Notebookcheck

Dell Inspiron 13 7347

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13 7347
Dell Inspiron 13 7347 (Inspiron 13 7000 Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4400, Kerntakt: 1000 MHz, Speichertakt: 800 MHz
Hauptspeicher
8192 MB 
, 1x 8 GB DDR3 (gesteckt)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, 10 Finger, Samsung SDC4C48, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Seagate ST500LM000 Solid State Hybrid Drive, 500 GB 
, 5400 U/Min, SSHD 8 GB Cache, 395 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer-Mikrofon-Kombi, Card Reader: SD, MMC, Sensoren: Umgebungshelligkeit
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21 x 331 x 222
Akku
43 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: wassergeschützt, Tastatur-Beleuchtung: ja, Stylus, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.65 kg, Netzteil: 350 g
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 78.11% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 13 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 73%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 81% Mobilität: 76%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 92%

Testberichte für das Dell Inspiron 13 7347

78% Test Dell Inspiron 13 7347 Convertible | Notebookcheck
Wendiger Edel-Consumer. Das wertige 13,3-Zoll-Notebook mit 360-Grad-Scharnier und Touchscreen bietet Convertible-Feeling für einen Preis um die 800 Euro. Wer eine Alternative zu Lenovos Yoga 2 sucht, oder von seinem Notebook einfach ein bisschen mehr erwartet, könnte hier fündig werden.
78% Dell Inspiron 13 7347-3283
Quelle: Com! - Heft 2/2015 Deutsch
Plus: Haptik: Das Convertible liegt gut in der Hand; Preis: Gutes Gesamtpaket für wenig Geld. Minus: Lautstärke: Deutlich hörbar unter Volllast; Akkulaufzeit: Bleibt unter 4 Stunden.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015
Bewertung: Gesamt: 78%
63% Günstiger Dell-Convertible
Quelle: Netzwelt Deutsch
Unterm Strich bietet Dell mit dem Inspiron 13 7000 Series einen guten Convertible für vergleichbar überschaubare Kosten. Über die kleineren Mängel in der Verarbeitung lässt sich da hinwegsehen. Gut gefällt der mitgelieferte Stift, der leider nur passiv ist, dafür aber bei Nichtgebrauch einen sicheren Platz im Gehäuse findet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.10.2014
Bewertung: Gesamt: 63% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Ergonomie: 80%
94% Dell Inspiron 13 7347-3283
Quelle: SFT - Heft 11/2014 Deutsch
Plus: Viele Betriebsmodi; Erweiterbarkeit; Gutes Full-HD-Display; Stabiles Gehäuse. Minus: Keine SSD.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 94%

Ausländische Testberichte

80% Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1. Its flexible hinge lets you use it as a tablet or a laptop, and you can position the keyboard to act as a tablet stand or a Tent mode support. The IPS display delivers crisp colors and a sharp HD picture, and its touch-screen response is top notch. While a solid performer, however, it can't match the performance and battery life of our Editors' Choice for midrange convertible-hybrid laptops, the 15-inch Toshiba Satellite Radius P55W-B5224.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.06.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review: Dell Inspiron 13 7000 series (2-in-1 laptop)
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
If you’re looking for something and have a reasonable amount to spend, Dell’s 7000 series Inspiron handles itself well and is spec’d closely to other machines in the $1600-2000 class. That said, we’re curious about its lack of high-grade materials, because with this set of specs and a $1700 price for the model we checked out, Dell is competing against models which aren’t far off the dollar mark and yet include better looking and more solid hinges (Lenovo Yoga 3 Pro) or aluminium as the chassis material (HP Spectre 13, 2015 edition).
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.05.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Gehäuse: 80%
80% Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1. Its flexible hinge lets you use it as a tablet or a laptop, and you can position the keyboard to act as a tablet stand or a Tent mode support. The IPS display delivers crisp colors and a sharp HD picture, and its touch-screen response is top notch. While a solid performer, however, it can't match the performance and battery life of our Editors' Choice for midrange convertible-hybrid laptops, the 15-inch Toshiba Satellite Radius P55W-B5224. However, if the Radius is a bit too big for your liking, the Inspiron 13 7000 is an outstanding and slightly smaller alternative.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Inspiron 13 7000 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
We're really impressed with the Dell Inspiron 13 7000. It's a well-built, attractive and light laptop that transforms effortlessly into a slightly bulky tablet. With a superb screen and decent performance, we can't think of many better hybrid devices on the market at the moment.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.11.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Dell Inspiron 13 7000 (7347) review – an affordable 2-in-1 13 incher
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
At the end of the day, while not without quirks, the Dell Inspiron 13 7000 is a good device and should be on your list if you’re after a 13 inch 2-in-1 convertible and only have about $700 to spend (I’ve also made a list of affordable ultrabooks, in case you’re interested). Anyway, that’s about it for now, those were my impressions of the Dell Inspiron 13 7000 series. A good buy, but with a few quirks that could break it for some of you. The comments section below is open if you have any questions or anything to add to this review, and I’ll be around to reply.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.10.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Inspiron 13 7000, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Elegant equipment with Swivel Screen. Negative: Short battery life; no Ethernet port or D-Sub port.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.03.2015
Konwertowalny laptop bez wad
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Very good build quality; very good FHD display; convenient conversion; good performance; good price; included stylus; efficient cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.11.2014
Dell Inspiron 13 (7347): потенциальный соперник Yoga
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good performance and autonomy; good stylus and backlit keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.11.2014
Dell Inspiron 13 7000 (7347) teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Great case; great keyboard; good indicator; energy-efficient hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.05.2015
Test: DELL Inspiron 13 7000 - překlápěcí konstrukce a 13“ kvalitní full-HD IPS dotykový displej
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Comfortable keyboard and touchpad; very good Full HD IPS display. Negative: Noisy cooling system under load.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.11.2014

