Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Analyst Kuo: Erster Mac mit Apple-ARM-Chip kommt 2021

Im ersten Halbjahr 2021 soll der Mac mit ARM-SoC statt Intel-CPU Realität werden, sagt ein Analyst.
Im ersten Halbjahr 2021 soll der Mac mit ARM-SoC statt Intel-CPU Realität werden, sagt ein Analyst.
Noch nicht in diesem aber im nächsten Jahr wird es den ersten Mac mit Apples A-Serie ARM-Prozessor geben, davon ist zumindest der bekannte Apple-Analyst Ming-Chi Kuo überzeugt, wie er kürzlich gegenüber Investoren zu verstehen gab. Unklar ist, um welche Art Mac es sich dabei handeln wird, ein Notebook wäre aber naheliegend.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apples A-Series-Chips sind traditionell besonders performant unterwegs und überbieten oft die Konkurrenz von Qualcomm und Co. aus dem Android-Lager. Mit dem Apple A12X im iPad Pro haben die Kalifornier bereits einmal gezeigt, dass die Geschwindigkeit kein Hinderungsgrund mehr für einen Einsatz im Laptop sein muss.

Seit Jahren wird spekuliert, dass diese selbstentwickelten Chips auf Basis von ARM-Architekturen auch statt eines Intel-Prozessors im Mac oder MacBook zum Einsatz kommen könnten, möglicherweise bereits in diesem Jahr. So schnell geht es laut Apple-Analyst Ming-Chi Kuo zwar nicht, aber die Vorbereitungen sind offenbar im Gange. In einer Mitteilung an Investoren nannte Kuo nun das erste Halbjahr 2021 als groben Zeitraum für einen ARM-Mac von Apple, ob es ein MacBook oder ein Desktop wird, spezifizierte der Analyst allerdings nicht.

Es dürfte sich mit hoher Wahrscheinlichkeit aber um einen Laptop handeln, immerhin würde hier die energiesparendere ARM-Architektur am ehesten Sinn machen. Insbesondere der Wechsel zur 5 nm-Strukturbreite in der Fertigung, den Kuo für das gesamte Lineup im zweiten Halbjahr 2020 und den Folgejahren prophezeit, wird hier noch mehr Effizienz bringen. Kuo spricht hier explizit auch die iPhone 12-Generation mit 5G-Modems sowie neue iPads, möglicherweise bereits mit Mini-LED-Display und eben den ersten Mac mit ARM-SoC an. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7742 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Analyst Kuo: Erster Mac mit Apple-ARM-Chip kommt 2021
Autor: Alexander Fagot, 25.02.2020 (Update: 25.02.2020)