Notebookcheck

Apple MacBook Pro 16 2019 Base 5300M

Ausstattung / Datenblatt

Apple MacBook Pro 16 2019 Base 5300M (MacBook Pro 16 2019 Serie)
Grafikkarte
AMD Radeon Pro 5300M - 4096 MB, GDDR6, Apple own
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
16 Zoll 16:10, 3072 x 1920 Pixel 226 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Anschlüsse
4 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 4 Thunderbolt, Audio Anschlüsse: Headset, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.2 x 358 x 246
Akku
99.8 Wh, 8790 mAh, 11.36V
Betriebssystem
Apple macOS 10.15 Catalina
Sonstiges
12 Monate Garantie
Erhältlich seit
13.11.2019
Gewicht
2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 91.25% - Sehr Gut
Durchschnitt von 8 Bewertungen (aus 19 Tests)

Testberichte für das Apple MacBook Pro 16 2019 Base 5300M

Apple MacBook Pro mit 16 Zoll ausprobiert
Quelle: MobiFlip Deutsch
Abgesehen davon erfüllt das MacBook Pro mit 16 Zoll alle meine Checkboxen für den Einsatz als Arbeitsgerät. Tolles Design, sehr gute Performance, gutes Display und endlich wieder eine Tastatur, auf der ich lange schreiben kann/will. Was auch oft einem Laptop unterschätzt wird: Das Trackpad. Mir ist bisher kein anderer Laptop begegnet, der ein so gutes Trackpad wie MacBooks besitzt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.04.2020
Eine neue Tastatur und stabile Leistung
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Die neue bzw. überarbeitete Tastatur ist für viele Interessenten sicher der wichtigste Punkt, denn wenn professionelle Nutzer etwas nicht gebrauchen können, dann ist dies unzuverlässige Hardware, die gegebenenfalls auch noch einen kompletten Verzicht auf das Gerät nach sich zieht, weil dieses repariert werden muss.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.01.2020
90% Apple MacBook Pro 16"
Quelle: ZDNet Deutsch
Das neue MacBook Pro mit 16-Zoll-Display bietet eine sehr gute Performance und eine lange Batterielaufleistung. Mit dem MacBook Pro wendet sich Apple an Profi-Anwender aus dem Bild- und Videobearbeitungsbereich. Wer mit diesen Tätigkeiten sein Geld verdient, dürfte den hohen Preis für das zweifellos sehr gute Notebook bezahlen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.01.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
Macbook Pro 16 Zoll
Quelle: Golem Deutsch
Mit dem Macbook Pro 16 Zoll geht Apple zwei Schritte zurück: Das Notebook setzt zum einen wieder auf eine eher traditionelle Tastatur statt auf Butterfly-Technik. Zum anderen erhalten Anwender die physische Escape-Taste zurück. Auch das Display ist mit 16 Zoll etwas größer. Die Rechnung geht auf: Auch auf der Scissor-Tastatur schreibt es sich sehr angenehm.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.11.2019
Macbook Pro 16 Zoll vorgestellt
Quelle: Mac Welt Deutsch
igentlich schien ja das neue Display die wichtigste Neuerung des neuen 16-Zoll-Macbook Pro zu sein, für John Gruber von Daring Fireball ist aber vor allem die neue Tastatur des Macbook Pro das Highlight. Apple hat in dem neuen Modell ein komplett neues "Magic Keyboard" verbaut, was sich in der Praxis positiv bemerkbar mache. Optisch ist sie den aktuellen Macbook-Tastaturen sehr ähnlich.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.11.2019

