Notebookcheck

Acer TravelMate 4720

Ausstattung / Datenblatt

Acer TravelMate 4720
Acer TravelMate 4720
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht
2.4 kg, Netzteil: 0 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 83%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 40% Mobilität: 73%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 80%, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer TravelMate 4720

80% Acer's latest business portable offers a lot to like for under a grand
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The TravelMate 4720 shows why Acer is keeping other notebook manufacturers up at night: It's a solid business portable at a very attractive price. Granted, this thin-and-light doesn't have every feature a buyer might want--there is no wireless broadband option or webcam, for instance--but it's got enough features and performance to make its $999 price very enticing. Like the consumer-oriented Aspire 4710 we recently tested, the TravelMate 4720 employs an industrial design by BMW Group DesignworksUSA. At 5.6 pounds and 1.6 inches thick, the TravelMate 4720 isn't the sveltest thin-and-light, but the rounded edges and matte charcoal-and-black color scheme are an improvement over Acer's previous plasticky slabs, though the look still won't turn any heads (which is likely fine for a business box).
4 von5, Leistung gut, Mobilität gut, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.11.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80%
80% Acer TravelMate 4720-6727
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Business laptops are designed to be bland, conservative, and unnoticeable in a busy work environment—but can this be taken too far? The Acer TravelMate 4720-6727 ($1,049 street) begs this very question. It has the raw horsepower and a stacked feature set to make its price tag seem like the laptop's a steal, and the system will appeal to business start-ups and bargain hunters alike. Yet if there's a fine line between conservative and just plain ugly, to most eyes this TravelMate will fall on the ugly side. Luckily, it makes up for its design faux pas with very good components and long-lasting battery life.
TravelMate laptops have stuck with the same design ID for the past several years, including the murky gray-green color scheme, and this model is no different. At 9.5 by 13.2 by1.4 inches (HWD), the TravelMate 4720-6727 is about a quarter of an inch thicker than the Lenovo ThinkPad T61 Widescreen and the HP Compaq 6910p, making it seem heavier than its actual weight of 5.7 pounds.
4 von 5, Preis/Leistung gut, Leistung sehr gut, Mobilität mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.10.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 90% Mobilität: 60%
72% Acer TravelMate 4720 (Core 2 Duo 2GHz, 1GB RAM, 120GB HDD, Windows XP Pro)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
We recently declared that the HP Compaq 6910p might woo corporate users away from Dell and Lenovo; after spending some time with the $1,049 Acer TravelMate 4720, we think it's a prime candidate to woo users away from HP. The well-designed Acer exhibited admirable performance (which admittedly could be improved by adding RAM) and chart-topping battery life on our benchmarks, and its feature set includes nearly everything a business user will need. What it lacks: enterprise-level features such as a Trusted Platform Module or built-in WWAN, both of which are available on the HP Compaq 6910p and the Dell Latitude D630. Also, the TravelMate 4720's one-year warranty and limited phone support hours will fall short of many corporate users' expectations.
(von 10): 7.2, Ausstattung 6, Leistung 8, Mobilität gut, Verarbeitung gut, Ergonomie gut, Display schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.10.2007
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 80% Ausstattung: 60% Bildschirm: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 80% Ergonomie: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7300: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14.1":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
77.33%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile M9400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
HP Compaq 6510b
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Dell Latitude D630
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Gateway T-6330U
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200
Acer Extensa 4620
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Averatec 4600
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Toshiba Tecra M9L-1B7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670
Fujitsu-Siemens Lifebook S7210
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7700
Sony Vaio VGN-CR510E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Toshiba Satellite M300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300
HP Pavilion dv2915nr
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550
Gateway T-6836
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Asus X80LE
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
Gateway T-6828
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550
Toshiba Satellite M305
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
MSI Megabook PR400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250
HP Pavilion dv2700t
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Sony Vaio VGN-CR290EAP
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500
Sony Vaio VGN-CR120
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR21S
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250
Dell Inspiron 1420n
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
HP Pavilion dv2550se
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Toshiba Tecra M9
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR190E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Acer TravelMate 6492
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR11S
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
HP Pavilion dv2500t
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Averatec Voya 6494
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500, 2.9 kg

 

Preisvergleich

Acer Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Acer Notebooks bei Idealo.de
Acer TravelMate Notebooks bei Geizhals.at/eu
Acer Notebooks im Notebookshop.de

Acer TravelMate 4720
Acer TravelMate 4720
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Acer TravelMate 4720
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)