Notebookcheck

Dell Inspiron 13 7000 Serie

Dell Inspiron 13 7375 2-in-1Prozessor: AMD Ryzen 5 2500U, Intel Core i3 6100U, Intel Core i5 4210U, Intel Core i5 6200U, Intel Core i5 8250U, Intel Core i5 8265U, Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: AMD Vega 8, Intel HD Graphics 4400, Intel HD Graphics 520, Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll
Gewicht: 1.4kg, 1.45kg, 1.65kg, 1.7kg, 1.75kg
Preis: 700, 800, 900, 1000, 1400 Euro
Bewertung: 74.73% - Befriedigend
Durchschnitt von 30 Bewertungen (aus 46 Tests)
Preis: 84%, Leistung: 82%, Ausstattung: 73%, Bildschirm: 82%
Mobilität: 69%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 92%

 

Dell Inspiron 13 7347

Das Dell Inspiron 13 7347 ist eines dieser echt gut aussehenden Notebooks. Es sieht viel teurer aus, als es tatsächlich ist. Sein schönes metallisch-aussehendes Gehäuse ist eigentlich aus Kunststoff. Das Kunststoffgehäuse ist nicht so schlecht. Es wirkt solide und ist gummiert, sodass es griffig ist. Die Größe von nur 19 x 330 x 222 mm ist auch gut. Es gehört zu den dünnsten Laptop-Tablet-Hybriden am Markt.

Der 13,3-Zoll große IPS-Bildschirm hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Er liefert einen soliden Kontrast und weite Blickwinkel. Ein FHD-Bildschirm ist heute ziemlich verbreitet, doch es ist immer noch eine Augenweide, wenn man solch einen betrachtet. Rund um den Laptop finden sie einen HDMI-Port, zwei USB-3.0-Pots, einen USB-2.0-Port, eine Kartenleser und einen Stylus. Die einfache Chiclet-Tastatur hat schwarze Tasten und eine Hintergrundbeleuchtung. Das Trackpad ist dagegen etwas rau und weist ein weniger gutes Antwortverhalten auf.

Das Dell Inspiron 13 7347 verfügt über einen Intel Core i5-4210 Prozessor, 8 GB RAM und eine 500 GB HDD. Die Hardware wird mit einem 43 Wh Akku mit Strom versorgt. Dieser ist kleiner als Akkus von anderen Hybriden. Das Dell Inspiron 13 7347 ist eine perfekte Wahl eines Tablet-Laptop-Hybriden zu einem sehr vernünftigen Preis. Aussehen und Leistung sind gut.

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13 7347Notebook: Dell Inspiron 13 7347
Prozessor: Intel Core i5 4210U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4400
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.65kg
Preis: 800 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 78.13% - Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 13 Tests)

 

