Notebookcheck Logo

Lenovo IdeaPad 1 14IGL05-81VU0079US

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad 1 14IGL05-81VU0079US
Lenovo IdeaPad 1 14IGL05-81VU0079US (IdeaPad 1 Serie)
Prozessor
Intel Celeron N4020 2 x 1.1 - 2.8 GHz, Gemini Lake Refresh
Hauptspeicher
4 GB 
, DDR4
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 112 PPI, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 327 x 235
Akku
32 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 8 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.4 kg
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Lenovo IdeaPad 1 14IGL05-81VU0079US

Lenovo IdeaPad 1 (14") - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 12.11.2021
Lenovo IdeaPad 1 (14″) quick review – one of the most affordable laptops with Windows 10
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Affordable devices will always leave something to be desired. In this case, the laptop is made out of a rather inexpensive plastic, which makes the body soft, and prone to twists. Additionally, the situation around the storage is a real bummer. Well, there is a chance it’s not, but for that, you have to scratch the 64GB base option from the equation. In addition to that, the keyboard is the next strong point. It offers long key travel and clicky feedback. Pretty much the Holy Grail of keyboard comfort. And although there is no USB Type-C port to be found, you get a MicroSD card slot, an HDMI connector, and two USB Type-A 3.2 (Gen. 1) ports. Alas, it is possible to make a super affordable laptop without sacrificing USB speed. Thanks, Lenovo for showing that. On the other hand, the biggest downside of this notebook is its display. However, when the price starts at only $250, you can’t expect anything different. That doesn’t make the 768p TN display look any better, but if this is the sacrifice you have to make to own a laptop, so be it.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.11.2021
75% Lenovo IdeaPad 1 14 (81VU0079US) Review
Quelle: Tech burns Englisch EN→DE
If you search for the cheapest device in Lenovo’s line-up, you’ll find the IdeaPad 1 14 laptop. It uses the some of the most affordable components currently available in the market – an intel Celeron chip, 4GB of RAM, 64GB SSD storage and a middling HD TB display – but still manages to wow in design and reliable performance on basic tasks. Its keyboard is rather good, the Ice Blue color contrasted with black keys on the keyboard looks great, and because there’s no fan, it runs completely during operation. The battery life is equally great, adding more reason why you should consider it, especially if shopping on a tight budget. That said, if all you need is a super-cheap way to get your online fix then the Lenovo IdeaPad 1 81VU0079US is an ideal budget laptop. It’s reliable, comfy to use and will handle all your day-to-day browsing and video watching needs with ease – it can even be used as a work laptop and is definitely a perfect first laptop for school.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.07.2021
Bewertung: Gesamt: 75%

Kommentar

Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Celeron N4020: Sparsamer Dual-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,8 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte anderer Hersteller

HP Stream 14s-dq0009ns
UHD Graphics 600
HP Stream 14s-dq0014ns
UHD Graphics 600
HP Stream 14s-dq0008ns
UHD Graphics 600
HP Stream 14-dq0010nr
UHD Graphics 600
Asus L410MA-DB02
UHD Graphics 600

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Chromebook 14a-na0021nr
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A315-34-C8K1
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.60", 1.94 kg
Gateway GWNC21524-RD
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.58 kg
Acer Chromebook 315 CB315-3H-C6UR
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4120, 15.60", 1.63 kg
HP 15s-fq0011ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.65 kg
Asus VivoBook 15 F515MA-BR040
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.8 kg
Asus E510MA-EJ133T
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.63 kg
Lenovo IdeaPad 3 15IGL05-81WQ002QGE
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.7 kg
Asus L510MA-DS04
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.63 kg
Acer Aspire 1 A115-31-C2Y3
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.94 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo IdeaPad 3 17ABA7, R7 5825U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5825U, 17.30", 2.2 kg
Lenovo V15 G2 ALC, Ryzen 3 5300U
Vega 6, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R3 5300U, 15.60", 1.7 kg
Lenovo IdeaPad 1 15ADA7, AMD 3020e
Vega 3, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) 3020e, 15.60", 1.6 kg
Lenovo ThinkPad E14 G4, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 14.00", 1.64 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad 1 14IGL05-81VU0079US
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.09.2021)