Notebookcheck

Android P: Beta 3 bringt hauptsächlich Fehlerbehebungen

Android P ist nun als Beta 3 erschienen, der erste Release-Candidate mit Fokus auf Fehlerbehebungen.
Android P ist nun als Beta 3 erschienen, der erste Release-Candidate mit Fokus auf Fehlerbehebungen.
Als ersten Release-Candidate preist Google die Beta 3 von Android P an, die eigentlich bereits die vierte Vorschauversion auf das kommende Handy-Betriebssystem ist. Für Tester und interessierte Anwender gibt's hauptsächlich Fehlerbehebungen.

Es geht weiter in Riesenschritten in Richtung Android P-Launch. Google hat für seine Pixel Phones gestern Abend noch die dritte Betaversion veröffentlicht, es ist die erste, die man bereits als Release-Candidate bezeichnen könnte, da hauptsächlich Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen eingeflossen seien. Neue Features gibt es in diesem Stadium nicht mehr.

Für Entwickler brachte ja bereits die Vorgängerversion finale APIs, Beta 3 ähnle schon sehr stark dem, was im Sommer in finaler Version veröffentlicht werde, schreibt Google in seinem Blog. In diesem Jahr nehmen ja nicht nur die Pixel Phone am Beta-Programm teil, auch viele Android OEMs haben sich angeschlossen, darunter OnePlus und Nokia - die werden heute noch nicht mit der neuen Betaversion beliefert, auch da wird es aber wohl nicht mehr lange dauern bis Beta 3 zur Verfügung steht.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Android P: Beta 3 bringt hauptsächlich Fehlerbehebungen
Autor: Alexander Fagot,  3.07.2018 (Update:  3.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.