CeBIT 2007: Test Acer Travelmate 6465WLMi Notebook

Business Mate. Dass die Travelmate Serie von Acer eher in Richtung Business Kunden ausgerichtet ist, das hat man schnell herausgefunden. Aber es gibt auch innerhalb dieser Serie enorme Unterschiede in Qualität und Ausstattung. Das Travelmate 6465 gehört dabei eher zu den höherwertigen Modellen, und überzeugt durch gute Ausstattung und robuste Bauweise, die letztendlich aber auch ihren Preis hat.


Bei diesem Bericht handelt es sich um eine Zusammenfassung von vor Ort auf der CeBIT durchgeführten Tests. Wir bitten um Verständnis, dass diverse Messungen nicht durchgeführt werden konnten.

Acer Travelmate 6465WLMi Logo

Gehäuse

Wie wir testen - Gehäuse

Das Travelmate 6465 wirkt mit seinem schwarzem Gehäuse sehr schlicht, ja schon richtig Business like, und kann damit durchaus zu renommierten Business Maschinen aufschließen - zumindest was sein Auftreten betrifft.

Das Gehäuse selbst gibt sich wesentlich robuster als jenes der herkömmlichen Travelmates. Dennoch ist stellenweise unter Druck eine Verformung möglich, und auch bezüglich der Verwindungssteifigkeit könnte das Gerät noch etwas zulegen.

Sehr erfreut waren wir von der Tatsache, dass die Parade Schwachstelle bei vielen Acer Geräten, die Querfuge oberhalb der Tastatur, beim Travelmate 6465 zwar optisch sichtbar, aber nicht mehr statisch wirksam war. Die Baseunit läuft an dieser Stelle nun ohne Einschnitt durch. Verwindungen in diesem Bereich werden somit weitaus verhindert.

Die Verwindungssteifigkeit des Displays fällt ebenso deutlich besser aus als bei anderen Acer Modellen. Zwar konnte sie uns noch nicht vollends zufrieden stellen, das leichte Clam-Shell Design des Bildschirmes zeigt aber durchaus Wirkung. Außerdem verfügt das Display über ein Doppelhaken Verschlusssystem welches einen robusten Eindruck hinterlässt.

Auch die Displayscharniere haben etwas an ihren Abmessungen hinzugewonnen und wirken dementsprechend robuster und dauerhafter. Ein übermäßiges Wippen des Displays konnten wir nicht feststellen.

Die gebotenen Anschlüsse des Acer Travelmates 6465 findet man zum Teil an der linken Seite des Gerätes bzw. an der Rückseite. Die rechte Seite bleibt bis auf einen USB 2.0 Anschluss im hinteren Bereich frei von Ports. Typisch Acer: Audio Ports in der Mitte der Vorderkante.

An der linken Seite im vorderen Bereich befinden sich außerdem noch die Card Slots sowie ein SD Cardreader. Dieser wird von einem Gummidummy verschlossen, der durch befestigte Laschen vor dem Verlorengehen geschützt wird.

Natürlich haben wir auch diesen Gummistöpsel auf seine Tauglichkeit überprüft. Nach dem relativ unproblematischen Herausziehen des Dummys hatten wir aber gröbste Probleme diesen wieder in die dazugehörige Öffnung einzupassen. Selbst ein Acer Techniker vor Ort hatte mit dem Stöpsel einige Zeit zu tun, und kommentierte die Situation mit einem schnippischen: "Was isn das fürn Sch...!"

Acer Travelmate 6465WLMi Anschlüsse
Acer Travelmate 6465WLMi Anschlüsse

Eingabegeräte

Wie wir testen - Eingabegeräte

Das Acer Travelmate 6465WLMi verfügt über die bekannte leicht gekrümmte Tastatureinheit. Die Tasten weisen alle eine vernünftige Größe auf, außerdem wird eine zweizeilige Enter- Taste angeboten.

Das Tippgefühl ist als durchaus angenehm zu beschreiben. Unter Druck kann die Tastatur stellenweise leicht nachgeben, die möglichen Verformungen bleiben aber im Rahmen. Auch die Geräuschkulisse beim schnellen Tippen fiel nicht unangenehm ins Ohr.

