Notebookcheck

Samsung Galaxy S7: Verkauft sich in den USA besser als das Apple iPhone

Samsung Galaxy S7: Verkauft sich in den USA besser als das Apple iPhone
Samsung Galaxy S7: Verkauft sich in den USA besser als das Apple iPhone
Das Samsung Galaxy S7 ist nicht nur in den USA ein Bestseller. Auch in anderen Ländern, wie Deutschland, verkauft sich das S7 und das S7 edge sehr gut. In den USA sogar besser als das iPhone von Apple.

Der Kampf zwischen den Marktgiganten Apple und Samsung hat sich mit den neuesten Smartphone-Generationen des iPhones und von Galaxy S7 respektive Galaxy S7 edge weiter verschärft. Wer von beiden hat die Nase vorne? Der "iPhone-Killer" oder der Klassiker von Apple? Was ist mit den "Galaxy-S7-Killern" von Huawei und Xiaomi?

Eine aktuelle Auswertung von Kantar Worldpanel der wichtigsten Zielmärkte zeigt, dass Apple und Samsung sich nicht nur im Infight verbeißen sollten, sondern auch die immer stärker aufkommende Konkurrenz von Huawei und Co. im Auge behalten sollten. Huawei hat sich beispielsweise zum Ziel gesetzt, Apple bis spätestens 2020 als zweitgrößten Smartphone-Anbieter abzulösen. Und besonders für Apple und das iPhone stehen die Zeichen schon jetzt auf schweren Sturm. In den USA hat sich das Galaxy S7/S7 edge in den drei Monaten bis Ende Mai 2016 deutlich besser verkauft, als das iPhone.

In den drei Monaten bis Ende Mai 2016 entfielen auf Samsung in den USA 37 Prozent der Smartphone-Verkäufe und 29 % auf Apple. Der Absatz der jeweiligen Flaggschiff-Modelle zeigt einen noch sehr viel engeren Wettbewerb. Hier kommen Galaxy S7/S7 edge auf einen Anteil von 16 %, das iPhone 6s/6s plus auf 14,6 %. Allerdings kamen nur 5 % der Samsung-Käufe durch einen Wechsel des Phones aus dem Apple-Lager zustande, während 14 % der iPhone-Käufer von Samsung zu Apple wechselten. 88 % der aktuellen Apple-Nutzer und 86 % der aktuellen Samsung-Kunden beabsichtigen, der jeweiligen Marke treu zu bleiben.

Großbritannien zeigt eine andere Konkurrenzsituation zwischen den beiden Top-Marken. In UK machen beide Labels fast drei von vier verkauften Smartphones aus. Dort sind das iPhone 6s und das iPhone 5s die meistverkauften Geräte, gefolgt von Samsung Galaxy J5 und dem iPhone SE. Interessanterweise finden sich unter den Top 10 in UK verkauften Smartphones nur die Labels Samsung und Apple. Erst in der Top 20 tauchen dann auch Marken wie LG und Sony auf.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-07 > Samsung Galaxy S7: Verkauft sich in den USA besser als das Apple iPhone
Autor: Ronald Tiefenthäler, 15.07.2016 (Update: 15.07.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.