Notebookcheck Logo

iPhone X: Zulieferer stehen mit vollen Lagern da

iPhone X: Zulieferer stehen mit vollen Lagern da (Symbolfoto)
iPhone X: Zulieferer stehen mit vollen Lagern da (Symbolfoto)
Einem aktuellen Medienbericht nach leiden Apple-Zulieferer nach wie vor unter den offenbar wohl zu optimistischen, für das iPhone X aufgestellten Verkaufsprognosen seitens Apple.

Wie das für gewöhnlich gut informierte Branchenmagazin DigiTimes berichtet, sollen bei Apple-Zulieferern extrem hohe Bestände von Komponenten für das iPhone X lagern. DigiTimes gibt dabei unter Berufung auf Industriequellen an, dass die lagernden Bestände Ende Juni zum Teil drei Mal so groß wie die bisherige Auslieferungsmenge sein sollen.

Dabei sind die Apple-Geschäfte selbst nicht negativ von den hohen Inventarbeständen betroffen, überrascht sind hingegen die Zulieferer - welche Apple zum Teil Vorwürfe machen, andere Unternehmen sehen die schlechten Auslieferungszahlen konkret des iPhone X hingegen als Symptom des schwachen Smartphone-Marktes als solches.

Die Zulieferer sollen nun darauf hoffen, dass sich bestimmte Komponenten des iPhone X – etwa das Gehäuse - in neuen iPhone-Modellen verbauen lassen, wie dies bereits in der Vergangenheit der Fall war.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > iPhone X: Zulieferer stehen mit vollen Lagern da
Autor: Silvio Werner, 16.07.2018 (Update: 16.07.2018)