Notebookcheck

Acer Chromebook 314 CB314-1H-C54R

Ausstattung / Datenblatt

Acer Chromebook 314 CB314-1H-C54R
Acer Chromebook 314 CB314-1H-C54R (Chromebook 14 Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR4
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 112 PPI
Massenspeicher
32GB
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 2 x USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.95 x 323 x 232
Akku
Lithium-Ion, 3-cecll
Betriebssystem
Google Chrome OS
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.7 kg
Preis
250 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Acer Chromebook 314 CB314-1H-C54R

Acer Chromebook 314 (C933) review – what if your Android smartphone was a laptop
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Actually, the Chromebook 314 (C933) was quite nice to use on a day-to-day basis. While it has all of the perks of a laptop, like a dedicated keyboard, large display, comfortable form factor and more, it is actually more like a big Android smartphone with enhanced multitasking abilities.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.03.2020
80% Acer Chromebook 314 review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
The Acer Chromebook 314 is a return to the principles that made Chromebooks so appealing to many people when they first arrived. You won’t find expensive displays, quad-core processors or touchscreens here, but what you have is a cheap device with excellent battery life that can help kids do their homework, families organise their lives, and pretty much all the basics that most people want most of the time. It’s also lightweight and acts like a proper laptop rather than some weird hybrid. Old-school, with modern aesthetics and performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.03.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer Chromebook 314 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Acer Chromebook 314 is a manifestation of what Chromebooks do well: simplicity and reliable performance, backed up by longevity.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.02.2020

Kommentar

Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Celeron N4000: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,6 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A317-32-C5QZ
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 17.3", 2.7 kg
HP 15-da0177ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.6", 2.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer TravelMate B114-21-42BG
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 14", 1.68 kg
Acer Aspire 5 A515-55-50QW
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-43-R4HV
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-54-52UL
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 3 SF314-57-710U
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A514-52-713B
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Acer TravelMate X3 TMX314-51-M-561H
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14", 1.6 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51T-G2-59VT
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.16 kg
Acer Swift 5 SF514-54T-595E
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 0.99 kg
Acer Swift 3 SF314-57-57BN
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.19 kg
Acer Swift 5 SF514-54T-76PY
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 0.99 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-77LW
UHD Graphics 615, Core i7 i7-8500Y, 14", 0.9 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R9JT
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14", 1.5 kg
Acer Spin 3 SP314-51-58JC
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.7 kg
Acer Aspire 3 A317-51-58S7
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 17.3", 2.7 kg
Acer Swift 3 SF314-57-59PT
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.2 kg
Acer Extensa 2540-53W6
UHD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.4 kg
Acer TravelMate P6 TP614-51-G2
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF315-41-R7NP
Vega 10, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) R7 2700U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 3 SF314-51-315E
HD Graphics 530, Core i3 6100U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire 5 A515-54-735N
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A514-52-570U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Acer Aspire 3 A315-42-R1BU
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) R3 3200U, 15.6", 1.9 kg
Acer Swift 7 SF714-52T-7537
UHD Graphics 615, Core i7 i7-8500Y, 14", 1 kg
Acer ChromeBook 714 CB714-1WT-36MS
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Chromebook 314 CB314-1H-C54R
Autor: Stefan Hinum, 11.03.2020 (Update: 11.03.2020)