Notebookcheck

Alienware Area-51 m15x

Ausstattung / Datenblatt

Alienware Area-51 m15xNotebook: Alienware Area-51 m15x (Area-51 Serie)
Prozessor: Intel Core 2 Extreme X9000
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800M GTX 512 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1920x1200 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht: 3.56kg
Preis: 2780 Euro
Bewertung: 82.64% - Gut
Durchschnitt von 28 Bewertungen (aus 36 Tests)
Preis: 49%, Leistung: 90%, Ausstattung: 79%, Bildschirm: 85% Mobilität: 68%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 62%

Testberichte für das Alienware Area-51 m15x

88% Test Alienware Area-51 m15x Notebook | Notebookcheck
The empire strikes back. Schon seit langem hat Alienware ein kompaktes High-Performance Notebook angekündigt. In den USA bereits seit längerem verfügbar, ist es nun auch im guten alten Europa soweit. Alienware bringt mit dem Area-51 m15x als einer der ersten Hersteller ein 15 Zoll Gaming Notebook mit Geforce 8800M GTX Grafik und Intel Core 2 Extreme CPU, und markiert damit wohl auch die aktuelle Obergrenze des Machbaren in der kompakten Multimediaklasse.
100% Area-51 m15x
Quelle: PC Praxis - 10/08 Deutsch
Zwar nicht vom anderen Stern, aber stark ist die Leistung von Alienwares Area-51 m15x, einem 15,4 Zoll Gamer-Notebook.
Note 1, Preis befriedigend, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2008
Bewertung: Gesamt: 100% Preis: 70% Leistung: 80%
79% Alienware Area-51 m15x Notebook
Quelle: Minitechnet Deutsch
Das Alienware Area-51 m15x ist ein sehr leistungsstarkes 15 Zoll Notebook und bei weitem das Stärkste, das wir in dieser Größe je im Test hatten. Auch das Design dürfte bei vielen Anwendern Anklang finden. Die gute Erweiterbarkeit, die hohe Flexibilität und sehr gute Akkulaufzeiten runden das Bild positiv ab. Leider trübt das knarzende Gehäuse und der hohe Preis das sonst positive Gesamtbild. Für Gamer ist das m15x sicherlich uneingeschränkt zu empfehlen und auch Poweruser werden mit dem m15x sehr zufrieden sein. Mit 79% erhält das m15x zwar noch ein gut, allerdings mit starker Tendenz zum sehr gut.
79%, (von 5): Verarbeitung 4, Ergonomie 3, Leistung 5, Ausstattung 4, Display 3, Mobilität 5, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.09.2008
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 40% Leistung: 100% Ausstattung: 80% Bildschirm: 60% Mobilität: 100% Gehäuse: 80% Ergonomie: 60%
3D, wechsle dich
Quelle: c't - 16/08 Deutsch
Im Netzbetrieb leifert das Area-51 m15x mit seinem schnellen Core 2 Duo und dem High-End-Grafikchip GeForce 8800 GTX genug Leistung für aktuelle 3D-Spiele; selbst detailreiche Welten mit aufwendigen Direct3D-10-Effekten werden in der physischen Display-Auflösung von 1440x900 Punkten ruckelfrei dargestellt - das kann derzeit kein anderer Notebook-Grafikchip.
Mobilität schlecht, Leistung sehr gut, Ergonomie gut, Emissionen sehr schlecht, Display gut, Ausstattung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.08.2008
Bewertung: Leistung: 90% Ausstattung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 40% Ergonomie: 80% Emissionen: 30%
100% Alienware Area-51 m15x
Quelle: PC Magazin - 7/08 Deutsch
Das hochwertig verarbeitete Area-51 m15x ist teuer, doch dafür erhalten Sie das derzeit leistungsstärkste Spiele-Notebook mit 15,4-Zoll-Display.
