Notebookcheck

AMD: Radeon Pro Crimson ReLive Edition für "Vega" Radeon Profi-GPUs

AMD: Radeon Pro Crimson ReLive Edition für "Vega" Radeon Profi-GPUs
AMD: Radeon Pro Crimson ReLive Edition für "Vega" Radeon Profi-GPUs
AMD stattet die Radeon Pro Software Crimson ReLive Edition für professionelle Vega basierte Radeon-GPUs mit einer ganzen Reihe neuer Features aus. Darunter Cinema-4D-Integration und 8K-Display-Unterstützung.

Mit der Ankündigung der neuen Profi-Grafikkarten Radeon Pro WX 9100 und Radeon Pro SSG hat AMD auf dem Vega und Threadripper Tech Day zwei seiner Workstation-Grafikkarten vorgestellt, die auf der AMD Vega Grafikarchitektur basieren. Beide Radeon-Workstation-Grafikkarten empfehlen sich für professionelle Renderaufgaben. Passend dazu gibt es auch ein Treiberupdate.

Die neue AMD Radeon Pro Software Crimson ReLive Edition für die Vega basierten Radeon Professional-Grafikkarten bringt künftig erweiterte Funktionen für den nun als "Open-source" verfügbaren Radeon ProRender mit. Passend zum Release von Maxon Cinema 4D R19 kündigen Maxon und AMD die native Integration der ProRender-Technik für die 3D-Anwendung an.

Weiterhin bietet die Radeon Pro Crimson ReLive Edition für die Vega-Grafikkarten eine 8K-Display-Unterstützung, mit dem sich beispielsweise der 31,5-Zoll-Monitor Dell UP3218K mit QUHD-Display und 7.680 x 4.320 Pixeln betreiben lässt. Weitere Details zu den Features sind unten in den Slides der Bilderstrecke zu finden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > AMD: Radeon Pro Crimson ReLive Edition für "Vega" Radeon Profi-GPUs
Autor: Ronald Matta,  1.08.2017 (Update:  1.08.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.