Notebookcheck

Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05
Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05 (MacBook Pro 15 inch Serie)
Grafikkarte
AMD Radeon R9 M370X - 2048 MB, Kerntakt: 800 MHz, Speichertakt: 4500 MHz, GDDR5, 14.502.1020.0, Enduro (nur OS X)
Hauptspeicher
16384 MB 
, Dual-Channel DDR3L-1600, verlötet
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 221 PPI, APPA02E, IPS-Panel, LED-Backlight, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Apple SSD SM0512G, 512 GB 
, PCIe-Interface, 482 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Lynx Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Headset-Buchse (3,5 Millimeter Klinke), Card Reader: SD, Helligkeitssensor
Netzwerk
Broadcom BCM94360CS (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18 x 358.9 x 247.1
Akku
100 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Apple OS X 10.10 Yosemite
Kamera
Webcam: 720p FaceTime HD Kamera
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 85-Watt-Netzteil, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.04 kg, Netzteil: 320 g
Preis
2799 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 89.22% - Sehr Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 18 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 84%, Ausstattung: 83%, Bildschirm: 95% Mobilität: 89%, Gehäuse: 96%, Ergonomie: 96%, Emissionen: 90%

Testberichte für das Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05

85% Test Apple MacBook Pro Retina 15 (Mid 2015) | Notebookcheck
Teures Vergnügen. Mehr Leistung, ein neues Force Touch Trackpad sowie längere Akkulaufzeiten sollen das überarbeitete MacBook Pro 15 noch attraktiver machen – und damit Kaufpreise weit jenseits 2.000-Euro-Marke rechtfertigen. Reicht das, um die erstarkende Konkurrenz in Schach zu halten?
Apple MacBook Pro 15,4" Retina Display Core i7 2,2 GHz 256 GB SSD (2015)
Quelle: c't - Heft 14/2015 Deutsch
Verarbeitung: „sehr gut“; Ausstattung: „sehr gut“; Performance: „gut“; Laufzeit: „sehr gut“; Geräusche: „zufriedenstellend“; Audio: „sehr gut“; Display: „sehr gut“; Erweiterbarkeit: „sehr schlecht“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2015
Apple MacBook Pro 15,4" Retina Display Core i7 2,5 GHz 512 GB SSD Radeon R9 M370X (2015)
Quelle: c't - Heft 14/2015 Deutsch
Verarbeitung: „sehr gut“; Ausstattung: „sehr gut“; Performance: „sehr gut“; Laufzeit: „sehr gut“; Geräusche: „zufriedenstellend“; Audio: „sehr gut“; Display: „sehr gut“; Erweiterbarkeit: „sehr schlecht“.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2015
Macbook Pro 15 Zoll
Quelle: Mac Welt Deutsch
Wer noch ein 2014er Macbook Pro besitzt, muss sich keine Sorgen machen. Die Neuerungen der aktuellen Generation rechtfertigen hier sicher noch keinen Neukauf. An der CPU-Leistung ändert sich gar nichts, den neuen Grafikchip bekommen nur Käufer des Top-Modells zu spüren. Das Force-Touch-Trackpad ist hingegen eine feine Sache.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.06.2015
15" Apple MacBook Pro mit AMD Radeon R9 M370X
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Ebenso wie sein günstigerer Bruder ist das 15“ Apple MacBook Pro mit Retina Display eines der besten Multimedia-Notebooks am Markt. Die Verarbeitung weiß seit Jahren zu überzeugen und die Qualität der Eingabegeräte lädt zum Vielschreiben ein. Anschlusstechnisch ist das Apple Notebook gut ausgestattet und lässt nur wenige Wünsche offen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2015
95% Apple MacBook Pro 15 Retina
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Nach Jahren der Beständigkeit gehört das Apple MacBook Pro 15 mit Retina Display noch immer zu den besten Multimedia-Notebooks am Markt. Metall-Gehäuse, Tastatur, Force Touch Trackpad. Alles hochklassig. Der Intel Core i7 Prozessor bringt es zu sehr guten Leistungen, auch wenn sich bereits die nächste Generation ankündigt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.05.2015
Bewertung: Gesamt: 95% Leistung: 90% Bildschirm: 95% Mobilität: 90% Ergonomie: 100% Emissionen: 90%