78% Test Dell Inspiron 13 7347 Convertible | Notebookcheck
Wendiger Edel-Consumer. Das wertige 13,3-Zoll-Notebook mit 360-Grad-Scharnier und Touchscreen bietet Convertible-Feeling für einen Preis um die 800 Euro. Wer eine Alternative zu Lenovos Yoga 2 sucht, oder von seinem Notebook einfach ein bisschen mehr erwartet, könnte hier fündig werden.
78% Dell Inspiron 13 7347-3283
Quelle: Com! - Heft 2/2015 Deutsch
Plus: Haptik: Das Convertible liegt gut in der Hand; Preis: Gutes Gesamtpaket für wenig Geld. Minus: Lautstärke: Deutlich hörbar unter Volllast; Akkulaufzeit: Bleibt unter 4 Stunden.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015
Bewertung: Gesamt: 78%
63% Günstiger Dell-Convertible
Quelle: Netzwelt Deutsch
Unterm Strich bietet Dell mit dem Inspiron 13 7000 Series einen guten Convertible für vergleichbar überschaubare Kosten. Über die kleineren Mängel in der Verarbeitung lässt sich da hinwegsehen. Gut gefällt der mitgelieferte Stift, der leider nur passiv ist, dafür aber bei Nichtgebrauch einen sicheren Platz im Gehäuse findet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.10.2014
Bewertung: Gesamt: 63% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Bildschirm: 80% Ergonomie: 80%
94% Dell Inspiron 13 7347-3283
Quelle: SFT - Heft 11/2014 Deutsch
Plus: Viele Betriebsmodi; Erweiterbarkeit; Gutes Full-HD-Display; Stabiles Gehäuse. Minus: Keine SSD.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 94%
80% Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1. Its flexible hinge lets you use it as a tablet or a laptop, and you can position the keyboard to act as a tablet stand or a Tent mode support. The IPS display delivers crisp colors and a sharp HD picture, and its touch-screen response is top notch. While a solid performer, however, it can't match the performance and battery life of our Editors' Choice for midrange convertible-hybrid laptops, the 15-inch Toshiba Satellite Radius P55W-B5224.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.06.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review: Dell Inspiron 13 7000 series (2-in-1 laptop)
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
If you’re looking for something and have a reasonable amount to spend, Dell’s 7000 series Inspiron handles itself well and is spec’d closely to other machines in the $1600-2000 class. That said, we’re curious about its lack of high-grade materials, because with this set of specs and a $1700 price for the model we checked out, Dell is competing against models which aren’t far off the dollar mark and yet include better looking and more solid hinges (Lenovo Yoga 3 Pro) or aluminium as the chassis material (HP Spectre 13, 2015 edition).
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.05.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Gehäuse: 80%
80% Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
There's a lot to like about the Dell Inspiron 13 7000 Series 2-in-1. Its flexible hinge lets you use it as a tablet or a laptop, and you can position the keyboard to act as a tablet stand or a Tent mode support. The IPS display delivers crisp colors and a sharp HD picture, and its touch-screen response is top notch. While a solid performer, however, it can't match the performance and battery life of our Editors' Choice for midrange convertible-hybrid laptops, the 15-inch Toshiba Satellite Radius P55W-B5224. However, if the Radius is a bit too big for your liking, the Inspiron 13 7000 is an outstanding and slightly smaller alternative.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Inspiron 13 7000 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
We're really impressed with the Dell Inspiron 13 7000. It's a well-built, attractive and light laptop that transforms effortlessly into a slightly bulky tablet. With a superb screen and decent performance, we can't think of many better hybrid devices on the market at the moment.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.11.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Dell Inspiron 13 7000 (7347) review – an affordable 2-in-1 13 incher
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
At the end of the day, while not without quirks, the Dell Inspiron 13 7000 is a good device and should be on your list if you’re after a 13 inch 2-in-1 convertible and only have about $700 to spend (I’ve also made a list of affordable ultrabooks, in case you’re interested). Anyway, that’s about it for now, those were my impressions of the Dell Inspiron 13 7000 series. A good buy, but with a few quirks that could break it for some of you. The comments section below is open if you have any questions or anything to add to this review, and I’ll be around to reply.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.10.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Inspiron 13 7000, lo hemos probado
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Elegant equipment with Swivel Screen. Negative: Short battery life; no Ethernet port or D-Sub port.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.03.2015
Konwertowalny laptop bez wad
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Very good build quality; very good FHD display; convenient conversion; good performance; good price; included stylus; efficient cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.11.2014
Dell Inspiron 13 (7347): потенциальный соперник Yoga
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good performance and autonomy; good stylus and backlit keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.11.2014
Dell Inspiron 13 7000 (7347) teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Great case; great keyboard; good indicator; energy-efficient hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.05.2015
Test: DELL Inspiron 13 7000 - překlápěcí konstrukce a 13“ kvalitní full-HD IPS dotykový displej
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Comfortable keyboard and touchpad; very good Full HD IPS display. Negative: Noisy cooling system under load.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.11.2014

 

