Notebookcheck

Alienware M17x R3, GTX 580M, i7-2630

Ausstattung / Datenblatt

Alienware M17x R3, GTX 580M, i7-2630Notebook: Alienware M17x R3, GTX 580M, i7-2630 (M17x Serie)
Prozessor: Intel Core i7 2630QM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 580M
Bildschirm: 17.3 Zoll, 16:9, 1920x1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 4.4kg
Bewertung: 94% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 95%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 90% Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 95%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Alienware M17x R3, GTX 580M, i7-2630

94% Dell Alienware M17xR3
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Das Alienware M17xR3 lässt Spieler-Herzen höher schlagen. Die neue Kombination aus Vierkern-Prozessor und Nvidia Geforce GTX 580M lässt kaum Wünsche offen. Aktuelle Spiele können ruckelfrei wiedergegeben werden und der Preis lässt nur noch die wenigsten in Ohnmacht fallen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2011
Bewertung: Gesamt: 94% Leistung: 95% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Ergonomie: 95% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

Ревю на Aleinware M17x – най-мощният ноутбук на българския пазар
Quelle: Laptop.bg BU→DE
leistungsstark, lange Akkulaufzeit, hoher Preis
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.08.2011

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 580M: High End Grafikkarte basierend auf den voll ausgebauten GF114 Chip und höheren Taktraten als die GTX 485M bei vergleichbarem Stromverbrauch.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


2630QM: Auf Sandy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor (2-2.9 GHz) mit mit integrierter Intel HD Graphics 3000 Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.3": 17 Zoll Displaygrösse ist ein seit 2006 häufig angebotenes Standardformat für Desktop-Replacements. Die DTR-Laptops sind schwerer zu tragen, brauchen mehr Strom, dafür sind Texte leicht lesbar und hohe Auflösungen kein Problem. DTR sind hauptsächlich für stationären Schreibtischeinsatz vorgesehen, wo Gewicht und Energiehunger egal sind.

alle aktuellen 17 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


4.4 kg: Dieser Laptop ist überdurchschnittlich schwer, verglichen mit dem Durchschnitt der Notebooks. Deshalb wird diese Gewichtsklasse vor allem von Desktop Replacements mit 17 Zoll Display bevölkert.


Alienware: Alienware wurde 1996 gegründet. Heute zählt das Unternehmen mit weltweit mehr als 500 Angestellten und einem Umsatz von mehr als 90 Millionen US-Dollar in 2003 zu den eher kleineren internationalen Anbietern von High-Performance Desktops, Notebooks und Workstations für Privat- und Geschäftskunden. Die europäische Niederlassung befindet sich in Irland. Alienware gehört seit 2006 gemeinsam mit Dell zum gleichen Konzern.

alle aktuellen Alienware-Tests


94%: Diese Bewertung ist ausgezeichnet und entspricht seitens der jeweiligen Bewerter einer Kaufempfehlung. Es gibt bei den meisten Websites/Magazinen nicht viele Notebook-Modelle, die besser beurteilt werden. Allerdings verschleudern manche Autoren gute Wertungen, warum auch immer.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» MSI GT783-625US
Core i7 2670QM, 3.9 kg
» MSI GT783P-i71625BLW7H
Core i7 2670QM, 3.8 kg
» Alienware M17x R3, GTX 580M, i7-2720
Core i7 2720QM, 5.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

» MSI GT685
Core i7 2670QM, 15.6", 3.3 kg
» Alienware M17x R3 GTX 580M i7-2820QM
Core i7 2820QM, 17", 4.337 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

» Asus G750JZ-T4079H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ
» Asus G750JZ-T4110H
GeForce GTX 880M, Core i7 4860HQ
» Alienware 17, Radeon R9 M290X
Radeon R9 M290X, Core i7 4710MQ
» Asus G750JH-T4180H
GeForce GTX 780M, Core i7 4700HQ
» Asus G750JZ-T4089H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ
» Alienware 17 (GTX 880M)
GeForce GTX 880M, Core i7 4700MQ
» Asus G750JZ-T4024H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ
» Asus G750JS-T4064H
GeForce GTX 870M, Core i7 4700HQ
» Asus G750JZ-T4023H
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ
» Schenker XMG P724
GeForce GTX 880M SLI, Core i7 4810MQ
» Asus G750JZ-XS72
GeForce GTX 880M, Core i7 4700HQ
» Notebookguru EARTH V
Radeon R9 M290X Crossfire, Core i7 4700MQ
» Asus G750JW-NH71
GeForce GTX 765M, Core i7 4700HQ
» Origin PC EON17-SLX, Haswell
GeForce GTX 780M SLI, Core i7 4930MX
» Alienware 17, GTX 780M
GeForce GTX 780M, Core i7 4800MQ
» Asus G750JH-T4080H
GeForce GTX 780M, Core i7 4700HQ
» Alienware 17
GeForce GTX 770M, Core i7 4800MQ
» Asus G750JX-T4070H
GeForce GTX 770M, Core i7 4700HQ
» Asus G750JX-DB71
GeForce GTX 770M, Core i7 4700HQ
» Asus G750JX-T4045H
GeForce GTX 770M, Core i7 4700HQ
» Schenker XMG P723
GeForce GTX 765M SLI, Core i7 4800MQ
» Asus G750JX-T4052H
GeForce GTX 770M, Core i7 4700HQ
» Asus G750JW
GeForce GTX 765M, Core i7 4700HQ
» Alienware M17x, Haswell
GeForce GTX 780M, Core i7 4800MQ
Preisvergleich

Amazon.de

Auf Amazon.de suchen

Pricerunner n.a.

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Alienware > Alienware M17x R3, GTX 580M, i7-2630
Autor: Stefan Hinum, 27.09.2011 (Update:  9.07.2012)