Notebookcheck

Apple-Leak: Auch das 6,5 Zoll iPhone X Plus 2018 im 360-Grad-Video

Die beiden iPhones des Jahres 2018: 6 Zoll und 6,5 Zoll iPhone X Plus 2018.
Die beiden iPhones des Jahres 2018: 6 Zoll und 6,5 Zoll iPhone X Plus 2018.
Nach dem Paukenschlag gestern Abend, folgt wenige Stunden später gleich der nächste. Der erste 360 Grad-Blick auf den kommenden iPhone X-Nachfolger als Plus-Modell mit 6,5 Zoll OLED-Display ist bereits als Rendervideo zu sehen - und im Vergleich mit dem 6,1 Zoll iPhone 2018.

Das Wochenende beginnt für Apple mit einem massiven Leak, da werden im Management wohl wieder die Köpfe rauchen. Obwohl Apple immer wieder versucht, die Leaks zu bekämpfen, scheinen offizielle Dokumente früher denn je an die Öffentlichkeit zu gelangen. @OnLeaks, hinter dem Twitter-Handle steht ein gewisser Redakteur namens Steve Hemmerstoffer, hat gestern Abend bereits ein 360 Grad-Video zum "Budget-iPhone" des Jahres 2018 mit 6 Zoll-Display veröffentlicht, auf Basis von CAD-Modellen welche Foxconn-intern wohl als "Star" oder "N84" bezeichnet werden.

Die beiden iPhone-Neuheiten im Vergleich

Wenige Stunden später zeigt sich: Der Leak war deutlich umfangreicher, denn auch zum erwarteten großen Bruder des iPhone X-Nachfolgers gibt es nun einen Rundum-Blick, den wir für euch unten verlinkt haben. Oben seht ihr schon die beiden iPhone-Modelle des Jahres 2018 nebeneinander - links das vermutlich günstigere 6,1 Zoll-Modell - ob mit LCD- oder OLED-Display ist derzeit noch unklar - rechts, die neue Top-Variante mit 6,5 Zoll großem OLED-Panel. Äußerlich unterscheiden sich beiden iPhones des Jahres 2018 nur minimal von dem Ur-iPhone X des Jahres 2017.

Das iPhone X Plus 2018 sieht aus wie das bisheriger iPhone X des Jahres 2017.
Das iPhone X Plus 2018 sieht aus wie das bisheriger iPhone X des Jahres 2017.

Wie iPhone 8 Plus aber mit Riesendisplay

Beide sind erwartungsgemäß etwas größer als das jetzige iPhone X, das iPhone X Plus 2018 entspricht mit 157,5 x 77,4 x 7,7 (mit Kamerabuckel sind es 9,1 mm) in etwa der Größe des aktuellen iPhone 8 Plus, bietet dank reduzierter Ränder aber die größte Displayfläche aller iPhones überhaupt. Die Displayeinbuchtung aka "Notch" ist in beiden Modellen zu sehen, hier ist natürlich wieder Apples True-Depth-Kamera für Face ID verborgen. An der Rückseite des iPhone X Plus 2018 erkennt man kaum Unterschiede zum jetzigen iPhone X, auch hier ist eine Dual-Cam integriert, das 6 Zoll-Modell hat dagegen nur eine Single-Cam.

Wie die neuen iPhones wohl heißen werden?

Wie Apple die diesjährige iPhone-Generation benennen wird, ist noch nicht bekannt. Manche Beobachter glauben an eine Abschaffung der Nummerierung und stattdessen die Einführung von Jahreszahlen, wie wir das in diesem Artikel umgesetzt haben. Weiters unklar ist, ob neben diesen beiden iPhone-Varianten noch ein drittes Modell an den Start geht - gerüchteweise der direkte Nachfolger des iPhone X mit 5,8 Zoll Display. Wir sind etwas skeptisch - ausgeschlossen ist es aber nicht und wurde auch so vom ehemaligen KGI-Analysten Ming-Chi Kuo vorhergesagt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Apple-Leak: Auch das 6,5 Zoll iPhone X Plus 2018 im 360-Grad-Video
Autor: Alexander Fagot,  2.06.2018 (Update:  2.06.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.