5 von 5, Verarbeitung gut, Preis schlecht, Leistung ausgezeichnet
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 100% Preis: 40% Leistung: 95% Gehäuse: 80%
Desktop-Killer
Quelle: SFT - 8/08 Deutsch
Ihnen geht es nicht darum, Ihr Notebook überall dabeihaben zu müssen, und mobil arbeiten wollen Sie auch nicht? Sie möchten Spaß haben und Ihren klobigen Desktop durch eine platzsparende, aber genauso leistungsfähige Alternative ersetzen? Dann sind Sie hier richtig! An der Performance gibt es nichts auszusetzen, aktuelle Titel laufen auch in hohen Auflösungen problemlos. Schade, dass Alienware dieses durchaus gelungene Gaming-Notebook in so ein knarziges, billiges Plastikgehäuse gesteckt hat.
Mobilität schlecht, Leistung sehr gut, Verarbeitung schlecht
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Leistung: 90% Mobilität: 40% Gehäuse: 40%
90% Alienware Area51 m15x
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Derzeit gibt es kein 15 Zoll Notebook, das annähernd eine Spieleleistung bietet wie das Alienware Area51 m15x. Nahezu alle aktuellen Spiele lassen sich mit hohen Details flüssig spielen – 10.078 3DMark06 Punkte. Dank des Intel Core 2 Duo T9600 Prozessors bietet das m15x eine sehr gute Anwendungsleistung – 804 PassMark Punkte. Neben dem Prozessor ist auch die 250 GByte große Festplatte von Seagate richtig schnell – 61,5 MByte/s im sequentiellen Lesen. Abstriche muss man Aufgrund der Leistung bei der Wärmeentwicklung und der Geräuschkulisse machen. Gar nicht geht der schlechte Sound der Lautsprecher, der knarzende Deckel und die Tastatur, die links oben sehr stark nachgibt. Für diese Mängel gab es von uns extra Punktabzüge. Hervorzuheben ist das tolle Display. Der Kontrast bei maximaler Helligkeit von 719:1 ist neuer Bestwert bei unseren 15“ Gamern. Sehr gut ist die durchschnittliche Leuchtstärke von 223 cd/m². Trotz der Punktabzüge für die Verarbeitungsmängel erreicht das Area51 m15x von Alienware ein sehr gut.
Sehr gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 4.5, Ergonomie 1.5, Leistung 4.5, Mobilität 1.5, Verarbeitung 3, Preis ausreichend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.07.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 90% Mobilität: 30% Gehäuse: 60% Ergonomie: 30%
86% Notebook Alienware
Quelle: Gamestar - 7/08 Deutsch
Sehr schnelles Notebook mit gutem Display und magerer Ausstattung. Die akzeptable Akkulaufzeit lässt sich dank abschaltbarer Grafikkarte deutlich verlängern.
86 von 100, Preis ausreichend, Leistung sehr gut, Ausstattung schlecht, Display gut, Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2008
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 60% Leistung: 90% Ausstattung: 40% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
60% Alienware Area-51 M15X
Quelle: Chip.de - 8/08 Deutsch
Das Area-51 liefert zwar eine beeindruckende Leistung, überzeugt insgesamt aber nicht - schon gar nicht für rund 2400 Euro.
3 von 5, Preis mangelhaft Leistung herausragend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2008
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 50% Leistung: 95%
Die ultimative Spielemaschine?
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 7-8 Deutsch
