Notebookcheck Logo

chiliGreen Mobilitas CT C5-600

Chiligreen Mobilitas CT C5-600

Ausstattung / Datenblatt

Chiligreen Mobilitas CT C5-600
Chiligreen Mobilitas CT C5-600
Prozessor
Intel Pentium M 750 1 x 1.9 GHz, Dothan
Grafikkarte
Bildschirm
15.40 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, Glare Type Display WXGA
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3.5 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 72% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 87%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 74% Mobilität: 69%, Gehäuse: 65%, Ergonomie: - %, Emissionen: 62%

Testberichte für das Chiligreen Mobilitas CT C5-600

72% Testbericht Chiligreen Mobilitas CT C5-600 (Elitegroup 600)
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Als erstes Notebook der Marke Chiligreen dürfen wir Ihnen das Chiligreen Mobilitas CT C5-600 (Elitegroup 600) vorstellen. Ausgestattet mit einem Dothan 1,86 Ghz Prozessor und einer ATI Mobility Radeon X700 mit 256 MB präsentiert sich das Notebook als kleines/großes Kraftpaket. Wie es abgesehen von diesen technischen Daten bei uns im Test abgeschnitten hat, erfahren sie hier.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

in %: 72, Leistung 87, Display 74, Mobilität 69, Verarbeitung 65, Emissionen 62
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.08.2005
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 87% Bildschirm: 74% Mobilität: 69% Gehäuse: 65% Emissionen: 62%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X700: Als Konkurrent der 6600go war die X700 damals die zweitschnellste mobile Grafikkarte (vor Einführung der X800 bzw 6800). Die Leistung ist derzeit nur noch mit der unteren Mittelklasse (8400M GT) vergleichbar und für anspruchslose und ältere Spiele brauchbar.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.


750: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.40":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.5 kg:

Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.


Chiligreen: Chiligreen ist ein kleiner österreichischer Hersteller (Standort Linz) mit geringen Marktanteilen, die sich vor allem auf Österreich konzentrieren. Gegründet wurde das Unternehmen 1998 mit dem Namen Lap-Store, später unbenannt in Archtec. Ab 2003 wurden die Laptops unter der Marke chiliGreen vertrieben und das Unternehmen chiliGREEN Computer GmbH gegründet (oder es ging wiederum aus einer Umbenennung hervor). Die in Taiwan börsennotierte Quanmax Inc. erwarb im Mai 2008 sämtliche Anteile der chiliGREEN Computer GmbH. Es gibt nur wenige Testberichte für Chiligreen Notebooks.


72%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Herstellerlinks

chiliGreen Startseite

Übersichtsseite für chiliGreen-Notebooks

Testberichte für das chiliGreen Mobilitas CT C5-600

Preisvergleich

Geizhals.at

chiliGREEN (IPC) Mobilitas CT C5-M600A

chiliGREEN (IPC) Mobilitas CT C5-600

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon X700 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der guten Leistungsklasse 2 eingeordnet und kann die neuesten Spiele gut darzustellen. Trotz relativ guter Leistungs-Bewertung gelangt das chiliGreen Mobilitas CT C5-600 nicht in die Bestenliste.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Bullman C-Klasse9
Mobility Radeon X700

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Cyber System S26
Mobility Radeon X700, Pentium M 770
Asus Pro 60V X-115
Mobility Radeon X700, Pentium M 725
chiliGreen Mobilitas CT C5-M400A
Mobility Radeon X700, Pentium M 730

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite M70-159
Mobility Radeon X700, Pentium M 750, 2.7 kg
Packard Bell EasyNote S8500
Mobility Radeon X700, Pentium M 750, 2.8 kg
Acer Aspire 1692WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 3 kg
Samsung X20 XVM 1860 SE
Mobility Radeon X700, Pentium M 750, 2.4 kg
Samsung R50 WVM 1730 III
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 2.9 kg
Samsung X50
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 2.4 kg
Samsung X50 XVM 2000
Mobility Radeon X700, Pentium M 760, 2.4 kg
Targa Traveller 826T MT32
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-32, 2.8 kg
Targa Traveller 826W MT34
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34, 2.8 kg
Nexoc Archimedes E405
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34, 2.6 kg
MSI Megabook M635
Mobility Radeon X700, Turion 64 MT-34, 2.9 kg
Asus A6Q00VA
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 2.8 kg
Acer Aspire 5024WLMi
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-34, 3 kg
Acer Aspire 1691WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 725, 3 kg
Fujitsu-Siemens Amilo M1437G
Mobility Radeon X700, Pentium M 750, 3 kg
Asus Z9252V
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 3 kg
Asus V6VA
Mobility Radeon X700, Pentium M 770, 2.6 kg
Acer Extensa 4102WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 740, 3 kg
Acer Aspire 1694WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 760, 3 kg
Acer Aspire 5022WLMi
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-30, 3 kg
Acer Aspire 1690WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 715, 3 kg
Acer TravelMate 8104WLMi
Mobility Radeon X700, Pentium M 760, 2.9 kg
Acer Ferrari 4000
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-37, 2.9 kg
Acer Ferrari 4005WLMI
Mobility Radeon X700, Turion 64 ML-37, 2.9 kg
Samsung X50 WMV 1730 / 2130
Mobility Radeon X700, Pentium M 770, 2.4 kg
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.01.2013)