Notebookcheck Logo

Acer Spin 3 SP313 Serie

Acer Spin 3 SP313-51N-33KWProzessor: Intel Tiger Lake i3-1115G4, Intel Tiger Lake i5-1135G7
Grafikkarte: Intel Iris Xe G7 80EUs, Intel UHD Graphics Xe G4 48EUs
Bildschirm: 13.30 Zoll
Gewicht: 1.4kg, 1.407kg
Preis: 999 Euro
Bewertung: 85.7% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Leistung: 78%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 81%, Mobilität: 75%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 94%

 

Acer Spin 3 SP313-51N-56YV

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 3 SP313-51N-56YVNotebook: Acer Spin 3 SP313-51N-56YV
Prozessor: Intel Tiger Lake i5-1135G7
Grafikkarte: Intel Iris Xe G7 80EUs
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:10, 2560 x 1600 Pixel
Gewicht: 1.407kg
Preis: 999 Euro
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

85.7% Acer Spin 3 SP313-51N Convertible im Test: Ein guter Alleskönner mit Schwächen | Notebookcheck
Mit Tiger Lake und Thunderbolt 4 bringt Acer im neuen Spin 3 SP313 genug Power für die Zukunft. Mit dem vielseitigem 360-Grad-Display entscheidet der Kunde, ob er gerade ein Tablet braucht oder einen Laptop. Was das Convertible noch so kann, verrät unser Test.

 

Acer Spin 3 SP313-51N-33KW

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 3 SP313-51N-33KWNotebook: Acer Spin 3 SP313-51N-33KW
Prozessor: Intel Tiger Lake i3-1115G4
Grafikkarte: Intel UHD Graphics Xe G4 48EUs
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: Acer Startseite
 Acer Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Acer Spin 3 SP313-51N-33KW. Convertible 13,3" para ofimática con stylus
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; light weight; smart stylus pen; beautiful design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.02.2022
Acer Spin 3 SP313-51N-33KW. Convertible 13,3" para ofimática con stylus
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; light weight; smart stylus pen; beautiful design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.12.2021

 

Kommentar

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel Iris Xe G7 80EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G4 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 80 EUs. Z.B. in Tiger Lake i5 CPUs verbaute iGPU.

Intel UHD Graphics Xe G4 48EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G1 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 48 EUs. Z.B. in Tiger Lake i3 CPUs verbaute iGPU.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Tiger Lake:

i5-1135G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit mit 80 Eus und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). 

i3-1115G4: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne und HyperThreading sowie eine G4 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). 

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.407 kg:


85.7%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13ITL6-82M7001LGE
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake Pentium 7505

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Chromebook Flip CX5 CX5400FMA-DN388T
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1110G4, 14.00", 1.4 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP470EA-AS34T
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.5 kg
HP Chromebook x360 14c-cc0060ng
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 14.00", 1.52 kg
HP Pavilion x360 14-dy0007ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 14.00", 1.56 kg
Asus Chromebook Flip CX5400FMA-AI0084
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.95 kg
Asus Chromebook Flip CX5 CX5500FEA-E60025
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.95 kg
Asus Chromebook Flip CX5 CX5500FEA-E60050
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.95 kg
HP Chromebook x360 14c-cc0003na
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.67 kg
Asus ExpertBook B5 B5302FEA, 1115G4
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.29 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-5102
GeForce MX330, Tiger Lake i5-1135G7, 13.50", 1.37 kg
Acer Spin 1 SP114-31N-C0WX
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Jasper Lake Celeron N5100, 14.00", 1.5 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-503Z
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.50", 1.37 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-2W-5719
HD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.50", 1.45 kg
Acer Chromebook Spin 311 CP311-2H-C95K
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4120, 11.60", 1.19 kg
Acer Chromebook Spin CP514-2H-56QM
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7, 14.00", 1.37 kg
Acer TravelMate Spin B3 TMB311RN-31-P5KK
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5030, 11.60", 1.49 kg
Acer ConceptD 7 Ezel CC715-71-789C
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.5 kg
Acer Spin 1 SP111-33-C690
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.25 kg
Acer Spin 3 SP314-21-R572
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14.00", 1.5 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Nitro 5 AN515-55-72P7
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
Acer Enduro Urban N3 EUN314-51W-38DT
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.86 kg
Acer Aspire 5 A514-54G-743J
GeForce MX350, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.7 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-54-94U7
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.31 kg
Acer Swift 3 SF316-51-57D7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-11300H, 16.10", 1.75 kg
Acer Travelmate B3 TMB311-31-C369
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4120, 11.60", 1.4 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-54-NH.QC1SN.003
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 15.60", 2.2 kg
Preisvergleich
Acer Spin 3 SP313-51N-33KW
Acer Spin 3 SP313-51N-33KW
Acer Spin 3 SP313-51N-33KW
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Spin 3 SP313 Serie
Autor: Stefan Hinum, 13.02.2022 (Update: 13.02.2022)