In das neue Area-51-Modell hat Alienware Hardware vom Feinsten gesteckt, um vor allem Spielefans zu begeistern. So arbeitet das m15x mit einem Extreme-Prozessor von Intel und einer 512-MByte-Grafikkarte von nVidia. Plus: Schneller Extreme-Prozessor; Flotte 512-MByte-Grafikkarte; Blu-Ray-Brenner eingebaut; Hochauflösendes Display; Flexibler Modulschacht.
Leistung sehr gut, Display gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 24.06.2008
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 80%
Alienware Area 51 M15X
Quelle: PC Go - 6/08 Deutsch
Mehr Leistung liefert momentan wohl kein Notebook. Zudem ist das M15X sehr gut durchdacht, allerdings ist es für den häufigen mobilen Einsatz zu schwer.
Leistung ausgezeichnet, Mobilität schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 02.05.2008
Bewertung: Leistung: 95% Mobilität: 40%
84% Alienware Area 51 M15X
Quelle: PC Go - 6/08 Deutsch
Mehr Leistung liefert momentan wohl kein Notebook. Zudem ist das M15X sehr gut durchdacht, allerdings ist es für den häufigen mobilen Einsatz zu schwer.
84 von 100, Preis ausreichend, Leistung gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 60% Leistung: 80% Mobilität: 40%
88% Test Alienware Area-51 m15x Gaming Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit dem Area-51 m15x ist Alienware ein großer Wurf im kompakten Gaming Segment gelungen. Betrachtet man ausschließlich die gebotene Performance und sucht im 15.4 Zoll Multimedia Bereich nach vergleichbaren Notebooks, so stellt man schnell fest, dass das m15x aktuell eine absolute Sonderposition innehat. Größter Kritikpunkt beim Area-51 m15x ist das Gehäuse des Gerätes. Die verwendeten Kunststoffbauteile vermitteln weder in ihrer Haptik noch in ihrer gebotenen Stabilität einen hochwertigen Eindruck, ganz zu schweigen von den ständigen Knarrgeräuschen beim Hantieren mit dem Notebook. Auch wenn das m15x hinsichtlich Anschlüssen nur eine kleine Auswahl an Ports bietet, so findet man insgesamt doch alles was man als Gamer benötigt. Vor allem die Anschlusspositionierung konnte im Test überzeugen. Die Tastatur lieferte im Test eine souveräne Vorstellung ab und sollte sich auch im harten Gamingeinsatz gut schlagen. Eine wesentliche Stärke des Alienware Area-51 m15x ist mit Sicherheit das Display, welches sich durch seine hohe Auflösung, eine gute Displayhelligkeit bei guter Ausleuchtung als auch durch einen hervorragenden Kontrast auszeichnet.
(in %): 88, Verarbeitung 78, Ergonomie 85, Mobilität 70, Display 90, Leistung 98, Emissionen 75
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.04.2008
Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 98% Bildschirm: 90% Mobilität: 70% Gehäuse: 78% Ergonomie: 85% Emissionen: 75%
90% Alienware Area 51 M15X
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Notebook hält was es verspricht. Und das Ganze zu einem stolzen Preis. Wer sich jedoch davon nicht abschrecken lässt wird begeistert sein und erhält ein hochwertiges Notebook, welches sich wirklich mal von der Masse abhebt – ohne dabei überladen oder zu verspielt zu wirken. Praktisch ist das Smartbay-Laufwerk, welches z.B. eine Nachrüstung eines Bluray-Laufwerks oder eines zusätzlichen Akkus möglich macht.
4.5 von 5, Preis mäßig, Ausstattung 4, Ergonomie 4
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.04.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 60% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%

