Notebookcheck

Schenker XMG P501

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG P501
Schenker XMG P501
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
3.2 kg
Preis
3000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 93%, Ausstattung: 90%, Bildschirm: 70% Mobilität: 30%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das Schenker XMG P501

Test Nvidia Geforce GTX 485M Grafikkarte | Notebookcheck
Chartstürmer. Vergangenes Jahr holte Nvidia mit der Fermi-Architektur den Titel schnellste Singlecore GPU wieder von ATI/AMD zurück, deren HD 5870 bis dahin das sagen hatte. Pünktlich zum Start der neuen HD 6000 GPU-Serie von AMD legt auch Nvidia mit einem Update der GPU-Palette nach. Schnellster Vertreter: GTX 485M, hier im ausführlichen Gaming-Test.
Schenker Notebooks P501
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Ist man auf der Suche nach der ultimativen Performance, führt aktuell kaum ein Weg am Schenker Notebooks P501 vorbei – allerdings wäre es besser, wenn dann auch ein maximal gefülltes Sparschwein vorhanden wäre. Schenker Notebooks macht es sich beim P501 genau genommen recht einfach. Es wird schlicht die schnellste und teuerste Mobile-Hardware in einem Gehäuse kombiniert.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.02.2011
80% Schenker XMG P501
Quelle: ZDNet Deutsch

Das 2987 Euro teure Schenker XMG P501 stellt mit Ausnahme der fehlenden SSD das derzeit technisch maximal machbare im 15-Zoll-Segment dar. Intels Core i7-2920XM und die Nvidia Geforce GTX 485M sind ein perfektes Doppel. Es gibt wohl keine Aufgabe, der das Notebook nicht gewachsen ist. Leider wird Hybrid-Grafik nicht unterstützt.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.01.2011
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Ergonomie: 70%
Schenker Notebook XMG P501
Quelle: Notebookjournal Deutsch

Mit dem neuen Barebone P150HM hat der taiwanesische Notebookhersteller Clevo ein beachtliches Chassis auf den Markt gebracht. Das 15,6-Zoll Notebook kann die derzeit leistungsstärksten Hardwarekomponenten unterbringen und auch noch angemessen kühl halten. Zwar ist es im Vergleich zu anderen 15-Zoll Notebooks deutlich höher gebaut und bis zu einem Kilogramm schwerer, aber das sieht man dem mattbraunem Chassis kaum an.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.01.2011
Bewertung: Leistung: 95% Ausstattung: 100% Bildschirm: 70% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 30%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 485M: High End Grafikkarte basierend auf den voll ausgebauten GF104 Chip und deutlich schneller als die GTX 480M. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2920XM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller. Schnellster Mobilprozessor im Q1-2011 und dank freiem Multiplikator einfach zu übertakten.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

mySN XMG P501
GeForce GTX 485M, Core i7 2630QM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Rock Xtreme 786-I7-2630
GeForce GTX 485M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker XMG Fusion 15 XFU15L19
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 1.89 kg
Schenker XMG Pro 17-M19msb
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Schenker XMG Pro 15-M19mbm
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Schenker XMG Neo 15 Turing
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.032 kg
Schenker XMG Ultra 17 Turing
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 (Desktop) 9900K, 17.3", 4.348 kg
Schenker XMG Neo 15
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.96 kg
Schenker XMG A707-nyd
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 2.85 kg
Schenker XMG A507
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.4 kg
Schenker XMG A517
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.426 kg
Schenker XMG P407
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 14", 2.118 kg
Schenker XMG U717 Ultimate
GeForce GTX 1080 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700T, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 5.5 kg
Schenker XMG P507
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ, 15.6", 2.84 kg
Schenker XMG P406
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 14", 2.19 kg
Schenker XMG U716
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 4.24 kg
Schenker XMG P706, Intel Core i7-6700HQ
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.3", 3.2 kg
Schenker XMG U726
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 5 kg
Schenker XMG U706
GeForce GTX 980M, Core i7 (Desktop) 6700K, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG P506
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.66 kg
Schenker XMG U705
GeForce GTX 970M, Core i7 (Desktop) 4790, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG A705
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.1 kg
Schenker XMG A305
GeForce GTX 960M, Core i7 4710MQ, 13.3", 2.05 kg
Schenker XMG C405
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 14", 1.848 kg
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.53 kg
Schenker XMG U705
GeForce GTX 965M, Core i7 (Desktop) 4790K, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG P705
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.326 kg
Schenker XMG P505 PRO
GeForce GTX 980M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.724 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > mySN XMG P501
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)