Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android P: Google übernimmt wohl Apples iPhone X-Gestensteuerung

Gestensteuerung a'la iPhone X statt klassischer Navigationsleiste: Google hat das Indiz selbst geliefert.
Gestensteuerung a'la iPhone X statt klassischer Navigationsleiste: Google hat das Indiz selbst geliefert.
Google könnte in Android P tatsächlich primär auf Gestensteuerung anstatt der altbekannten 3-Button Navigationsleiste setzen. Darauf deutet einmal mehr ein mittlerweile von Google im Entwickler-Blog veränderter Screenshot aus Android P.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das OnePlus 6 dürfte vorwegnehmen, was bei Android P wohl für alle Handys kommen wird: Gestensteuerung als Alternative oder sogar Ersatz für die klassische Android-Navigationsleiste, wie sie seit Jahren praktisch unverändert zum Bedienkonzept von Android gehört. Beim iPhone X hat Apple mangels Home Buttons Vorarbeit geleistet und sich eine neue Steuerung durch On-Screen-Gesten überlegt, beispielsweise das Hochwischen um zum Home-Screen zu gelangen oder das Hochwischen und Halten um in den Taskswitcher zu gelangen und zwischen Apps zu wechseln.

Langsam aber sicher könnte diese Art der Steuerung auch unter Android Einzug halten, darauf deutet ein kürzlich im Entwickler-Blog von Google veröffentlichter Screenshot (siehe unten), der eindeutig von einer jüngeren Android-P-Version stammt, mittlerweile aber von Google wieder entfernt und durch eine abgeschnittene Variante ersetzt wurde. Das zeigt einmal mehr: Die erste Entwickler-Version von Android P hat noch längst nicht alle Features der kommenden Android-Generation verraten.

Laut 9to5Google dürfte der "Zurück"-Button an der linken Seite je nach Kontext ausgeblendet werden, beispielsweise am Home-Screen, wo er ja keine Funktion hat. Wie diese Art der Bedienung unter Android künftig aussehen könnte, zeigen bereits Betaversionen von OxygenOS am OnePlus 5T (siehe Video unten). Das Bedienkonzept mit Gesten statt Nav-Bar dürfte am anstehenden OnePlus 6 bereits zum Standard werden, da es OnePlus dort ja um die Maximierung der nutzbaren Bildschirmfläche geht. Ab Herbst folgen dann vermutlich weitere Vertreter aus dem Android-Ökosystem.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

https://android-developers.googleblog.com/2018/04/dns-over-tls-support-in-android-p.html

via: https://9to5google.com/2018/04/13/android-p-nav-bar-new/

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7678 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Android P: Google übernimmt wohl Apples iPhone X-Gestensteuerung
Autor: Alexander Fagot, 14.04.2018 (Update: 14.04.2018)