C 2018
Notebookcheck

Google I/O 2018 | Android P Beta nicht nur auf Pixel Phones verfügbar

Android P Beta ist in diesem Jahr nicht nur auf Pixel-Phones von Google verfügbar.
Android P Beta ist in diesem Jahr nicht nur auf Pixel-Phones von Google verfügbar.
In diesem Jahr ist bei Google einiges anders. Die gestern auf der Entwicklerkonferenz angekündigte Android P Betaversion ist nicht nur auf den Pixel Phones sondern auch auf Handys von OnePlus, Oppo, Vivo, Sony, Nokia und Xiaomi installierbar.

Google positioniert das diesjährige Android P viel breiter im Markt als in früheren Jahren. Das lässt sich schon am Namen erkennen, denn die Entwickler-Preview-Versionen der vergangenen Jahre sind nun einer offiziellen Android P Beta gewichen. Noch stärker erkennt man den Wunsch, möglichst viele Nutzer zum Ausprobieren der neuen Android-Version zu animieren, durch die breitere Verfügbarkeit für Smartphones anderer OEMs. Bisher gab es die jeweiligen Preview-Versionen exklusiv für Googles eigene Smartphones, also die Pixel und Nexus-Familien.

Letztere fallen in diesem Jahr komplett weg, stattdessen hat Google aber die Verfügbarkeit von Android P Beta auf folgenden Smartphones bekannt gegeben:

  • Essential Phone
  • Google Pixel, Pixel XL, Pixel 2, Pixel 2 XL
  • Nokia 7 Plus
  • Oppo R15 Pro
  • Sony Xperia XZ2
  • Vivo X21 und X21UD
  • Xiaomi Mi Mix 2S

Eine Webseite listet alle Geräte übersichtlich auf und führt zu den Downloadlinks für das jeweilige Gerät. Eine FAQ beziehungsweise Informationen, die es zu beachten gilt, gibt es ebenfalls. Wichtig auf jeden Fall: Die Software ist nicht fertig und wird mit Sicherheit einige Fehler beinhalten - produktiv genutzte Geräte sollten also nicht ins Beta-Programm gehievt werden. Auch OnePlus wird beim Beta-Programm mitmachen und zwar mit dem OnePlus 6, das ja erst am 16. Mai veröffentlicht wird. Schon jetzt ist eine entsprechende Ankündigung seitens OnePlus im Netz, der Download der Betaversion startet am ersten Verkaufstag des OnePlus 6.

Quelle(n)

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Android P Beta nicht nur auf Pixel Phones verfügbar
Autor: Alexander Fagot,  9.05.2018 (Update:  9.05.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.