Dell Inspiron 13-7359-4822

Das Dell Inspiron 13 ist ein vielseitiger 2-in-1-Tablet-PC für Business-Verwendung. Das Convertible lässt sich leicht von einem Tablet in einen voll funktionsfähigen Laptop mit verschiedenen Positionen wie Tent- oder Stand-Modus umwandeln. Mit 1,7 kg ist das Gerät leicht bei einer Bauhöhe von 1,91 cm. Sein 13,3 Zoll großer Bildschirm mit optionaler Full-HD-Auflösung unterstützt 10-Punkt Multi-Touch-Technologie. In puncto Leistung machen sein Intel Core i5 6200U der sechsten Generation mit Intel HD Graphics 520 aus dem Inspiron 13 ein leistungsstarkes Multi-Tasking-System. Eine SSD verbessert verglichen mit konventionellen Festplatten Reaktionszeiten und Energieeffizienz. Das Touchpad ist groß und reaktionsfreudig. Dank eines intelligenten Stylus kann der Nutzer am Bildschirm leicht skizzieren, Notizen machen und Photos retuschieren. Die Schnittstellenausstattung des Tablets umfasst sowohl USB-2.0 als auch USB-3.0-Ports (einer davon mit Powershare), einen HDMI-Port und einen Speicherkartenleser. Netzwerken ist sowohl via WiFi als auch via Bluetooth möglich. Zudem können Nutzer gratis auf die neueste Version von Windows 10 upgraden. Allerdings bestehen Zweifel, ob eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Stunden für Business-User attraktiv ist.

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13-7359-4822Notebook: Dell Inspiron 13-7359-4822
Prozessor: Intel Core i5 6200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 900 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite
 Inspiron 13-7359-4822 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

70% Dell Inspiron 13 7000 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Still, there are a number of issues that we want Dell to address in future Inspiron 2-in-1 devices. For starters, the power button either needs to be moved or made flush with the chassis to prevent accidental shutdown. The screen should either be less glossy or needs a much stronger backlight to prevent the mirror-like reflections from ruining the viewing experience. While the keyboard isn’t the best we’ve used, Dell is going to have a hard time improving the physical typing experience without making the device feel too thick or heavy in tablet mode. Speaking of which, if you’re going to buy a 2-in-1 and use it as a tablet then you’re going to want to have a pen … so we really hope Dell finds a way to integrate built-in pen storage on the next version of the Inspiron 13 series.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Inspiron 13 7000
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Inspiron 13 7000, if nothing else, brings value and choice to the marketplace. At $750, the hybrid is the best deal for a 13-inch 2-in-1 on the market, offering an SSD, a 1080p display, an infrared camera and USB Type-C. However, the display is dim and its colors are bland, the battery won't last all day, the Inspiron 13 7000 2-in-1 is slightly heavier than the competition, and the keyboard is a bit shallow.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Inspiron 13 7000
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
With its stylish design, solid audio and above-average performance, the Dell Inspiron 13 7000 is a solid 2-in-1 option. Unfortunately, it has a slow SSD hard drive, and you can't count on getting strong battery life. For $50 less, you can buy the Acer Aspire R 14, which has 8-plus hours of battery life and equivalent performance to the Inspiron, but a dimmer display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.02.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Dell Inspiron 13-7359-0085

Das Dell Inspiron 13-7359-0085 ist ein 2-in-1-Laptop mit gutem Design und einer guten Materialwahl. Dell behauptet, dass der Laptop raue Bedingungen überlegen kann und einige rigorose Belastungstests durchlaufen hat. Das Microsoft Windows 10 64-bit System verfügt über einen 2,3 GHz Intel Core i3-6100U Prozessor, eine Intel HD Graphics 520 Grafikkarte, 4 GB DDDR3L RAM und eine 500 GB Festplatte mit 5400 U/min. Sein 13,3 Zoll großer Touchscreen löst in HD (1.366 x 768 Pixel) auf und nutzt die IPS-Technologie. Er liefert gute Blickwinkel, gute Helligkeit und genaue Farben. Die Tastatur hat vernünftig große Tasten und lässt sich daher einfach und komfortable tippen, während das Touchpad reaktionsfreudig, genau und angenehm zu verwenden ist. Zudem bietet die Tastatur ein LED-Hintergrundlicht, sodass User bei schlechten Lichtbedingungen Arbeiten und Spielen können. Die Schnittstellenausstattung umfasst zwei USB-3.0-Ports, einen USB-2.0-Port, einen HDMI-Port, eine Audio-Kombibuchse und einen 2-in-1-Kartenleser (SD, MMC). Das 1,67-kg-System erreicht beim Websurfen eine Akkulaufzeit von 7:53 Stunden und bei Videowiedergabe von 6:30 Stunden.