Neben dem Touchpad verfügt das Acer Travelmate 6465 auch über einen Trackpoint, der wie auch bei diversen anderen Herstellern in der klassischen Markenfarbe zwischen den Tasten hervorleuchtet. Und jetzt raten Sie mal in welcher: Richtig, Grün.

Etwas störend bei der Bedienung des Trackpoints erwies sich das Touchpad. Dieses spricht schon bei leichter Berührung an, und wurde daher immer wieder durch die aufgelegte Hand aktiviert. Abhilfe schafft lediglich die Deaktivierung des Pads mittels einer Tastenkombination. Ansonsten war auch das Touchpad selbst angenehm zu bedienen.

Touchpad
Acer Travelmate 6465WLMi Touchpad
Tastatur
Acer Travelmate 6465WLMi Tastatur

Display

Wie wir testen - Display

Für das Travelmate 6465 sind eine Reihe von unterschiedlichen Displays verfügbar. Zum einen werden 15 Zoll Varianten zu 1024x768 und 1400x1050 Pixel angeboten, und darüber hinaus gibt es außerdem noch zwei Widescreen Varianten (15.4 Zoll) mit 1280x800 und 1680x1050 Pixel.

Alle diese Displays sind mit matter Oberfläche ausgeführt und bleiben somit frei von störenden Spiegelungen. Weiters wirkte das Display des ausgestellten Modells ausreichend hell.

Die Blickwinkelstabilität war beim getesteten Display (1680x1050) von durchaus ausreichend großen Arbeitsbereichen geprägt. Im vertikalen Bereich kommt es bei zu großer Abweichung zum üblichen Überstrahlen bzw. Verdunkeln des Displays.

Acer Travelmate 6465WLMi
Acer Travelmate 6465WLMi

Wie es sich für ein ordentliches Business Gerät gehört, wird das Acer Travelmate 6465 mit einer Intel Core 2 Duo CPU geliefert. Das Testgerät wies eine T7200 CPU mit 2.0 Ghz und 4MB L2 Cache auf.

Außerdem besitzt das Travelmate über eine eigenständige Grafikkarte, nämlich die X1300 mit 128MB Videospeicher (bis zu 512MB Hypermemory) von ATI. Hinzu kommen insgesamt 2GB Arbeitsspeicher und eine große 160GB Festplatte.

Insgesamt verfügt das Gerät damit über eine sehr gute Ausstattung, die im Windows und Office Bereich kaum auf Probleme treffen wird. Am ehesten könnte die X1300 bei 3D Anwendungen zum limitierenden Faktor werden, aber für ein Office Gerät ist an der Grafikkartenwahl grundsätzlich nichts auszusetzen.

Nähere Informationen zur Grafikkarte finden Sie hier bzw. in unserem Vergleich mobiler Grafikkarten. Detailinformationen zur Core 2 Duo CPU finden Sie hier.

Besuchen Sie auch unsere Benchmarkliste mobiler Prozessoren bzw. die Benchmarkliste mobiler Grafikkarten, um das Gerät mit anderen Konfigurationen zu vergleichen.

Emissionen

Wie wir testen - Emissionen

Die Oberseite blieb nahezu frei von nennenswerten Erwärmungen. An der Unterseite erreichte die Oberfläche des Gerätes Temperaturen von bis zu 40°C, was jedoch als gänzlich unproblematisch bezeichnet werden kann.
Aufgefallen ist außerdem, dass der Lüfter auch im Idle Betrieb auf kleiner Stufe lief, jedoch aber kaum Abwärme im Abluftstrom festzustellen war.

Akkulaufzeit

Wie wir testen - Akkulaufzeit

Das Notebook ist mit 2 verschiedenen Akkumodellen (6 und 8 Zellen) erhältlich wobei sich die Laufzeiten je nach Akkutyp und gewählten Energiesparprofil bei maximal um die 3 Stunden befinden werden. Außerdem kann das Gerät mit einer Zusatzbatterie anstatt des optischen Laufwerks (Acer Media Bay) ausgestattet werden, welche die Laufzeit nochmals deutlich erhöhen kann.

