Notebookcheck

iPhone X in Gold: FCC-Bilder beweisen Existenz, Launch ungewiss

Das goldene iPhone X war geplant, ob es noch auf den Markt kommt ist ungewiss.
Das goldene iPhone X war geplant, ob es noch auf den Markt kommt ist ungewiss.
Gerüchte zu einer dritten iPhone X-Farbe im edlen Goldton gab es im Vorjahr einige, nun beweisen abgelaufene Sperrfristen bei der FCC die Existenz einer entsprechenden Gold-Variante. Ob die Farboption noch auf den Markt kommt, ist dagegen nicht bekannt.

Ausgerechnet ein goldenes iPhone X hat Apple im Juli des Vorjahres bei der US-Amerikanischen Zertifizierungsbehörde FCC eingereicht, eine Farbe, die später gar nicht auf den Markt kommen sollte. Jetzt, wo die 180 Tage-Sperrfrist abgelaufen ist, sind die entsprechenden Bilder des FCC-Antrags ins Netz gelangt und zeigen, dass die iPhone X-Designer durchaus vor hatten, wie bei iPhone 8 und iPhone 8 Plus, auch das modernere iPhone X in goldenem Farbton auszuliefern.

Gerüchte im Vorfeld des Launches deuteten ebenfalls auf eine "Blush Gold"-Variante, bei der Produktion dieser Farbe gab es aber offensichtlich Probleme mit dem Stahlgerüst und so wurden die Pläne schließlich begraben. Ob Apple die schwächelnden iPhone X-Verkäufe in diesem Quartal noch durch eine dritte Farbvariante aufpeppen will, wie sie das etwa mit der PRODUCT(RED)-Edition des iPhone 8 gemacht haben, ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise kommt auch erst die Nachfolgegeneration im Herbst wieder in Gold auf den Markt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > iPhone X in Gold: FCC-Bilder beweisen Existenz, Launch ungewiss
Autor: Alexander Fagot, 14.04.2018 (Update: 14.04.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.