Notebookcheck

Amazon: Echo bald mit Telefonie-Funktion?

Bald mit Telefon Funktion? Amazon Echo (Quelle: Amazon)
Bald mit Telefon Funktion? Amazon Echo (Quelle: Amazon)
Laut "recode.net" soll bei Amazon weiter an dem digitalen Assistenten Echo geschraubt werden. Gerüchten zufolge soll Amazon an einer Telefonie-Funktion arbeiten.

Amazon hat laut einem Bericht von redcode.net ein heikles Problem mit den seit kurzem auf dem freien Markt erhältlichen digitalen Assistenten Amazon Echo und Echo Dot. Die Nutzer gebrauchen die über 7.000 verfügbaren Skills nur wenig bis selten und beschränken sich lieber auf einfache und simple Aufgaben wie die Wettervorhersage. 

Von diesem Problem ist aber nicht nur Amazon betroffen, sondern auch Googles Assistant Google Home kämpft mit dem selben Phänomen. Laut redcode.net soll sich die Telefonie-Funktion für den Echo schon in der Beta-Phase befinden oder befunden haben. Ohne Nennung der Quelle auf die sich redcode.net beruft, könnte das Gerät in den kommenden Monaten vorgestellt werden. Weiterhin sollen dadurch verbundene Echos als Haussprechanlage funktionieren und somit nicht nur für externe VoIP-Gespräche genutzt werden können.

Auch Google versucht angeblich in dem Sinne gleich zuziehen. Denn auch Google arbeitet bei seinem Assistenten Google Home an einer Telefonie-Funktion. Dadurch könnte man die Anwender eventuell dazu zu animieren ihre Geräte für andere Aufgaben und vor allem mehr zu nutzen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-03 > Amazon: Echo bald mit Telefonie-Funktion?
Autor: Alexander Kant,  4.03.2017 (Update:  4.03.2017)