Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Geekbench-Benchmark

Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Geekbench-Benchmark
Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Geekbench-Benchmark
Dass die Redmi Note 9 Serie am 12. März zum erträglichen Preis mit einem Quad-Cam-Setup erscheint, ist bereits bekannt. Nun schafft es die Pro-Version in den Geekbench-Browser. Damit einher geht natürlich auch die Bekanntgabe einiger Ausstattungsdetails über den Listeneintrag.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die auf Geekbench getestete Variante des Xiaomi Redmi Note 9 Pro verfügt über 6 GB Arbeitsspeicher und hat wenig überraschend Android 10 als Betriebssystem zu laufen. Als Mainboard wird „curtana“ aufgelistet, wovon wir allerdings noch nicht weiter gehört haben.

Im Benchmark selbst kommt das Smartphone der Xiaomi-Tochter Redmi auf 569 Punkte im Single-Core-Test und 1755 Punkte im Multi-Core-Test. Zuviel sollte man in diese Zahlen jedoch nicht hineininterpretieren, immerhin handelt es sich hierbei noch um ein Vorserienmodell, die Werte müssen demnach nicht die endgültige Leistung widerspiegeln. Denn die Werte an sich wären für ein aktuelles Flaggschiff-Smartphone deutlich unterdurchschnittlich.

Bislang hat das Unternehmen noch nicht besonders viele Ausstattungsdetails bekannt gegeben. Bestätigen wollte Redmi bisher nur das Quad-Kamera-Setup auf der Rückseite. Zudem warb der Hersteller mit einer „immersiven Gaming-Erfahrung“ und „unübertroffen schnellem Fast Charging“, naja. Die offizielle Vorstellung liegt nur noch eine Woche in der Zukunft, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass uns Redmi in den kommenden Tagen mit weiteren Informationen, Bildern und Teasern füttert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1614 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Xiaomi Redmi Note 9 Pro im Geekbench-Benchmark
Autor: Christian Hintze,  5.03.2020 (Update:  5.03.2020)