Notebookcheck

AirPower: Wieder ein kurzes Lebenszeichen von Apples Ladematte

Auf dem neuen Foto der Ladematte ist nun das iPhone Xs zu sehen
Auf dem neuen Foto der Ladematte ist nun das iPhone Xs zu sehen
Apple spielt Verstecken mit der Ladematte. Der Konzern veröffentlicht heimlich ein neues Foto der Ladematte mit den neuen AirPods und einem iPhone Xs auf ihrer australischen Seite und nimmt dieses aber kurz darauf wieder offline.

Vorgestellt wurde die Ladematte von Apple während eines Special-Events im September 2017, danach sind rund 1,5 Jahre ins Land gezogen. Und noch immer ist diese nicht am Markt erschienen, dabei sollte die Massenproduktion bereits im Januar 2019 angelaufen sein. Nach einer längeren Pause tauchte jetzt aber wieder heimlich und leise ein neues Foto der Ladematte auf der australischen Apple-Seite auf. 

Dieses zeigt die neuen AirPods und das iPhone Xs auf der Ladematte liegen. Viele Bilder von der Ladematte gabs bisher nicht, und auch war dann immer das iPhone X darauf abgebildet. Auffallend ist jedoch, dass auf dem neu veröffentlichten Foto nur zwei Geräte gleichzeitig aufgeladen werden. In der Vergangenheit war zusätzlich auch noch die Apple Watch Series 3 darauf zu sehen. Lange war das Produktfoto allerdings nicht online, denn Apple hat dieses bereits wieder aus dem Netz genommen.

Die Ladematte war kurz auf der australischen Apple-Webseite zu sehen, um gleich darauf wieder zu verschwinden (Bildquelle: 9to5mac.com)
Die Ladematte war kurz auf der australischen Apple-Webseite zu sehen, um gleich darauf wieder zu verschwinden (Bildquelle: 9to5mac.com)

Ob dies nun ein Zeichen ist, dass Apple aufgrund der angenommenen Probleme, wie mit der Überhitzung, die maximale Anzahl der gleichzeitig aufladbaren Geräte von drei auf zwei reduziert, ist aber noch nicht bestätigt. Auch ist der Termin der Veröffentlichung weder festgelegt, noch bekannt. Apple hält die nächste Keynote-Veranstaltung kommenden Montag (25. März) ab, man rechnet allerdings nicht mit der Ankündigung von neuen Geräten, sondern mit der Vorstellung des neuen Apple Videostreaming-Dienst.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > AirPower: Wieder ein kurzes Lebenszeichen von Apples Ladematte
Autor: Daniel Puschina, 23.03.2019 (Update: 23.03.2019)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.