Notebookcheck

Lenovo Yoga 2 13

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga 2 13
Lenovo Yoga 2 13 (yoga Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4400, Kerntakt: 1000 MHz
Hauptspeicher
4096 MB 
, 2 Module, Dual-Channel, DDR3-1600
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, 10 Finger, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
WD Blue UltraSlim WD5000MPCK-22AWHT0, 500 GB 
, 5400 U/Min, 426 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Lynx Point-LP - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3,5mm Headsetport, Card Reader: SD-Kartenleser
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.5 x 330 x 220
Akku
50 Wh Lithium-Polymer, 4 Zellen, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: 1,0 Megapixel
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher mit Dolby Home Theatre, Tastatur: "Accu-Type" Chiclet-Tastatur, Lenovo Smart Voice, Lenovo Transition, Lenovo VeriFace Pro, Motion Control, Yoga Picks, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.56 kg, Netzteil: 292 g
Preis
949 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 58%, Ausstattung: 51%, Bildschirm: 80% Mobilität: 77%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Lenovo Yoga 2 13

79% Test Lenovo Yoga 2 13 Notebook | Notebookcheck
Drehen und wenden wie man will. Bei Lenovos Yoga-Serie lässt sich der Bildschirm über ein cleveres Scharnier-Design komplett umklappen. Das Yoga und das Yoga 2 Pro waren beliebte Geräte und nun bringt Lenovo das Yoga 2 13 heraus. Dass sich nicht so viel geändert, aber manches verschlimmbessert hat, zeigt unser Test.
80% Lenovo Yoga 2 (13 pouces)
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.08.2014
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Serie:

Thinkpad Yoga ist eine Serie von Ultrabooks hergestellt von Lenovo. Die Yoga Serie wurde 2012 eingeführt und der Nachfolger, die ThinkPad Yoga 2 wurden im vierten Quartal von 2014 eingeführt. Yoga Laptops wurden so leicht, dünn und portabel wie möglich gestaltet und richten sich an Junge und technisch versierte Konsumenten. Das ThinkPad Yoga hebt sich mit einem einzigartigen Feature ab: Es kann um bis zu 360 Grad zum Tablet-Modus geöffnet werden.

Die Yoga Serie startete Ende 2012 mit den Yoga 11 und Yoga 13 Modellen mit 11 bzw. 13 Zoll Größe. Das Yoga 2 Pro ist die zweite Generation, die Ende 2013 herausgegeben wurde. Das 13,3-Zoll-Modell ist deutlich leichter als das Yoga 13. Der jüngste Spross der Serie, das Yoga 3 Pro, wurde vor kurzem, Ende 2014 herausgegeben.

Das neue Modell ist bei gleicher 13 Zoll Größe noch dünner und leichter als alle seine Vorgänger. Allerdings fiel die Akkulaufzeit wegen eines leistungsstärkeren Prozessors etwas auf knapp unter 6 Stunden. Neben den ThinkPad Yogas gibt es auch die IdeaPad Yoga Tablets, die es auch in 8 und 10 Zoll Größe gibt.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4010U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.56 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

79.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire R7-371T-72WX
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R7-371T-77FF
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R7-371T-72TC
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
Acer Aspire R7-371T-55DJ
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Asus Transformer Book Flip TP300LA-C4034H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Acer Aspire R13 R7-371T-779K
HD Graphics 4400, Core i7 4510U
HP Pavilion 13-a051sr
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Lenovo IdeaPad Yoga2 13-59427516
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
HP Pavilion 13-a000nc x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Acer Aspire R13
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Dell Inspiron 13 7347
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
HP Pavilion 13-a000ng x360
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Transformer Book Flip TP300LA-C4032H
HD Graphics 4400, Core i5 4210U
Asus Transformer Book Flip TP300LA-DW063H
HD Graphics 4400, Core i3 4030U
Asus Transformer Book T300LA 90NB02W1-M01450
HD Graphics 4400, Core i7 4500U
Asus Transformer Book T300LA-C4001H
HD Graphics 4400, Core i5 4200U
Sony Vaio Fit Multi-Flip SV-F13N1J2R
HD Graphics 4400, Core i3 4005U
Fujitsu Lifebook T904
HD Graphics 4400, Core i7 4600U
Lenovo IdeaPad Yoga 2 13 inch-59402636
HD Graphics 4400, Core i5 4200U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W-B-104
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 0.95 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P35W-B3226
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 2.3 kg
Toshiba Satellite Click 2 Pro P30W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i7 4510U, 2.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Akoya S6413T-MD98842
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 1.4 kg
HP Envy 15-u050sr x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire R3-471T-394N
HD Graphics 4400, Core i3 4030U, 14", 2.2 kg
HP Envy 15-u100ng x360
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite Radius P50W-BST2N22
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga 2 13
Autor: Stefan Hinum (Update: 10.08.2014)