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13-7359-0085Notebook: Dell Inspiron 13-7359-0085
Prozessor: Intel Core i3 6100U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 520
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.7kg
Preis: 700 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Dell is beating Lenovo at its own game of 2-in-1 convertibles
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The Inspiron 7359 is both affordable and appears to be an excellent mobile solution with features inherent to a higher-end device. It has a bit washed out design, which is, of course, pretty subjective but the construction is impeccable. It’s solid as hell but that has also reflected on the weight of the device, which brings us to one of the few drawbacks of this device. As a 13-inch device that aims to be comfortable for use even in tablet mode, the device weighs a bit more than it should and feels a bit tiring at some point. The thickness is also relatively high, although this doesn’t pose as a big problem.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.05.2016
Dell Inspiron 7359 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Positive: Great built quality; good touch-sensitive display. Negative: Poor color; average hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.11.2016

 

Dell Inspiron 13 7370-9665

Die Dell-Inspiron-Laptopproduktlinie ist schon lange unter College-Schülern beliebt. Diese jüngste Ausgabe könnte jedoch auch jene ansprechen, die sich nach einem preisgünstigen Ultrabook umsehen. Das neugestaltete 13-Zoll Dell Inspiron 13 7370-9665 ist schlanker denn je und mit Intels unlängst angekündigten Prozessoren der achten Generation besser ausgestattet. In puncto Design ähnelt es dem Huawei MateBook X sehr und das ist nicht die einzige Ähnlichkeit zwischen den beiden. Beide Geräte haben schlanke Rahmen und sind vollständig aus Metall gefräst. Dell hat sogar die Farben Platinum Silver und Champagne Pink eingeführt. Der Clamshell-Laptop ist seltsamerweise ein Rückschritt zur Form der Dell Inspiron 7000 Produktlinie, die in den letzten beiden Jahren nur 2-in-1-Modelle gesehen hat. Entlang der rechten Kante der Tastatur befindet sich ein Stromschalter mit einem integrierten Fingerabdruckleser. Damit kann man sich angenehm auf biometrische Weise einloggen. Dell hat die Größe des Rahmens radikal auf dünne Balken reduziert. Das Dell Inspiron 13 Modell des Vorjahres brachte eine große Verringerung der Bauhöhe auf 1,92 cm (0,76 Zoll) und diese neuste Version des Laptops schrumpft diese weiter auf 1,67 cm (0,65 Zoll). Sein stillvolleres und schlankeres Aussehen wird auch in der Business-Welt sicherlich einige Blicke auf sich ziehen. Im Inneren des Dell Inspiron 13 7370-9665 arbeiten ein Intel Core i5-8250U Prozessor der achten Generation, ein Intel UHD Graphics 620 Grafikchip und 8 GB DDR4-2400 RAM. Das Kaby Lake Refresh verdoppelt die Kerne der U-Serien-Prozessoren. Diese CPUs schneiden nicht nur in kreativen Aufgaben besser ab, Intels integrierte UHD-Grafik sollte Erstellen und Konsum von Medien besser bewältigen. Als Massenspeicher bietet der Laptop eine 256 GB NVMe SSD. Das einzige, was das Dell Inspiron 13 7370 zurückwirft, ist, dass es nur mit Full-HD-Bildschirmen verfügbar ist, während Huaweis Flagship mit einem 1440p-Bildschirm beginnt. Allerdings kann der Full-HD-IPS-Bildschirm von vielen verschiedenen Winkeln ohne Einbußen bei der Bildqualität betrachtet werden. Zudem sorgt der erstaunlich helle 300-cd/m² Bildschirm für leichteres Arbeiten im Freien und komfortableres Streaming. Für besseres Audio bietet Waves MaxxAudio Pro einen professionellen Klang und vervollständigt die immersive User-Erfahrung. Das vom Inspiron 13 7370 erzeugte Audio wird automatisch mit klareren Sopran, verbesserten Bass und deutlich höherer Lautstärke verbessert. Außerdem behauptet Dell, dass laut dem MobileMark 2014 Industriestandard eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden und 31 Minuten möglich ist. Zudem ist das Dell Inspiron 13 7370 mit der SmartByte-Technologie ausgestattet, die für eine ausgezeichnete Streaming-Erfahrung sorgt. Die SmartByte-Technologie ist für Online-Streaming und interaktive Videos optimiert. Diese Netzwerklösung stellt sicher, dass die wichtigsten Anwendungen die Bandbreite erhalten, die sie brauchen, um optimal zu laufen. Das Inspiron ist eines der bekanntesten Modelle im Laptop-Markt. Diese Variante ergänzt den Markt sicherlich gut. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13 7370-9665Notebook: Dell Inspiron 13 7370-9665
Prozessor: Intel Core i5 8250U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1000 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Die günstige Alternative zum XPS 13?
Quelle: Allround-PC.com Deutsch
Uns konnte das Dell Inspiron 13 7000 im Test überzeugen und offenbarte nur wenige Kritikpunkte. Zu diesen zählen der etwas kleine Akku, leichte Mängel bei der Verarbeitung sowie der leicht spiegelnde Bildschirm. Der Akku mag zwar eine deutlich geringere Kapazität als das XPS 13 haben, trotzdem hat er genug Reserven, um das Inspiron rund vier Stunden abseits der Steckdose zu versorgen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.10.2017
Dell Inspiron 13 7000 hands-on
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Excellent build quality and high-end looks, combined with 8th Gen Intel processors could make the Inspiron 13 7000 a real winner, and even give the XPS 13 a run for its money.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.09.2017
Hands on: Dell Inspiron 13 7000 (2017) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 7000 series has always been an enticing budget laptop for students, but it’s classier and thinner looks are sure to turn a few heads in the business world too. For the low price of $799 (about £620, AU$1,010), you’re getting a decent setup with an 8th generation Intel Core i5 CPU and a 128GB SSD. The 4GB of RAM on the base model is a shame, but hopefully it won’t be anything a small aftermarket upgrade won’t fix.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.08.2017

