Notebookcheck

Acer Aspire R7-371T-55DJ

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire R7-371T-55DJ
Acer Aspire R7-371T-55DJ (Aspire R13 Serie)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
1.5 kg
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.57% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 99%, Leistung: 94%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: 75% Mobilität: 88%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 94%, Emissionen: 85%

Testberichte für das Acer Aspire R7-371T-55DJ

76% Acer Aspire R13 (R7-371T-55DJ)
Quelle: PC Go - Heft 7/2015 Deutsch
Das leuchtstarke Full-HD-Display mit IPS-Panel ist horizontal drehbar in einem U-förmigen Rahmen aufgehängt und lässt sich in beliebiger Position verwenden. ... Der Intel Core-i5-4210U kann auf 8 GByte RAM zugreifen und sorgt mit einer schnellen 256-GByte-SSD für eine gute Systemleistung und eine für ein Ultrabook passable 3D-Performance.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 76%
76% Acer Aspire R13 (R7-371T-55DJ)
Quelle: PC Magazin - Heft 6/2015 Deutsch
Acers Aspire R 13 ist flott und günstig. Allerdings ist es für ein Ultrabook recht sperrig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 76%
87% Acer Aspire R13 (R7-371T-55DJ)
Quelle: Computerbild - Heft 3/2015 Deutsch
Acers R13 ist recht leicht, bietet eine lange Akkulaufzeit und ist solide verarbeitet. Obendrein ist sein Arbeitstempo hoch und die Ausstattung mit zwei USB-3.0-Buchsen, schnellem WLAN-ac und stromsparendem Bluetooth 4.0 nahezu komplett. Die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des R13 lässt sich Acer aber mit 999 Euro sehr teuer bezahlen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.01.2015
Bewertung: Gesamt: 87%
80% Acer Aspire R13 (R7-371T-55DJ)
Quelle: PC Go - Heft 2/2015 Deutsch
Das Aspire R 13 ist schick, schnell und vielseitig. Die Ausstattung ist sehr gut, der Preis von 1000 Euro mehr als angemessen. Den Stift hätte sich Acer aber sparen können.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
79% Falt-Notebook mit SSD
Quelle: Chip.de Deutsch
Das Acer Aspire R7-371T-55DJ überzeugt im Test mit ausgefallenem Convertible-Design, ansprechender Ausstattung und einer vollwertigen SSD für Top-Performance. Zusammen mit den starken Laufzeiten hievt sich das 13,3-Zoll-Notebook auf den ersten Platz der Bestenliste. Der faire Preis sorgt zudem für ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.12.2014
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 99% Leistung: 98% Ausstattung: 83% Bildschirm: 55% Mobilität: 80% Ergonomie: 87%
93% Arbeit, Freizeit, Entertainment
Quelle: Notebookinfo Deutsch
In unserem Test erleben wir das Acer Aspire R7-371T-55DJ als ausdauernd, hell, performant und auch solide gebaut. So muss ein portables Notebook in dieser Preisklasse aussehen, das Sleeve und der Stylus werten das Gesamtpaket ordentlich auf. Der Touchscreen und die Stifteingabe machen Spaß, auch wenn wir die 6 Betriebsmodi nicht wirklich ausreizen und den Stylus nur selten zücken.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.12.2014
Bewertung: Gesamt: 93% Leistung: 90% Bildschirm: 95% Mobilität: 95% Ergonomie: 100% Emissionen: 85%

Ausländische Testberichte

73% Acer Aspire R13 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Acer Aspire R13 is an excellent laptop, but it may not the best choice for every consumer. This notebook is well built, but the display lid can be difficult to grasp, and the machine is noticeably heavier than many of its Intel Core M counterparts. The Aspire R13 also isn’t the greatest when it comes to enjoying multimedia content. The display’s color accuracy is good, but it wasn’t as bright as we would have liked and the audio quality from the built-in speakers was inconsistent.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.05.2015
Bewertung: Gesamt: 73%

Kommentar

Modell: Das Acer Aspire R7-371T-55DJ ist auf hohe Leistung und flexible Verwendung ausgerichtet. Laut Acer ist es wandelbar, vielseitig und gut gebaut, doch es wirkt so als wäre es etwas schwierig sich mit dem Bildschirmdeckel anzufreunden. Das Convertible eignet sich für Business-User, welche sich nach einem kompakten, leichten und gut gebauten Laptop umsehen. Es verfügt über Windows 8.1 Pro 64-bit, eine 2,7 GHZ Intel Core i5 4210U CPU, 8 GB DDR3 RAM, eine Intel HD Graphics 4400 und eine 256 GB SSD. Sein 13,3 Zoll großer Full-HD-Bildschirm bietet angenehme Blickwinkel und unterstützt Multi-Touch-Eingaben. Dank Gorilla Glass 3 ist der Bildschirm kratzfest und die Bildschirmbeschichtung verringert Spiegelungen effizient, sodass sich das Gerät für Verwendung im Freien eignet.

Auf der Chiclet-Tastatur mit Hintergrundlicht lässt es sich angenehm und erfreulich leise tippen und das Touchpad ist ziemlich reaktionsfreudig. Da Acer nicht auf LED setzt, ist das Hintergrundlicht nicht besonders hell. Das Aspire R7 bietet wegen seiner Bauhöhe keinen DVD-Brenner, doch ein Kartenleser ist an Bord. Der Laptop verfügt über zwei USB-3.0-Ports, einen USB-2.0-Port, einen HDMI-Port, eine Kopfhörerbuchse, eine Mikrofonbuchse und eine HD-Webcam. Sein Gewicht von 1,47 kg ist angenehm und die Akkulaufzeit beträgt wie von Acer versprochen bis zu 7 Stunden. Laut einen der Tests kann es bei minimaler Helligkeit bis zu 15 Stunden durchhalten.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4210U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.5 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
80.57%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Acer Aspire R13
HD Graphics 4400

Geräte anderer Hersteller

Dell Inspiron 13 7347
HD Graphics 4400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire R7-371T-72WX
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R7-371T-77FF
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R7-371T-72TC
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R13 R7-371T-779K
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Lenovo IdeaPad Yoga2 13-59427516
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Transformer Book Flip TP300LA-DW106H
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
HP Pavilion 13-a000nc x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Dell Inspiron 13-7347-3276
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
HP Pavilion 13-a000ng x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Transformer Book Flip TP300LA-DW063H
HD Graphics 4400, Core i3 4030U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W-B-104
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 0.95 kg
HP Pavilion 13-a051sr
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 2 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P35W-B3226
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 2.3 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 2.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Akoya S6413T-MD98842
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 1.4 kg
HP Envy 15-u050sr x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire R3-471T-394N
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 14", 2.2 kg
HP Envy 15-u100ng x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite Radius P50W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Triton 900 PT917-71-969C
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.4 kg
Acer Chromebook Spin 311 R721T-482Z
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 11.6", 1.5 kg
Acer Spin 3 SP314-53N-77AJ
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.7 kg
Acer Spin 5 SP513-53N-550T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.5 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-52TK
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.5", 1.5 kg
Acer Predator Triton 900 PT917-71-76VT
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire R7-371T-55DJ
Autor: Stefan Hinum, 24.12.2014 (Update: 24.12.2014)