Notebookcheck

Apple: iPhone SE 2 als iPhone SE (2018) erst im September ?

Olixar akzeptiert Vorbestellungen für vier Gel-Cases zum iPhone SE 2 aka iPhone SE 2018.
Olixar akzeptiert Vorbestellungen für vier Gel-Cases zum iPhone SE 2 aka iPhone SE 2018.
Neue aus der Gerüchteküche zur iPhone Special Edition im Jahr 2018: Der japanische Macotakara-Blog berichtet über einen möglichen Start im September, denn die Produktion hat offenbar noch nicht begonnen. Olixar verkauft indes bereits Gehäuse für ein iPhone SE mit Face ID-Cutout und Evan Blass hat den Namen iPhone SE (2018) ausgegraben.

Die letzten Stunden brachten mal wieder jede Menge mehr oder weniger detaillierter Neuigkeiten zum iPhone SE-Nachfolger. Wie glaubwürdig diese sind, sei dahingestellt, denn teilweise widersprechen sich die angeblichen Erkenntnisse der Leaker. So gingen Beobachter bislang von einem Start des iPhone SE 2 oder wie immer die Special-Edition in diesem Jahr genannt wird, im Mai oder Juni des Jahres aus, insbesondere die Keynote zur WWDC-Entwicklerkonferenz am 4. Juni galt als heißer Tip.

Der gewöhnlich gut informierte, aber auch nicht unfehlbare japanische Macotakara-Blog berichtete nun, dass Apple das iPhone SE erst im September zusammen mit allen anderen iPhones des Jahres vorstellen könnte, es wäre somit vermutlich das 4. Modell, denn neben den beiden OLED-Nachfolgern des iPhone X wird ja noch ein günstigeres LCD-Modell mit 6 Zoll-Display und Face ID erwartet. Die Info stammt von einem chinesischen Case-Hersteller, der auf der aktuell stattfindenden "Japan IT Week Spring Mobile Solutions Expo" meinte, Apple würde derzeit einige Modellvarianten begutachten, habe sich aber noch nicht für ein finales Design entschieden.

Das widerspricht bisherigen Leaks, die bereits von einem endgültigen Design ausgingen, insbesondere die Olixar-Schutzfolien-Bilder der letzten Woche, zu der sich nun auch noch Gel-Cases in vier verschiedenen Farben gesellten (siehe Bild oben), die allesamt auf der Olixar-Webseite bestellbar sind. Macht natürlich gar keinen Sinn für ein nicht verfügbares Produkt Zubehör zu bestellen, aber das ist ja nicht das erste Mal. Unterdessen liefert auch Evan Blass ein kleines Informationshäppchen. In einem Tweet verrät er den möglichen Produktnamen als iPhone SE (2018) - was durchaus mit der Theorie konform geht, dass Apple ab diesem Jahr auf Nummerierungen bei den iPhones verzichten könnte.

Quelle(n)

http://www.macotakara.jp/blog/rumor/entry-34982.html

via: https://appleinsider.com/articles/18/05/12/rumor-iphone-se-2-to-debut-in-september-with-truedepth-camera

Bild: https://www.mobilefun.co.uk/apple/iphone-se-2018/cases

twitter.com/evleaks/status/994931903470931968

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Apple: iPhone SE 2 als iPhone SE (2018) erst im September ?
Autor: Alexander Fagot, 13.05.2018 (Update: 13.05.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.