Notebookcheck

HP Compaq 6510b

HP Compaq 6510b
HP Compaq 6510b

HP Werbetext für das Compaq 6510b

Hochmobiles Gerät mit einer Vielzahl von Wireless-Verbindungsoptionen und Business-Sicherheitsfunktionen, die für ein unbeschwertes Arbeiten unterwegs unabdingbar sind.

HP Compaq 6510b

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq 6510b
HP Compaq 6510b
Bildschirm
14.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945GM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.4 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 75%, Ausstattung: 79%, Bildschirm: 63% Mobilität: 78%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 65%, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Compaq 6510b

83% Klassengesellschaft
Quelle: Connect Deutsch
Beim Reisen mit leichtem Gepäck ist ein Subnotebook mit einem Gewicht um die zwei Kilo gerade richtig. Doch sind die kleinen Rechner schon vollwertige Notebooks? Das HP Compaq 6510b ist nicht nur in Sachen Handlichkeit mobil, es bietet auch eine beachtliche Ausdauer.
416 von 500, Mobilität 110 von 125, Ausstattung 96 von 125, Ergonomie 105 von 125, Leistung 105 von 125
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.06.2008
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 84% Ausstattung: 77% Mobilität: 88% Ergonomie: 84%
80% Der Datenpanzer im 14,1-Zoll-Format
Quelle: PC Professionell - 5/08 Deutsch
Obwohl das HP 6510b ergonomisch und leistungstechnisch gesehen kein Highlight ist, vermag es durch seine gute Gehäuse-Verarbeitung, Ausstattung und den HP-Service zu überzeugen. Auch die lange Akkulaufzeit ist ideal für Business-Nutzer, die ein verlässliches Gerät suchen. Alles in Allem ist das HP-Notebook durchaus überzeugend und verdient deswegen zu Recht die Note gut - wenn auch nur knapp.
Gut, Leistung befriedigend, Ergonomie ausreichend, Ausstattung sehr gut, Mobilität sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.04.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 90% Mobilität: 90% Ergonomie: 60%
80% HP Compaq 6510b
Quelle: Handys - 2/08 Deutsch
Ausgewogenes Business-Notebook, das sehr variabel bestückt werden kann.
gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 27.02.2008
Bewertung: Gesamt: 80%
Kräftige Fliegengewichte
Quelle: c't - 20/07 Deutsch
In der Business-Serie Compaq fährt HP gleich zwei 14-Zöller auf, das getestete 6510b und das teurere und leichtere 6910b, das allerdings zum Testzeitpunkt nicht lieferbar war. Günstiges Business-Notebook mit gutem Display, Docking-Anschluss und langer Laufzeit; mit Unterschall-Akku sind zwölf Stunden drin. Nicht alle Konfigurationen lieferbar.
Display gut, Mobilität gut, Verarbeitung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.10.2007
Bewertung: Bildschirm: 80% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
90% Der Büro-Föhn
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer ein Office-Notebook kauft, sucht meist ein zuverlässiges Arbeitsgerät, das hochwertig verarbeitet ist. Hier käme das HP Compaq 6510b durchaus in Frage. Wer viel am Notebook arbeitet, freut sich meist auch über leise Geräte. Dann sollte man einen Kauf des Compaq 6510b sehr genau abwägen. Denn selbst im Leerlauf springt der Lüfter ständig an, und schon bei geringer Last sitzt man vor einem deutlich hörbaren "Büro-Föhn". Der laute Lüfter im Dauerlauf ist ganz klar das größte Manko des Compaq 6510b. Hier gab es auch einen Punktabzug bei der Ergonomie-Bewertung. Das ist umso betrüblicher, weil es an diesem HP Business-Modell sonst kaum einen wesentlichen Mangel gibt. Am auffälligsten sind noch die seltsam schlechten Touchpad-Tasten, vor allem im Vergleich zu hervorragenden Tastatur des Compaq 6510b.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

sehr gut, (von 5): Leistung 2.5, Display 1.5, Ausstattung 3.5, Mobilität 3.5, Verarbeitung 4, Ergonomie 2.5
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.07.2007
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 50% Ausstattung: 70% Bildschirm: 30% Mobilität: 70% Gehäuse: 80% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

HP Compaq 6510b Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The HP Compaq 6510b offers a nice blend of good performance and a reasonable price. The build quality is good, but not great. The look is clean and stylish, but it won't win any awards. The screen quality is good, with no complaints, but it won't outshine some of the nicer Sony, Apple or Fujitsu displays out there. The ports selection is all you really need for a business notebook, and the keyboard is nice to use. The 6510b isn't the lightest or thinnest 14.1" screen notebook out there, but you'd be paying more if it were. In other words, HP has designed a well rounded portable notebook that's not quite on the cutting edge with any of its aspects, but it is reliable and leaves little to complain about -- exactly what you'd want in a budget business notebook.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Preis/Leistung gut, Leistung sehr exzellent, Display gut, Mobilität mäßig, Verarbeitung mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.06.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 95% Bildschirm: 80% Mobilität: 60% Gehäuse: 60%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100: Integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel, die im 965GM und GL960 Chipsatz eingebaut ist. Dank voll programmierbarer Pipeline DX 10 fähig (mit Treibern seit 15.9.0.1472). Gute Performance für eine integrierte Grafikkarte, jedoch trotzdem kaum spielefähig. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T7300: Auf den Merom Kern basierender Doppelkernprozessor. Zur Zeit des Erscheinens in der Mittelklasse einzuordnen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14.1":
Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
83.25%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

HP Startseite
Übersicht der HP Business-Notebooks
Produktpräsentation für das HP Compaq 6510b

Preisvergleich:
HP Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
HP Computer bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks bei Idealo.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile M9400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Acer TravelMate 4720
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
Dell Latitude D630
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Gateway T-6330U
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T3200
Acer Extensa 4620
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Averatec 4600
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Toshiba Tecra M9L-1B7
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5670
Fujitsu-Siemens Lifebook S7210
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7700
Sony Vaio VGN-CR510E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Toshiba Satellite M300
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8300
HP Pavilion dv2915nr
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550
Gateway T-6836
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5750
Asus X80LE
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2370
Gateway T-6828
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5550
Toshiba Satellite M305
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T8100
MSI Megabook PR400
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250
HP Pavilion dv2700t
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450
Sony Vaio VGN-CR290EAP
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500
Sony Vaio VGN-CR120
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR21S
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7250
Dell Inspiron 1420n
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
HP Pavilion dv2550se
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5250
Toshiba Tecra M9
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR190E
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Acer TravelMate 6492
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
Sony Vaio VGN-CR11S
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100
HP Pavilion dv2500t
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Averatec Voya 6494
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7500, 2.9 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > HP Compaq 6510b
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)