 

Dell Inspiron 13 7373

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13 7373Notebook: Dell Inspiron 13 7373
Prozessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 1000 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Dell Inspiron 7000 Convertibles
Quelle: Netzwelt Deutsch
Die Dell XPS-Reihe wird nach wie vor die Top-Serie des US-Herstellers für Konsumenten bleiben. Doch die neuen Inspiron 7000-Convertibles kratzen ein wenig am Thron. Mit einer tollen Verarbeitung, dünnen Displayrändern und einem breiten Einsatzspektrum werden sie sicher viele Käufer finden.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.08.2018
73% Dell Inspiron 13 7373 2-in-1 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 7373 may look classy and might seem like the next best thing to the Dell XPS. However, it is not the machine we thought it would be.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.03.2018
Bewertung: Gesamt: 73%
Dell Inspiron 13 7373 2-in-1 Review: Mass Market Appeal
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
While I think that the MSRP is a little high for the Inspiron 13 7373 2-in-1, the reduced street prices provide an immense source of value for anyone looking for a simple thin-and-light notebook for productivity tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.01.2018
80% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 Review
Quelle: Techspot Englisch EN→DE
Bottom line, the Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 is a really solid choice for an upper mid-tier convertible, and it’s one of the rare products I can recommend throughout its entire configuration range. Just please, Dell, choose a more catchy name next time.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.10.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Dell Inspiron 13-7370 2-in-1

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13-7370 2-in-1Notebook: Dell Inspiron 13-7370 2-in-1
Prozessor: Intel Core i5 8250U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:10, 1920 x 1200 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 700 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.8% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