Ausländische Testberichte

80% Review: Apple MacBook Pro 15-Inch Adds Customizable Touch Bar
Quelle: Best Products Englisch EN→DE
Just like its predecessor, the latest 15-inch MacBook Pro is far from affordable. Its pricing kicks off at $2,399 for a model with Intel Core i7 and 256GB SSD, and goes past the $4,000 mark for a fully loaded variant.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
MacBook Pro Touch Bar Review: Everything You Need To Know About Apple´s Most Controversial Feature
Quelle: iTech Post Englisch EN→DE
Although the MacBook Pro Touch Bar is an incredible innovation that could definitely increase a laptop quality to a whole new level, there are still many details that needed to be fixed in order to make this happen and start another tech revolution. For now, Apple just needs a decent response from customers so it could have time to solve every single flaw, because unless you are a video or audio editor, this feature might be just a futuristic luxury instead of a groundbreaking invention.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.12.2016
Apple 15-inch MacBook Pro with Touch Bar review: Only if you've deep pockets
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
The 15-inch MacBook Pro is clearly more powerful than the 13-inch MacBook Pro. If you are a creative professional that relies heavily on apps that can take advantage of GPU acceleration or the processing power of a quad-core processor, then the 15-inch MacBook Pro makes perfect sense. For everyone else, the 13-inch MacBook Pro offers plenty of grunt, and there’s little point in splashing the cash.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.12.2016
100% MacBook Pro 15" with Retina Display
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
The new 15" MacBook Pro is exceptional. It has enough processing power to stay well ahead of the competition, and it boasts first-class manufacturing, picture quality and battery life. It's a good machine for anyone with tall expectations—and a tall budget.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.07.2015
Bewertung: Gesamt: 100% Leistung: 70% Bildschirm: 100% Mobilität: 100%
83% Apple MacBook Pro
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The 15-inch MacBook Pro is a powerful, but still portable, laptop that feels more at home on a desk (perhaps tethered to external hard drives and docking stations) than in your travel bag. But it's also slim and light enough to make an occasional trip without being a burden, which is why Apple feels free to charge such a premium for it above both other high-end 15-inch laptops and the rest of the MacBook line.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2015
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 90% Mobilität: 90%
100% MacBook Pro
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The 2015 15-inch MacBook Pro with Retina Display ($1,999 starting, $2,499 as reviewed) maintains the gorgeous screen and slim design of its predecessors, while gaining some handy new upgrades. The notebook's optional new AMD Radeon R9 M370X GPU and improved flash storage offer fantastic performance, and its added Force Touch trackpad allows for a host of useful new click functions.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.06.2015
Bewertung: Gesamt: 100%
90% Review: Apple MacBook Pro 15 with Retina (mid-2015)
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
It’s hard to go past the excellence on offer from the MacBook Pro, and just like we’ve seen from previous metal-bodied masterpieces, this is Apple building a machine to its utmost perfection. Really, that’s what is being provided here: pint-sized computer perfection, with a perfect metal body, a perfect balance of hardware, a perfect keyboard and mouse, and a perfect and brilliant screen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.06.2015
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 100% Gehäuse: 100%
Force Touch tweak: Apple 15-inch MacBook Pro with Retina Display
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
With so little changing in this year’s model, the 15-inch MacBook Pro With Retina Display is starting to look a little dated and overpriced. That might be partly due to Intel’s tardy delivery of next-gen Broadwell chips, but last year’s MacBook Pro updates managed to provide a small speedbump along with a £100 price cut to sweeten the pill.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.06.2015
80% Apple 15-inch 2.2GHz MacBook Pro with Retina review: better than the £1,999 MacBook
Quelle: Macworld.co.uk Englisch EN→DE
For many tasks there will be little difference in performance if you have to choose between the two versions of MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid-2014). Both have the same 16 GB memory complement now, and while processor benchmark tests favoured the faster clocked model, the differences are only a few percent in point scores. A welcome surprise is just how good the Iris Pro graphics chipset can prove to be when playing action games, with this integrated version even playing slightly faster in some titles.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Apple MacBook Pro 15 pouces Retina (2015)
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.06.2015
Bewertung: Gesamt: 90%
Обзор Apple MacBook Pro with Retina 15" Mid 2015: что-то новое, что-то старое
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.06.2015
Новый MacBook Pro 15": для любителей больших форм
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: High performance; good mobility; high-resolution screen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.07.2015
Ноутбук из будущего, к которому не готово настоящее. Обзор Apple MacBook 2015
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Beautiful, thin and light; perfect keyboard. Negative: Modest performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.05.2015

