Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Industriereport: Apple bringt im Frühjahr schwarze AirPods 2

Apple soll im Frühjahr 2019 unter anderem auch schwarze AirPods anbieten (Diese sind von Colorware)
Apple soll im Frühjahr 2019 unter anderem auch schwarze AirPods anbieten (Diese sind von Colorware)
Immer mehr Hinweise auf neue AirPods und die lange überfällige Ladematte AirPower lassen uns vermuten, dass Apple den vielen Gerüchten bald Taten folgen lässt. Der neueste Bericht aus der Industrie deutet nun auf AirPods 2 mit Wireless Charging, neuer Beschichtung und schwarzer Farboption.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Hinweise verdichten sich: Im Frühjahr 2019 kommen möglicherweise wirklich einige kleinere Produkte von Apple auf den Markt, die sich bereits seit mehr als einem Jahr hartnäckig in der Gerüchteküche halten. Nein, die Rede ist nicht vom iPhone SE 2, welches in letzter Zeit gerne wieder die Tech-Headlines ziert, stattdessen geht es um die lange überfällige Qi-Ladematte AirPower sowie vor allem die AirPods-Nachfolger, die möglicherweise gemeinsam mit AirPower in neuem kabellos aufladenden Gehäuse verkauft werden.

Zu Letzteren sind nun erneut Informationen aufgetaucht, aus zwei unterschiedlichen Quellen. Die taiwanesische Economic Daily News berichtet beispielsweise auf Basis von Hinweisen aus der Industrie, dass Apple in diesem Jahr nicht nur eine weiße sondern auch eine schwarze Farboption bieten will, zudem soll eine matt-aufgeraute Oberflächenbehandlung für Rutschfestigkeit sorgen. Der Preis der AirPods 2 soll hierbei unverändert bleiben, der Hersteller Inventec kann angeblich im Frühling liefern. Erst wenige Tage zuvor gab es ähnliche Gerüchte bereits aus einer anderen Ecke.

Auch dort wurde die neue Oberfläche der AirPods thematisiert, optisch sollen sich die AirPods 2 aber ansonsten nicht vom Original unterscheiden. Auch von Unterstützung von Bluetooth 5 LE konnten wir bereits lesen, diese Information stammt beispielsweise direkt von der offiziellen Bluetooth SIG. Unklar ist noch, wann Apple die neuen AirPods nun tatsächlich veröffentlichen will. Ein anstehendes Apple-Event am 25. März soll sich zwar eher dem Thema Services widmen, aber möglicherweise starten an dem Tag auch die lang erwarteten Zubehörprodukte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7188 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > Industriereport: Apple bringt im Frühjahr schwarze AirPods 2
Autor: Alexander Fagot, 16.02.2019 (Update: 16.02.2019)