Computex 2012 | MSI Gaming-Notebook GX60 mit AMD A10-4600M sowie Serien CR und CX

Computex 2012 | MSI Gaming-Notebook GX60 mit AMD A10-4600M sowie Serien CR und CX
Computex 2012 | MSI Gaming-Notebook GX60 mit AMD A10-4600M sowie Serien CR und CX
MSI zeigt auf der Computex auch das Gaming-Notebook GX60, das mit AMD A10-4600M Trinity-APU und dedizierter AMD Radeon HD 7970M Top-Grafik antritt. Bei den Multimedia-Notebooks tummeln sich die neuen Modelle der Multimedia-Serien CR und CX.

Bei den Hybrid-Rechnern sorgte MSI auf der Computex 2012 mit einem Vorserienmodell seines Slider-Ultrabook S20 für Aufsehen. Auch das leistungsstarke MSI GT70 ist ein Publikumsmagnet. Doch MSI hat noch einige weitere spitze Pfeile für die Notebook-Fans unter den PC-Spielern im Köcher. Das MSI GX60 rechnet mit AMDs Trinity-APU A10-4600M und einer dedizierten AMD High-End-Grafik Radeon HD 7970M.

Das MSI GX60 soll die Gaming-Notebooks der Serie GT ergänzen, die mit Intel Ivy-Bridge-Prozessoren und Grafikkarten von Nvidia ausgerüstet sind. Es wird spannend, wie sich das MSI GX60 mit Trinity AMD A10-4600M APU und starker Radeon HD 7970M im Vergleich zu den Modellen GT60 und GT70 schlagen wird. Wie aus unserem Testbericht "Trinity im Test: AMD A10-4600M APU" zu entnehmen ist, bleibt die spannende Frage zu klären, ob die A10-4600M APU mit einer vergleichbaren Leistung des "alten" Intel Core i3-2310M Einstiegs-Doppelkern-Prozessor die Top-Grafik beim Daddeln ausbremsen wird.  

MSI Gaming-Notebook GX60 mit AMD A10-4600M und AMD Radeon HD 7970M

Die weiteren Unterschiede zur GT-Serie: Das MSI GX60 muss ohne Dynaudio Sound, Killer WLan und Steelseries Keyboard auskommen. Alles das fehlt beim MSI GX60. MSI will mit dem GX60 eine bestmögliche Spieleleistung zum attraktiven Preis anbieten. Und der hört sich mit rund 1.200 US-Dollar oder umgerechnet rund 955 Euro auch sehr interessant an. Allerdings steht laut der MSI-Zentrale in Taipeh noch kein genaues Lieferdatum fest. Unverbindlich wird als möglicher Marktstart aber Ende Juli 2012 gehandelt.

MSI Einsteiger-Notebooks der Serie CR

 

Bei den Serien CR und CX bedient die Serie CR mit integrierter GPU den Einsteiger-Bereich bei den Multimedia-Notebooks. Die Serie CX bietet ansonsten baugleich, aber mit der Nvidia Geforce GT 640M mehr Grafikleistung. Während für die Notebooks mit 14 Zoll und 15,6 Zoll Glossy-Displays geplant sind, soll es die 17-Zoll-Notebooks auch mit einem matten LCD geben.

MSI Multimedia-Notebooks der Serie CX

Quelle(n)

Eigene

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-06 > MSI Gaming-Notebook GX60 mit AMD A10-4600M sowie Serien CR und CX
Autor: J. Simon Leitner, Ronald Tiefenthäler,  6.06.2012 (Update: 24.06.2013)