Ausländische Testberichte

80% Alienware Area-51 m15x gaming laptop
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
You pay a steep price for the Alienware m15x with all the bells and whistles and in return you get a colossal amount of gaming power with graphics that would shame many a desktop PC.
80%, Preis schlecht, Leistung hervorragend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 95%
80% Alienware Area 51 M15x-R1
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The only potential downer here, besides the laptop's price, is that all of the LED lighting that helps you customize your machine also makes the top of the display feel a little flimsy. Yep, the display, probably the most susceptible part of the computer, creaks when you lift it. Honestly, that's the most disconcerting thing about the Alienware Area 51 m15x--and, considering the portable's cost, I can't help but notice it.
80 von 100, Leistung sehr gut, Verarbeitung mangelhaft, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 90% Gehäuse: 50%
70% Alienware Area-51 m15x
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Alienware has long been recognised as a premium brand for gaming enthusiasts, especially for desktop PCs, but its history with gaming laptops has been less impressive. This is due to the company using generic chassis designs, rather than opting to design their own. This has all changed with the launch of the Alienware Area-51 m51x (£2136 inc. VAT), its first real gaming laptop.
3.5 von 5, Leistung mäßig, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.07.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 60% Bildschirm: 80%
Alienware Area-51 m15x notebook review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
Almost two years after reviewing a flagship notebook like Alienware's own Aurora m9700 SLI, it seems little has changed in the notebook world if you are a gamer. Although the Area-51 m15x is considerably more powerful than the Aurora, it still suffers from many of the same problems we complained about back then.

The performance of the Alienware Area-51 m15x is impressive for a notebook, we will give it that much. However, when compared to a budget desktop gaming system, it did not fair all that well and for the most part it was slightly slower. As noted before, there are obvious implications on why we shouldn't be comparing a notebook to a desktop system, but having that said, we feel that the comparison needs to be made. As we see it, the Area-51 m15x is intended to be a desktop replacement for LAN goers. Rather than packing up your desktop case, LCD screen, keyboard, mouse, and cables, it is much easier and nicer to simply unfold a notebook and get it on. Unfortunately for gamers this has become a bit of a pipe dream, as most notebooks are grossly underpowered, and those that come close, like the Area-51 m15x, cost a small fortune.