Kommentar

Modell: Das Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05 ist ein neues Modell der MacBook Pro Serie mit aktueller Hardware und einem Hauch Innovation. Das Design ähnelt ziemlich den meisten Apple-Laptops der aktuellen Generation. Diese haben eines gemeinsam: Verarbeitungsqualität und Eleganz. Der Laptop ist mit klaren Linien schön gestaltet und verfügt über ein robustes Gehäuse aus Metall, mit welchem er definitiv strapazierfähig ist. Das Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05 bietet eine Kacheltastatur mit Hintergrundlicht und das neue Force-Touch-Trackpad für verbesserte User-Interaktion.

Die Hardware des Gerätes besteht aus einem Intel Core i7 Prozessor mit einer Taktrate von 2,5 GHz, 16 GB 1600MHz DDR3L RAM und einer Kombination aus Intel Iris Pro Graphics und AMD Radeon R9 M370X mit 2GB GDDR5. Beim Massenspeicher handelt es sich um einen 512 GB PCIe Flash-Speicher. User können sich von diesem Laptop definitiv Spitzenleistung erwarten. Ein wunderschöner, 15,4 Zoll großer Retina-Bildschirm mit einer Seitenverhältnis von 16:10 Retina krönt die bereits beeindruckende technische Spezifikation. Er liefert genaue Farben und feine Details. Mit den eingebauten Stereo-Lautsprechern ist die Audio-Qualität gut und das Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05 liefert bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit.

Serie:

Beim Retina Display, ursprünglich als innovative Technologie gemeinsam mit dem iPhone 4 vorgestellt, ist die Pixeldichte so hoch, dass die menschliche Retina einzelne Pixel nicht mehr unterscheiden kann. Dank seines Retina Displays erhielt das iPhone 4 vom Wall Street Journal den Titel "Bestes Gerät seiner Klasse" und wurde von Engadet als "Bestes Smarthphone am Markt" bezeichnet. Das im Juni auf der WWDC in San Franciso vorgestellte MacBook Pro mit Retina Display soll als eigenständige, vom ursprünglichen MacBook Pro unabhängige Produktlinie an den Erfolg des iPhone 4 anschließen.

Abgesehen vom Retina Display, erhielt der neue Laptop auch ein neues Design, das an das MacBook Air erinnert, sieht man von fehlenden SuperDrive, Ethernet und FireWire 800 ab. Zudem bekam es, anders als die ursprünglichen MacBooks Pro Serien, die mit einer herkömmlichen Festplatte auskommen müssen, ein Solid-State-Drive. Kurzum, das neue MacBook Pro mit Retina Bildschirm bietet die Vorteile aller aktuellen Technologien von Apple, angefangen vom fantastischen Bildschirm des iPhones und iPads über gute Systemleistung bis hin zu Portabilität, Design und Flash-Laufwerk.

Im besonderen der Retina Bildschirm ist aktuell der schärfste Bildschirm und übertrifft zum Zeitpunkt seiner Einführung alle anderen Laptop- und Computerbildschirme. Der Bildschirm spielt eine derart wichtige Rolle, dass Apple sogar die Bezeichnung "MacBook Pro mit Retina Display" gewählt hat. Der Bildschirm wiegt in der Tat die nachteilige Preisgestaltung auf – der Laptop stammt schließlich von Apple. Vorausgesetzt der hohe Einstiegspreis ist leistbar, handelt es sich um den tollsten Laptop, den man aktuell kaufen kann.

