Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android P: Mehr Info zur Gestensteuerung, Task-Switcher horizontal?

Android P könnte einen neuen Taskswitcher im horizontalen Design erhalten.
Android P könnte einen neuen Taskswitcher im horizontalen Design erhalten.
Google arbeitet derzeit offenbar intensiv am GUI für das kommende Android P. Auf Basis von Quellen, die bereits mit frühen Entwicklerversionen arbeiten, wurden Bilder der neuen Navigationsmöglichkeiten erstellt - ob sich Google tatsächlich zur kompletten Übernahme der iPhone X-Gestensteuerung entschließt oder doppelgleisig fährt?
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

9to5Google zeigt uns, wie die künftige GUI-Navigation unter Android P aussehen könnte. Schon vor einigen Tagen outete Google unfreiwillig einen essentiellen Teil der neuen Oberfläche - die redesignte Navigationsleiste, die nun ähnlich dem iPhone X von Apple zur Gestensteuerung animieren soll, sprich Hochwischen um um Home-Screen zu gelangen.

Ganz abschaffen will Google das Drücken auf den zu einer Pille geschrumpften Home-Button aber bislang nicht, denn Quellen, die mit der neuen GUI bereits gearbeitet haben, sagen aus, dass derzeit beides funktioniert, also das Hochwischen und das kurze Berühren der "Home-Pille". Auch das Starten des Google Assistant über einen längeren Druck auf das Display-Element funktioniert weiterhin. Diese Doppelgleisigkeit könnte dem frühen Entwicklungsstand der verwendeten Android P-Version geschuldet sein und künftig verschwinden, sicher ist das allerdings derzeit nicht.

Wie man an den Bildern unten sehen kann, arbeitet Google auch am Redesign des Task-Switchers um zwischen aktiven Apps zu wechseln. Scrollte man in Android Nougat und Oreo vertikal durch die laufenden Apps, will Google offenbar auch hier mehr Ähnlichkeit mit iOS erreichen und ordnet die App-Karten nun nebeneinander an, man wechselt darin nun durch horizontales Wischen statt vertikal. Bis zur Google I/O Keynote am 8. Mai wird sich Google wohl festgelegt haben, spätestens dann dürften wir wissen, ob sich Android bei der Bedienung wirklich so stark an iOS annähern wird.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7200 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Android P: Mehr Info zur Gestensteuerung, Task-Switcher horizontal?
Autor: Alexander Fagot, 17.04.2018 (Update: 17.04.2018)