Leistung gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.07.2008
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 80%
70% Laptop Review: Alienware m15x
Quelle: Laptop Logic Englisch EN→DE
There's plenty of love for this version of Alienware, it’s size factor and perfect blend of power and mobility will appeal to many. Pairing the lightning-fast Core2Duo Xtreme processor with a speedy 512 MB 8800m GTX video card and 4 GB of RAM - it makes for a very quick, very satisfying laptop experience, which is often reserved for larger notebooks, or even mid-range desktops. However, the base point starts at $1,799, and like Mt Everest – can climb to unreachable heights for many consumers, nearing our model price at $4,808.00. Granted our m15x came with all the extras, like a seconday hard drive, Blu-ray disc burner, and an extra battery. We love the addition of an HDMI port, and we think it’s a great idea to connect your laptop to your home theater, an option that's a little tougher to find in the competition, and we’re guessing you have plenty of fun toys to connect that HDMI port if you can buy this laptop. Simply stated, If you're in the market for a high-class gaming laptop, have the money to spend, and love the “new” Alienware design, this is an excellent purchase.
3.5 von 5, Leistung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 90%
50% Alienware Area-51 m15x
Quelle: Mobile Computer Englisch EN→DE
The specifications are mostly great, but they’re wrapped in a case that makes the Area-51 m15x feel cheap – something that it certainly isn't.
3 von 6, Leistung sehr gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.06.2008
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 40% Leistung: 90%
95% Marker01's m15x Skullcap Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
This is one awesome notebook! I have been desperately looking for a top performance 15” notebook for years now, and it’s finally here!
hervorragend, Verarbeitung 9, Display 10, Mobilität 9, Leistung 10
User-Test, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 22.06.2008
Bewertung: Gesamt: 95% Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
80% Review: Alienware Area-51 m15x notebook PC
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
The battle between desktops and notebooks has shifted to gaming laptops too, with the majority of Alienware’s sales coming from the latter. So you’d expect the company to have put a lot of effort into its latest notebook, the Area-51 m15x. It’s a modest affair on paper, containing one, rather than two, 8800M GTX graphics cards and a 15.4in screen; most gaming laptops use bigger displays. A fast and compact gaming laptop with a funky lighting system to boot
(von 5): 4, Ausstattung 5, Leistung 4, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.06.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 80% Ausstattung: 100%
80% Review: Alienware Area-51 m15x notebook computer
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
Alienware sells two notebooks in the UK and this is its smaller design. In fact, it’s the smallest one we've seen to use an Nvidia Geforce 8800M GTX, which is the fastest mobile graphics card on the market. The most compact gaming notebook around, with excellent processor and graphics card and a unique lighting system.
4 von 5, Leistung gut, Display gut, Preis schlecht, Verarbeitung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.06.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Gehäuse: 40%
90% Alienware Area 51 m15x review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
If you can afford it and you have the muscles to carry it about, the Alienware Area 51 m15x is quite simply the quickest and best gaming laptop we've seen. Game on.
(von 5): 4.5, Preis 3.5, Verarbeitung 4.5, Ausstattung 5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.05.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Ausstattung: 100% Gehäuse: 90%
80% Alienware Area-51 m15x Thin and Light Gaming Notebook
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Alienware's Area-51 m15x is a very versatile system depending upon how it is configured. Overall, it has very strong performance and is highly customizable in terms of its looks thanks to option chassis color choices and LED lighting that can vary between different colors. Of course, it is a very high cost system for such flexibility.
4 von 5, Leistung sehr gut, Preis schlecht, Emissionen mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.05.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 90% Emissionen: 50%
80% Alienware Area-51 m15x
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The Area-51 m15x is certainly an amazing notebook, and we actually like it better than the Alienware m9750 and Dell XPS M1730 simply because it’s a bit smaller and easier to transport, but still extremely powerful. We love the system’s lighting scheme, the modular bay and the fact that it can be configured to be as cheap as $1,499 too. The only real beefs we have are with the speakers and soft-touch controls, which are difficult to use. The LCD bezel also creaks when you move it around, but that’s the sum of our gripes, which prove less deal-breakers than general annoyances. Like we said in the intro, the m15x is one heck of a gaming notebook, and is almost perfect aside from these small issues.
8 von 10, Display gut, Leistung gut, Mobilität gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.05.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 40% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
Spartan's Alienware m15x Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
I don't regret at all going for this m15x. I was pretty put down reading about all of the negative comments about the m15x. I even thought of going for an Alienware Desktop. But, I took the plunge because this is what I always wanted the most powerful graphics power, and portability in a 15.4" And I am not disappointed at all. If anyone is thinking of going for this m15x. I really recommend it.
(von 10): Verarbeitung 8, Display 8, Mobilität 8, Leistung 9
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.05.2008
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
90% Alienware Area-51 m15x