92% Dell Inspiron 13, 7000, 2-in-1, 2018 (review)
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
Dell’s Inspiron series are designed for consumer or home office use. The Inspiron 13, 7000, 2-in-1 is a 360° hinge design, FHD touch screen, with Intel’s latest 8th generation Core i5-8250U or i7-8550U processor.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.03.2018
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 100% Leistung: 90% Gehäuse: 80%
70% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
There’s always some give and take when it comes to finding an affordable laptop, and the Dell Inspiron 13 7373 2-in-1 is no different. It’s portable, powerful, but lacking all day battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.02.2018
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Inspiron 13 7373 2-in-1 Review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 13 7373 2-in-1 is an impressive little device. It has excellent built quality, an elegant design, immersive speakers, a stellar keyboard, and long battery life. The 2-in-1 flexibility actually became the icing on the cake. The Php 63,490 price tag is most certainly justified and worth it. Anyone looking to have a portable thin, light and flexible device should definitely consider the Inspiron 13 7373 2-in-1.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.02.2018
80% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 Review
Quelle: Gotta Be Mobile Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 has a fast processor, a luxurious body and support for all Windows 10's best features. Its quick charge technology even makes up for its short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.11.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
82% Dell's new 2-in-1 offers strong performance at an amazing price
Quelle: Reviewed.com Englisch EN→DE
If you're looking for a zippy laptop that won't break the bank, the New Inspiron 13 7000 Series is a great choice. With its 8th-Gen Intel i5 CPU, optional 2-in-1 design, and powerful audio, these machines tic off a ton of boxes. While the 2-in-1 version we tested has a lot going for it, battery life is disappointing, so you'll need to keep the charger handy. And, despite the bright display, colors just don't pop like do on other screens.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 09.11.2017
Bewertung: Gesamt: 82%
60% Dell Inspiron 13 7000 (2017) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 13 7000 is an affordable 2-in-1 with a dose of style but disappointing battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.11.2017
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Dell Inspiron 13 7373-0866

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13 7373-0866Notebook: Dell Inspiron 13 7373-0866
Prozessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 1400 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.2% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

70% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Inspiron 13 7000 2-in-1 is quite expensive. The higher-end spec that we tested sells for Rs. 96,190, while the Core i5 variant is still premium at Rs. 76,290. At this level, you can buy some extremely portable and capable laptops including Dell's own Inspiron 13 and XPS 13 models.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.05.2018
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Gehäuse: 80%
75% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 review: Small form-factor, high performance
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
There’s a sturdiness to the form-factor and a heigLht to the performance you can get out of the Inspiron 13 that’s easy to like and easier still to live with.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.04.2018
Bewertung: Gesamt: 75%
75% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 review: Small form-factor, high performance
Quelle: PC World Englisch EN→DE
There’s a sturdiness to the form-factor and a heigLht to the performance you can get out of the Inspiron 13 that’s easy to like and easier still to live with.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.04.2018
Bewertung: Gesamt: 75%
83% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (7373) Review: Beauty and Brawn
Quelle: Tech PP Englisch EN→DE
So should you buy the Dell Inspiron 7373? There is no easy answer there, unfortunately. At a starting price of Rs 74,490, it offers a ton of compelling bells and whistles like Windows Hello, a vibrant display, great build quality, premium design, impressive speakers, a good keyboard and one of the very few convertible laptops which come with 8th gen Intel Core i5/i7 processors. But the short battery life, rough trackpad, and the heating issue make it tough for us to wholeheartedly recommend this to everyone. The i5 model, though, should make battery life and heating aspects slightly better. If you live with the drawbacks I mentioned, the Dell Inspiron 7373 is an option worth considering. If you prefer better battery life, however, we would suggest the Lenovo Yoga 720 but do note that we still don’t have the 8th Gen processors in India and they cost considerably more than Dell Inspiron 7373.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.02.2018
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 90% Leistung: 80% Mobilität: 65% Gehäuse: 90%
78% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (2017) review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
It's not quite as sweet a deal as last year's model was, but the Dell Inspiron 13 7000 is still one of the best sub-$999 laptop options out there.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.12.2017
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 90% Mobilität: 50% Gehäuse: 80%

 

Dell Inspiron 13-7373

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13-7373Notebook: Dell Inspiron 13-7373
Prozessor: Intel Core i5 8250U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 1000 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 72.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

50% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (7373)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Convertible laptops are about the freedom to work the way you want. Unfortunately, Dell's otherwise winning Inspiron 13 7000 2-in-1 limits your freedom to the length of its power cord.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.03.2018
Bewertung: Gesamt: 50%
91% Dell Inspiron 13 7373 review: A real solid 13″ portable FHD laptop
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 13 7373 is an amazing 13″ laptop that most regular consumers will be happy with. It’s a bit heavy for a 13″ but not enough to not be portable. It has some included software that is annoying but you can uninstall that. It has an amazing build, amazing screen, great keyboard… this is one to consider and put on your short list.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.02.2018
Bewertung: Gesamt: 91% Preis: 90% Leistung: 95% Bildschirm: 95% Mobilität: 95% Gehäuse: 90%
60% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (7373) Review and Ratings
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Its aluminum enclosure is sleek and its eighth-generation Core processor is powerful, but the Dell Inspiron 13 7000 2-in-1’s brief battery life is a big letdown.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.01.2018
Bewertung: Gesamt: 60%
90% Dell Inspiron 13 7373 review: A convertible that offers value
Quelle: Neowin Englisch EN→DE
Most of the time when I see a new PC at this price range, there's something about it that makes it feel cheap, whether it's a thick and heavy body, a low-resolution screen, a poor keyboard, or something else. That's really not the case here. The Inspiron 13 7000 series is a real winner, and it provides a lot of value.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.12.2017
Bewertung: Gesamt: 90%

 

Dell Inspiron 13 7386 2-in-1

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13 7386 2-in-1Notebook: Dell Inspiron 13 7386 2-in-1
Prozessor: Intel Core i5 8265U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

60% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (7386)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Inspiron 13 7000 2-in-1, a redesign of Dell's midrange convertible laptop, packs a few intriguing features, but we have potential concerns about the machine's battery capacity.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.12.2018
Bewertung: Gesamt: 60%
Dell Inspiron 13 7386 2-in-1 review – captivating execution at a premium price
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Dell has almost reached Lenovo the edge in the battle for 13-inch convertibles. This Inspiron is one of the devices that you feel a connection with. You know you are holding a premium product when it is in your hands. We can easily compare the Inspiron 13 7386 2-in-1 to its Latitude cousin – the 7390 2-in-1. At a cheaper price, you can feel the cost-cutting, but only when you boot up the device and dig a little deeper. However, in order to do things fair and square, there is another contender that should be brought in – the Lenovo Yoga 730 (13).
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.11.2018
Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (7386)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Inspiron 13 7000 2-in-1, a redesign of Dell's midrange convertible laptop, packs a few intriguing features, but we have potential concerns about the machine's battery capacity.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.08.2018
Hands on: Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (2018) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
With a new, smaller webcam that spells good tidings for the XPS line as well as an excellent price, we’re excited for not only how the Inspiron 13 7000 2-in-1 will pan out in a full review, but for what developments could trickle up to Dell’s flagship line of products. Throw in Amazon Alexa support and Dell Mobile Connect, and this Inspiron starts looking like a flagship laptop in disguise.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.08.2018
Ревю на Dell Inspiron 13 7386 2-in-1 – пленително изпълнение
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Premium design; powerful processor; thin frames. Negative: No USB-C.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.12.2018

 

Dell Inspiron 13 7375 2-in-1

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 13 7375 2-in-1Notebook: Dell Inspiron 13 7375 2-in-1
Prozessor: AMD Ryzen 5 2500U
Grafikkarte: AMD Vega 8
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.75kg
Preis: 700 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 (7375) Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 can't overcome some major missteps. There are few compelling 13-inch 2-in-1 laptops that don't cost an arm and a leg. Unfortunately, as much as the Dell Inspiron 13 7000 2-in-1 ($729) tries to be the standout laptop in this price range, it falls short due to poor battery life and an underwhelming display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.10.2018
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4400: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in mittlerer Ausbaustufe (GT2). Je nach Prozessor unterschiedlich getaktet.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