AMD Radeon R9 M370X: GCN-basierte Mittelklasse-Grafikkarte mit 640 Shadern (10 Compute Cores), und 128 Bit GDDR 5 Speicherkontroller (2GB im MacBook Pro 15). Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4870HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Iris Pro Graphics 5200 und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.04 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft. Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“ Die IDC-Studie 2007 führte Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit. Apple gilt seit 2011 zumindest zeitweise als wertvollstes Unternehmen der Welt und befindet sich seit damals durchgehend in den Top 10 der umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Im Laptop-Bereich lag Apples Marktanteil 2014 bei 9.3% und 2016 bei 10.3%. Letzteres entspricht dem 5.Platz. Im Smartphone-Segment lag Apple im 1.Quartal 2016 bei 15.3% und hatte damit gegenüber 18.3% im Vorjahresquartal Marktanteile eingebüßt. Dennoch lag Apple damit in beiden Jahren auf Platz 2 hinter Samsung. Es gibt Unmengen von Testberichten zu Apple-Laptops, Smartphones und Tablets. Die Bewertungen liegen deutlich über dem Durchschnitt (2016).
89.22%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Apple MacBook Pro 15 2019, i9 560X
Radeon RX 560 (Laptop), Core i9 9880H, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 15 2018 (2.9 GHz, 560X)
Radeon RX 560X (Laptop), Core i9 8950HK, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 15 2018 (2.6 GHz, 560X)
Radeon Pro 560X, Core i7 8850H, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 15 2017 (2.9 GHz, 560)
Radeon Pro 560, Core i7 7820HQ, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 15 2017 (2.8 GHz, 555)
Radeon Pro 555, Core i7 7700HQ, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 15 2016 (2.9 GHz, 460)
Radeon Pro 460, Core i7 6920HQ, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 15 2016 (2.7 GHz, 455)
Radeon Pro 455, Core i7 6820HQ, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 15 inch 2016
Radeon Pro 450, Core i7 6700HQ, 15.4", 1.807 kg

Laptops des selben Herstellers

Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, Apple A-Series A10 Fusion, 10.2", 0.483 kg
Apple iPhone 11 Pro
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 5.8", 0.188 kg
Apple iPhone 11
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 6.1", 0.194 kg
Apple iPhone 11 Pro Max
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 6.5", 0.226 kg
Apple Macbook Air 2019, i5 256GB
UHD Graphics 617, Core i5 8210Y, 13.3", 1.25 kg
Apple MacBook Pro 13 2019-Z0WQ
Iris Plus Graphics 655, unknown, 13.3", 1.37 kg
Apple iPad Air 2019
A12 Bionic GPU, Apple A-Series A12 Bionic, 10.5", 0.456 kg
Apple iPad Mini 5
A12 Bionic GPU, Apple A-Series A12 Bionic, 7.9", 0.3 kg
Apple iPad Pro 11 2018
A12X Bionic GPU, Apple A-Series A12X Bionic, 11", 0.468 kg
Apple iPad Pro 12.9 2018
A12X Bionic GPU, Apple A-Series A12X Bionic, 12.9", 0.633 kg
Apple MacBook Air 2018
UHD Graphics 617, Core i5 8210Y, 13.3", 1.24 kg
Apple iPhone Xs Max
A12 Bionic GPU, Apple A-Series A12 Bionic, 6.5", 0.208 kg
Apple MacBook Pro 15 2018 (2.2 GHz, 555X)
Radeon Pro 555X, Core i7 8750H, 15.6", 1.83 kg
Apple iPhone Xr
A12 Bionic GPU, Apple A-Series A12 Bionic, 6.1", 0.194 kg
Apple iPhone XS
A12 Bionic GPU, Apple A-Series A12 Bionic, 5.8", 0.177 kg
Apple MacBook Pro 13 2018 Touchbar i7
Iris Plus Graphics 655, Core i7 8559U, 13.3", 1.37 kg
Apple MacBook Pro 13 2018 Touchbar i5
Iris Plus Graphics 655, Core i5 8259U, 13.3", 1.37 kg
Apple iPad 6 2018
A10 Fusion GPU, Apple A-Series A10 Fusion, 9.7", 0.469 kg
Apple iPhone X
A11 Bionic GPU, Apple A-Series A11 Bionic, 5.8", 0.174 kg
Apple iPhone 8 Plus
A11 Bionic GPU, Apple A-Series A11 Bionic, 5.5", 0.202 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook Pro Retina 15 inch 2015-05
Autor: Stefan Hinum,  2.06.2015 (Update:  2.06.2015)