Fazit

Wie wir testen - Fazit

Das Acer Travelmate 6465WLMi sticht nicht nur aus der bestehenden Modellpalette der Travelmates deutlich hervor, es ist durchaus auch im Stande, es mit anderen namhaften Markengeräten aufzunehmen. Dafür spricht nicht nur ein kühles Businessorientiertes Design, auch das wesentlich robustere Gehäuse trägt seinen Teil dazu bei.

Die Eingabegeräte gehen in Ordnung. Besonders gut hat uns die Ausstattung des Gerätes mit einem Trackpoint gefallen, der das hochwertige Business Image des Notebooks nochmals unterstreicht.

Das Display eignet sich mit seiner matten Oberfläche aber dennoch guten subjektiven Helligkeit gut für den Büroalltag und auch für unterwegs. Großes Plus: 4 verschiedene Displayvarianten im Gerät stehen zu Wahl.

Die Hardwareausstattung mit Core 2 Duo CPU und X1300 Grafikkarte ist für ein Office Gerät als durchwegs sehr gut zu beurteilen. Alltägliche Office Anwendungen sollte das Gerät ohne Probleme meistern.

Mit 2 verschieden großen Akkupacks und der Möglichkeit das Gerät mit einem 2. Akku anstatt des DVD Laufwerkes auszustatten, kann man mit dem Travelmate 6465 auch brauchbare Laufzeiten von bis zu 4-5 Stunden erreichen.

Acer Travelmate 6465WLMi
Acer Travelmate 6465WLMi

 

Über den Testbericht bzw. das Notebook können sie in unserem Forum diskutieren. -> Forum

Im Test: Acer Travelmate 6465WLMi
Acer Travelmate 6465WLMi

Datenblatt

Acer Travelmate 6465WLMi

:: Prozessor
:: Mainboard
Intel 945PM
:: Speicher
2048 MB, DDR2 SDRAM, max. 4096MB, 2x1024MB
:: Grafikkarte
:: Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1680x1050 Pixel, WSXGA TFT Display, spiegelnd: nein
:: Festplatte
160 GB - 5400 rpm, 160 GB 5400 U/Min : 160GB, 5400rpm
:: Anschlüsse
Expresscard 34mm, PCCard TypII, Smartcard, Mikrofon, Headphones-S/PDIF, Line In, 3x USB 2.0, Firewire, VGA-Out, DVI-D, S-Video, Kensington Lock, LAN, Modem, Docking Connector
:: Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 36 x 360 x 271
:: Gewicht
2.85 kg
:: Akku
, 44/71 Wh Lithium Ionen Akku (6/8-Zellen)
:: Preis
1600 Euro
:: Sonstiges
HDD: 160GB, 5400rpm, , Intel HD Audio, DVD +/-R (DL) Acer MediaBay Laufwerksschacht,

 

Das Acer Travelmate unterscheidet sich nicht nur...
Acer Travelmate 6465WLMi Image
...bezüglich der Gestaltung von den anderen Travelmates,...
Acer Travelmate 6465WLMi Image
...es überzeugt vor allem durch ein wesentlich besseres und robusteres Gehäuse.
Acer Travelmate 6465WLMi Image
Auch die Leistung des Gerätes, welches über eine Core 2 Duo CPU...
Acer Travelmate 6465WLMi Image
...und eine X1300 Grafikkarte verfügt, kann sich sehen lassen.
Acer Travelmate 6465WLMi Image

Ähnliche Geräte

Links

Preisvergleich

Acer Travelmate 6465WLMi Testberichte bei Ciao

Geizhals.at Acer Travelmate 6465WLMi (EU)

> Notebook Test, Laptop Test und News > Eigene Testberichte > Notebook Testberichte > CeBIT 2007: Test Acer Travelmate 6465WLMi Notebook
Autor: J. Simon Leitner (Update: 11.02.2014)