Notebookcheck

iPhone: Apple feiert den Verkauf von 1 Milliarde iPhones

iPhone: Apple feiert den Verkauf von 1 Milliarde iPhones
iPhone: Apple feiert den Verkauf von 1 Milliarde iPhones
Apple feiert. Und das zu Recht. Denn Apple hat weltweit schon rund 1 Milliarde iPhones verkauft. Das Automobil hat 131 Jahre dafür benötigt, um weltweit 1 Milliarde Stück zu verkaufen. Das iPhone hat die Welt verändert.

Das soll Apple erst mal jemand nachmachen: 1 Milliarde verkaufter Smartphones. Apple feiert. Seit der Vorstellung des iPhone Smartphones im Jahr 2007 konnte Apple weltweit bereits 1 Milliarde Einheiten von seinem iPhone verkaufen. Auf einer Mitarbeiterversammlung in der Konzernzentrale in Cupertino streckte Apple-CEO Tim Cook das milliardste iPhone seinem Team wie einen Siegerpokal entgegen. Gut gemacht, Apple!

Tim Cook bedankte sich bei seinen Mitarbeitern: "Das iPhone ist zu einem der wichtigsten und erfolgreichsten Produkte in der Geschichte geworden und hat die Welt verändert. Es ist mehr als nur ein ständiger Begleiter. Das iPhone ist ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens und ermöglicht vieles von dem, was wir den ganzen Tag machen."

Wie Cook auf dem Mitarbeiter-Meeting weiter ausführte, habe Apple nie die Absicht gehabt, die meisten Smartphones auf der Welt zu verkaufen, sondern vielmehr die besten Produkte, die zudem einen Unterschied ausmachen. Der CEO bedankte sich bei allen Mitarbeitern von Apple für den immer wieder aufs Neue, täglich geleisteten Einsatz.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > iPhone: Apple feiert den Verkauf von 1 Milliarde iPhones
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.07.2016 (Update: 28.07.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.