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With a spectacular display of LEDs, a futuristic design, and phenomenal performance scores, the Alienware Area-51 m15x gaming laptop has no competition on planet Earth.
4.5 von 5, Preis sehr schlecht, Leistung sehr gut, Mobilität gut, Display ausgezeichnet
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.05.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 30% Leistung: 90% Bildschirm: 95% Mobilität: 80%
90% Alienware Area-51 m15x
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
It's smaller than most gaming notebooks and thanks to a superb lighting system, it looks the part too. But performance is where it counts and the Alienware Area-51 m15x has it in spades. A generous selection of options means you can tailor it to your needs, and all this combined makes this arguably the best gaming notebook currently available.
(von 10): 9, Ausstattung 9, Leistung 10, Preis 8
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.04.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 100% Ausstattung: 90%
Alienware Area-51 m15x Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
In conclusion this is the best laptop i have ever owned and i have no regrets although i wish my smart bay battery would have came the same time but its coming.I am not that much of a benchmarking person but i ran 3dmark06.I only got 5848,anyone care to explain why?
(von 10): Verarbeitung 8, Display 9, Mobilität 8, Leistung 10
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.04.2008
Bewertung: Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
83% Alienware Area-51 m15x
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
With your average gaming desktop PC boasting a heat output which would rival that of your average space heater, the very idea of cramming hot, powerful components into the tiny confines of a laptop seems faintly ridiculous. Alienware's latest blends obscene power with surprising portability, but both come at a cost.
5 von 6, Leistung gut, Mobilität gut, Preis schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2008
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 40% Leistung: 80% Mobilität: 80%
70% Alienware Area-51 m15x Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
I had a blast using the m15x. This notebook is absolutely the best looking and performing notebook ever conceived by man. I had so much fun that I have never tested a notebook as thoroughly as I have the m15x. I kept trying to think of tests to run as an excuse to keep it longer. It makes me giddy thinking about the new features Alienware has in store for the m17x due out (hopefully) soon. If you're looking for a 15 inch notebook, that can handle any game that is thrown at it, the m15x is the correct choice.
7 von 10, Display 10, Mobilität 9, Leistung 10
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.03.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 90%
Alienware m15x Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
I have to be brutally honest - the Alienware Area-51 m15x is the best-rounded gaming machine I have tested. It really is. How Alienware managed to pack ultra high-performance components typically only found in the largest of desktop replacements into a 15.4-inch, 1.3-inch thin, 7-lb package and still manage good battery life I do not know. The m15x is both a fabulous gaming machine and a practical machine on the go. It can score almost 9,500 points in 3DMark06 yet get almost three hours of battery life with the standard battery. Throw a second battery in the Smart Bay and it gets nearly five. And let us not forget about the looks - they do not appeal to everyone of course, but anyone can admit the m15x is like nothing else. Alienware put a lot of time and effort into this design and it shows.
Leistung ausgezeichnet, Mobilität gut, Emissionen gut, Display gut, Preis schlecht, Verarbeitung mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.03.2008
Bewertung: Preis: 40% Leistung: 95% Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 50% Emissionen: 80%
90% Alienware Area-51 m15x
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Overall, the Alienware Area-51 m15x delivers the power you need to play the most demanding games, and it’s much more compact than competing rigs. We wish the speakers were a bit louder and that the system offered better wireless range, but no other 15.4-inch system can hold a candle to this rig.
4.5 von 5, Leistung sehr gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.03.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 90% Mobilität: 40%
81% Alienware Area-51 m15x
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Alienware's amazingly powerful flagship Area-51 m15x has the insides down, but our finicky aesthetic sense isn't sold on the look of this otherwise awesome 15-inch powerhouse of a gaming laptop.
8.1 von 10, Display gut, Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.03.2008
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 80% Bildschirm: 80%
90% Packer's Alienware Area-51 m15x Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
Wow! This is truely an amazing laptop. The 8800gtx is simply amazing. They lighting is also stunning. I sat there playing with the lights for about an hour I am extremely glad i decided to purchase this computer. The process with Alienware went extremely smooth and there customer support was great. Another really cool thing they did was engrave whatever you wanted on the bottom. I just decided to get my name.
sehr gut
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.02.2008
Bewertung: Gesamt: 90%
Alienware Area-51 m15x Review
Quelle: notebookforums.com Englisch EN→DE
In all, this machine goes everywhere with me. I use it as a daily driver at work now, have it with me in the messenger bag when I hang out with friends at coffee, and dock it as a desktop at home in the evenings. It seems to do basically everything exceptionally well. I haven't used either of my Macs in over a week...which I would have NEVER thought possible. Amazing what a kickass machine Alienware has in the m15x. Definitely not the last machine I will buy from them!
(von 10): Verarbeitung 9, Display 10, Mobilität 9, Leistung 10
User-Test, online verfügbar, Kurz, Datum: 10.01.2008
Bewertung: Leistung: 100% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%