AMD Vega 8: Integrierte Grafikkarte in the Ryzen APUs basierend auf der Vega Architektur mit 8 CUs (= 512 Shader) und einer Taktrate von bis zu 1100 MHz.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i5:

4210U: Auf der Haswell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.8250U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.8265U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.Intel Core i3:

6100U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.Intel Core i7:

8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.AMD Ryzen 5:

2500U: Mobile APU mit vier Zen basierten Kernen die von 2 - 3,6 GHz takten. Der TDP ist einstellbar zwischen 12 - 25 Watt, wobei 15 Watt Standard sind.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.75 kg:


74.73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion x360 14-cd1042tx
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.59 kg
Microsoft Surface Pro 6, Core i5, 256 GB
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 12.3", 0.781 kg
Acer Spin 3 SP314-52-31FP
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.7 kg
HP EliteBook x360 1030 G3 4LT83AW
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 13.3", 1.25 kg
HP Chromebook x360 14-da0300nd
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 14", 1.7 kg
HP Spectre x360 13-ap0003ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.3 kg
Lenovo Yoga 530-14IKB-81EK00SNMX
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-5979
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.5", 1.6 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-39C5
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 13.5", 1.5 kg
Lenovo Flex 5 15-1570-81CA001QUS
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 15.6", 2 kg
HP Spectre x360 13-ap0900nz
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.33 kg
HP Spectre x360 13-ap0104ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP EliteBook x360 1030 G3-4QY22EA
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.25 kg
Lenovo Yoga C730-15
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.89 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga 2019
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.37 kg
Lenovo Yoga S940-14IWL
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.9", 1.2 kg
Samsung Notebook 9 Pro 13 inch 2019
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.28 kg
LG Gram 14 14T990-U.AAS8U1, 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.15 kg
Lenovo Yoga 730-15IWL-81JS000EGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga-20LD002MMD
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 14", 1.4 kg
Lenovo Yoga C930-13IKB-81C4004AMX
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.9", 1.4 kg
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0075SP
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.2 kg
Lenovo Yoga Chromebook C630-81JX0008UX
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.027 kg
Lenovo Yoga C930-13IKB-81C4008TPB
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.9", 1.4 kg
Lenovo Yoga S730-13-81J0000AMX
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.1 kg
Lenovo Ideapad 720-13IKBR-81C3008YSP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.3 kg
Acer Spin 5 SP513-52N-85LZ
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.5 kg
HP Spectre x360 13-ap0001ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.35 kg
Acer Spin 5 SP513-52NP-870E
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.5 kg
Preisvergleich
Dell Inspiron 13 7375 2-in-1
Dell Inspiron 13 7375 2-in-1
Dell Inspiron 13 7375 2-in-1
Dell Inspiron 13 7386 2-in-1
Dell Inspiron 13 7386 2-in-1
Dell Inspiron 13-7373
Dell Inspiron 13-7373
Dell Inspiron 13 7373-0866
Dell Inspiron 13 7373-0866
Dell Inspiron 13 7373-0866
Dell Inspiron 13-7370 2-in-1
Dell Inspiron 13-7370 2-in-1
Dell Inspiron 13-7370 2-in-1
Dell Inspiron 13 7373
Dell Inspiron 13 7373
Dell Inspiron 13 7373
Dell Inspiron 13 7370-9665
Dell Inspiron 13 7370-9665
Dell Inspiron 13 7370-9665
Dell Inspiron 13 7370-9665
Dell Inspiron 13-7359-0085
Dell Inspiron 13-7359-0085
Dell Inspiron 13-7359-0085
Dell Inspiron 13-7359-0085
Dell Inspiron 13-7359-0085
Dell Inspiron 13-7359-0085
Dell Inspiron 13-7359-0085
Dell Inspiron 13-7359-4822
Dell Inspiron 13-7359-4822
Dell Inspiron 13-7359-4822
Dell Inspiron 13-7359-4822
Dell Inspiron 13-7359-4822
Dell Inspiron 13-7359-4822
Dell Inspiron 13-7359-4822
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 13 7000 Serie
Autor: Stefan Hinum, 30.03.2016 (Update: 30.03.2016)