Kommentar

Modell:

Das Dell Inspiron 13 7347 ist eines dieser echt gut aussehenden Notebooks. Es sieht viel teurer aus, als es tatsächlich ist. Sein schönes metallisch-aussehendes Gehäuse ist eigentlich aus Kunststoff. Das Kunststoffgehäuse ist nicht so schlecht. Es wirkt solide und ist gummiert, sodass es griffig ist. Die Größe von nur 19 x 330 x 222 mm ist auch gut. Es gehört zu den dünnsten Laptop-Tablet-Hybriden am Markt.

Der 13,3-Zoll große IPS-Bildschirm hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Er liefert einen soliden Kontrast und weite Blickwinkel. Ein FHD-Bildschirm ist heute ziemlich verbreitet, doch es ist immer noch eine Augenweide, wenn man solch einen betrachtet. Rund um den Laptop finden sie einen HDMI-Port, zwei USB-3.0-Pots, einen USB-2.0-Port, eine Kartenleser und einen Stylus. Die einfache Chiclet-Tastatur hat schwarze Tasten und eine Hintergrundbeleuchtung. Das Trackpad ist dagegen etwas rau und weist ein weniger gutes Antwortverhalten auf.

Das Dell Inspiron 13 7347 verfügt über einen Intel Core i5-4210 Prozessor, 8 GB RAM und eine 500 GB HDD. Die Hardware wird mit einem 43 Wh Akku mit Strom versorgt. Dieser ist kleiner als Akkus von anderen Hybriden. Das Dell Inspiron 13 7347 ist eine perfekte Wahl eines Tablet-Laptop-Hybriden zu einem sehr vernünftigen Preis. Aussehen und Leistung sind gut.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4210U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.65 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
78.11%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire R7-371T-55DJ
HD Graphics 4400
HP Pavilion 13-a051sr
HD Graphics 4400
Acer Aspire R13
HD Graphics 4400

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire R7-371T-72WX
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R7-371T-77FF
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R7-371T-72TC
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R13 R7-371T-779K
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Lenovo IdeaPad Yoga2 13-59427516
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Transformer Book Flip TP300LA-DW106H
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
HP Pavilion 13-a000nc x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Dell Inspiron 13-7347-3276
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
HP Pavilion 13-a000ng x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Transformer Book Flip TP300LA-DW063H
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Transformer Book T300LA 90NB02W1-M01450
HD Graphics 4400, Core i7 4500U
Lenovo Yoga 2 13
HD Graphics 4400, Core i3 4010U
Asus Transformer Book T300LA-C4001H
HD Graphics 4400, Core i5 4200U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W-B-104
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 0.95 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P35W-B3226
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 2.3 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 2.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Akoya S6413T-MD98842
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 1.4 kg
HP Envy 15-u050sr x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire R3-471T-394N
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 14", 2.2 kg
HP Envy 15-u100ng x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite Radius P50W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.2 kg
Dell Latitude 12 Rugged Extreme
HD Graphics 4400, Core i5 4300U, 11.6", 2.72 kg
Toshiba Satellite Radius P55W-B5224
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 15.6", 2.2 kg
Lenovo ThinkPad Yoga S1
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 12.5", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 13 7347
Autor: Stefan Hinum, 14.10.2014 (Update: 14.10.2014)