Kommentar

Modell: Die Leistung wurde sehr häufig sehr gut, der Preis dagegen meist extrem schlecht bewertet (Stand 12/08).

NVIDIA GeForce 8800M GTX: Die Nvidia GeForce 8800M GTX basiert auf den Desktop G92 Chip und bietet dank 256 Bit Speicherbus und deutlich mehr Shadern eine spürbar bessere Leistung als der GeForce 8700M GT und auch der 8800M GTS.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Extreme: Die höchstgetaktete CPU von Intels Core 2 Duo Serie wird als Core 2 Extreme (mit saftigem Aufpreis) verkauft. Als besonderheit wurde bei den Extreme Prozessoren der Übertaktungsschutz entfernt.


X9000: Schnellster und teuerster Core 2 Duo für Enthusiasten mit höherem Stromverbrauch und 2.8 GHz. Später abgelöst vom X9100 mit 3.0 GHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.4": 15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für fast die Hälfte aller Notebooks verwendet. Notebook-Displays im 15 Zoll-Format sind der Standard schlechthin. 15.4 Zoll ist meist die genaue Größeneinheit für 16:10 Notebooks, während 15.6 Zoll ein Indiz für das Format 16:9 sind. Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können.

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.56 kg: Dieser Laptop ist überdurchschnittlich schwer, verglichen mit dem Durchschnitt der Notebooks. Deshalb wird diese Gewichtsklasse vor allem von Desktop Replacements mit 17 Zoll Display bevölkert.


Alienware: Alienware wurde 1996 gegründet. Heute zählt das Unternehmen mit weltweit mehr als 500 Angestellten und einem Umsatz von mehr als 90 Millionen US-Dollar in 2003 zu den eher kleineren internationalen Anbietern von High-Performance Desktops, Notebooks und Workstations für Privat- und Geschäftskunden. Die europäische Niederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 gemeinsam mit Dell zum gleichen Konzern.

alle aktuellen Alienware-Tests


82.64%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

» Cyber System SX17
Core 2 Duo P8400, 17.0", 4 kg
» Guru M570TU
Core 2 Extreme X9100, 17.1", 4.1 kg
» Bullman E-Klasse 6 Extreme 17u
Core 2 Extreme QX9300, 17.1", 5.4 kg
» Guru M570RU
Core 2 Duo T7700, 17.1", 4.2 kg
» Nexoc Osiris E705III
Core 2 Extreme X7900, 17.0", 4.16 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» Hi-Grade Notino R5500
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Core 2 Duo T6500
» Chiligreen X7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T4200
» Pioneer Dreambook M86
GeForce GTX 260M, Core 2 Duo T9600
» Dreamcom 10
Mobility Radeon HD 2600, Core 2 Duo T7800
» One D8425
GeForce 9800M GTS, Core 2 Duo P8400
» Sony Vaio VGN-A250
Mobility Radeon 9200, Pentium M 725
» HP Compaq Presario C772eg
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
» Acer Extensa 7620Z
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8400
» Schenker mySN XMG5
GeForce 9800M GT, Core 2 Duo T9600
» Deviltech 9000DTX
GeForce 9800M GT, Core 2 Duo P9500
» HP Pavilion dv6985se
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
» Guru S15SN
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
» HP Pavilion dv6880se
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T5550
» HP Compaq Presario C745eg
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330
» HP Pavilion dv6750ea
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T5450
» Asus M50SA
Mobility Radeon HD 3650, Core 2 Duo T9300
» Toshiba Satellite A205-S6808
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
» One C8510
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8300
» One C7002
Mobility Radeon HD 2600 XT, Core 2 Duo T8300
» Fujitsu-Siemens LifeBook A6120
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
» HP Compaq Presario C700t
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2310
» Schenker MYSN FL90 Deluxe
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7700
» One C7010
Mobility Radeon HD 2600 XT, Core 2 Duo T5450
» HP Pavilion G7025eg
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2310
Preisvergleich

Alienware Area-51 m15x bei Ciao

Notebooks im Notebookshop.de

Alienware Area-51 m15x
Alienware Area-51 m15x
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware Area-51 m15x
Autor: Stefan Hinum,  7.03.2008 (Update:  9.07.2012)