Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ZTE Axon 30 mit 120 Hz Display: Hands-On-Photos zeigen die im Vergleich zum Axon 20 stark verbesserte unsichtbare Frontkamera

Kaum noch zu erkennen: Hier steckt eine versteckte Selfie-Cam unterm Display des Axon 30. Im Vergleich zum Axon 20 kaum erkennbar.
Kaum noch zu erkennen: Hier steckt eine versteckte Selfie-Cam unterm Display des Axon 30. Im Vergleich zum Axon 20 kaum erkennbar.
Na bitte: Geht doch! Beim Axon 20 war ZTE wohl etwas vorschnell mit seiner Under-Display-Kamera am Markt, doch was wir hier in ersten Hands-On-Bildern von der versteckten Frontkamera des Axon 30 im Vergleich zum Vorgänger sehen, könnte man durchaus bereits als "unsichtbare Kamera" bezeichnen. Verbesserungspotential gibt es natürlich immer noch.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim Axon 20 war ZTE vielleicht etwas zu früh dran. Der ganze Hype rund um die erste ohne Displayloch unter dem Display versteckte Frontkamera ebbte recht rasch ab, nachdem in frühen Tests weder die Qualität der Selfie-Kamera noch der deutlich sichtbare Moasik-Effekt beim Display darüber zu überzeugen wussten. Knapp ein Jahr später steht mit dem Axon 30 nun die zweite Generation eines AMOLED-Displays von Visionox mit darunter versteckter Selfie-Cam an.

Im Gegensatz zum Axon 30 Ultra, das ja mit Punch-Hole ausgeliefert wird, soll die USC (Under-Screen-Camera) im Axon 30 nun endlich überzeugen - das Thema haben wir erst vor wenigen Tagen auch im Hinblick auf das Mi Mix 4 und das Galaxy Z Fold3 behandelt, die beide ebenfalls demnächst mit UPC (Under-Panel-Camera) auf den Markt kommen sollen. Sieht man sich die nun im chinesischen Netzwerk Weibo veröffentlichten (12) ersten Hands-On-Photos und animierten Bilder eines Axon 30 an, sieht man tatsächlich deutliche Verbesserungen bei der spannenden Technologie, die mittelfristig Notch und Displayloch ersetzen werden.

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Axon 30 vs. Axon 20 im Vergleich

Ganz verschwunden ist der sogenannte Mosaik-Effekt auch beim Axon 30 noch nicht, zumindest in diesen Bildern muss man aber schon deutlich genauer hinschauen. Unten sehen wir das Axon 30 (rechts) auch noch im Vergleich mit dem Vorgänger Axon 20 (hier bei Amazon erhältlich), bei dem sich die Displaygegend über der Kameraposition stark vom restlichen Display unterscheidet. Das will ZTE in diesem Jahr durch ein 400 ppi Pixelraster vermeiden, wie ein Teaser zuletzt verkündet hatte.

Der Mosaik-Effekt der ersten Under-Display-Cam im Axon 20.
Der Mosaik-Effekt der ersten Under-Display-Cam im Axon 20.
Beim Axon 30 ist er deutlich weniger stark ausgeprägt.
Beim Axon 30 ist er deutlich weniger stark ausgeprägt.

Axon 30 mit 120 Hz Display angeteasert

Zudem schließt der Hersteller zur Konkurrenz auf. Selbst mit UDC (Under-Display-Camera) sollen 120 Hz beim AMOLED-Panel möglich sein, verrät der neueste Teaser aus China. Spannend wird noch, ob ZTE auch etwas bei der Qualität der Selfies verbessern konnte, die im Axon 20 ja auch noch zu wünschen übrig ließen. Ein konkreter Launchtermin zum Axon 30 5G ist aktuell noch nicht bekannt, das interessante, möglicherweise auch wieder vergleichsweise günstige, China-Phone soll aber noch im Juli in China auf den Markt kommen - in Europa erwarten wir es eher im Herbst. 

Quelle(n)

Weibo (1, 2) via Sparrowsnews

ZTE Weibo

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7726 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > ZTE Axon 30 mit 120 Hz Display: Hands-On-Photos zeigen die im Vergleich zum Axon 20 stark verbesserte unsichtbare Frontkamera
Autor: Alexander Fagot, 13.07.2021 (Update: 13.07.2021)