragon 768G.
Zum gleichen Preis wie zu Jahresbeginn das reguläre Redmi K30 5G mit Snadragon 765G starten nun die Vorbestellungen für das aufgemotzte Redmi K30 5G "Speed Edition" mit neuem, 15 Prozent schnellerem Qualcomm Snapdragon 768G.
Alexander Fagot,

Ende vergangener Woche bereits angeteasert, ist das Redmi K30 5G in der schnelleren Variante mit Snapdragon 768G beim chinesischen Online-Händler JingDong nun bereits vorbestellbar. Um knapp 2000 Yuan (255 Euro) kann man sich seine "Extreme Edition" in den Farben Mint Ice Blue, Time Monologue, Purple Jade und Deep Sea vorbestellen, an Bord sind jeweils 6 GB RAM und 128 GB Speicher.

Wie beim regulären Redmi K30 5G liefert Xiaomi hier ein 5G-fähiges Smartphone mit 120 Hz schnellem 6,67 Zoll IPS-Display, 20 Megapixel Dual-Selfie-Cam sowie 64 Megapixel Quad-Cam mit 8 Megapixel Ultraweitwinkel sowie 5 Megapixel Macro-Cam. Der 4.500 mAh Akku unterstützt 30 Watt Fast-Charging. Ausgeliefert wird laut JD.com ab dem 14. Mai. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Xiaomi Redmi K30 Extreme Edition mit Snapdragon 768G in China vorbestellbar
Autor: Alexander Fagot, 11.05.2020 (Update: 11.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.