Ausländische Testberichte

90% Apple MacBook Pro (16-inch, 2019) review
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
If you're on the fence between Windows and macOS, the Dell XPS 15 is a compelling MacBook Pro alternative, as it offers comparable performance, a keyboard with even more travel and an OLED display for hundreds less. But if you are set on a Mac and demand a large canvas for work and play, the 16-inch MacBook Pro should satisfy for years to come.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.04.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
Finally, Apple Brought The "Pro" Back: MacBook Pro 16” Review
Quelle: MrMobile Englisch
With the exception of the time I “upgraded” from Windows 98 to Windows Millennium Edition (and then immediately back again) I’ve never experienced tech whiplash like I have with Apple’s MacBooks. Five years ago I made the MacBook Pro 2015 the foundation of my production pipeline; I logged thousands of hours on it, building hundreds of YouTube videos. It had all the ports I needed and it was rock-solid reliable. I didn’t covet it like I do flashier laptops … but I valued it a lot more, because I knew I could rely on it every single day. Then, Apple did something interesting: it took everything I loved about that 2015 MacBook Pro – and ruined it. 2016 was a dark year for the Apple MacBook Pro. The ports? Gone. The reliability? Lost- along with half my keystrokes on that notoriously fragile keyboard. From shot speakers to thermal throttling to backup failures, the 2016, 2017 and 2018 MacBooks Pro were varying flavors of compromise that I came to detest. It was only my love for Final Cut Pro, the software I use to make these videos, that prevented me from jumping entirely to Windows. For the MacBook Pro 16” / MacBook Pro 2019, Apple didn’t bring back my ports or take off the touchbar … but the changes it did make were enough. I’m MrMobile and for the first time in four years … I feel like I’m home. This is the Apple MacBook 16” Review.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.03.2020
80% Apple MacBook Pro 16-inch review: bigger and better than ever
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Though the Apple MacBook Pro 16-inch is edged out by other machines on pure specs, Apple’s appeal has always been about the whole package, which is excellent here – and it fixes the keyboard issues that overshadowed its predecessors.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.12.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
100% Apple MacBook Pro 16in (2019) review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
For many Stuff readers, that positions this particular MacBook Pro as a curiosity or a slice of unnecessary bling. If you’re wrestling daily with high-end creative or development work, it’s excellent. If not, it’s sheer overkill. But even if you’re better suited to a cheaper Mac, be glad this one exists, because soon the technology within will filter down to the rest of Apple’s line – and that really will feel like a revolution.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.12.2019
Bewertung: Gesamt: 100%
Apple MacBook Pro (16-inch, 2019) review: A brilliant big-screen powerhouse
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
Apple has produced a monster of a machine that is capable of doing pretty much any task you could throw at it. And if you've struggled with recent MacBook models then, rest assured, the 16-inch is like an apology for all their wrongs. The 16-inch screen is bright, crisp, and huge (although not 4K), while the new keyboard is a joy to type on – finally, welcome back to the older scissor mechanism. Our only concern is that all this power and performance comes with a battery that you'll probably struggle to get you through a long day of work on the go, especially if you start to use power apps like Photoshop or Logic Pro. If you need your office on the go and don't mind being too far from a power outlet, however, then this machine is hard to beat.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.12.2019
The 16-inch MacBook Pro is amazing, but it’s still a Mac [Review]
Quelle: Cult of Mac Englisch EN→DE
But in summary, I really like this MacBook Pro. It looks great, it’s fast, and it fits extremely well into your existing ecosystem of Apple products. And, while the Mac is certainly still the workhorse of Apple’s lineup, there are ever more places where the iPad has pulled ahead. One is the superior A-series chipset. Another is the way apps work so well together on iOS. And another is the initial setup process.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.11.2019
90% MacBook Pro review (16-inch, 2019)
Quelle: Tom's Guide Englisch EN→DE
The 16-inch MacBook Pro has the keyboard every Apple laptop should have. And I really do hope that Apple brings this keyboard to the 13-inch MacBook Pro and MacBook Air, as superior ergonomic comfort should not be a premium feature. But that's just the way it is for now. There are plenty of other reasons to splurge on this laptop, including its vivid 16-inch display with narrower bezels, amazing audio system and epic battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.11.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
90% MacBook Pro (16-inch, 2019) review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The 16-inch MacBook Pro is the best Apple laptop in years. The Magic keyboard feels a lot more comfortable than any Butterfly MacBook keyboard I’ve tried. I also appreciate the slimmer bezels, sharper display and especially the booming sound. Another key selling point for pros is the nearly 11 hours of battery life, which blows away all of Apple's closest competitors.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.11.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
Recensione MacBook Pro 16 e Confronto 15
Quelle: Andrea Galeazzi Italienisch IT→DE
Positive: Powerful hardware; high performance. Negative: Expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.12.2019
100% Apple MacBook Pro 2019 16" (i7 6-core 2,6GHz, 32GB ram, 512GB opslag, Qwerty) Spacegrijs Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.04.2020
Bewertung: Gesamt: 100%
90% Test du MacBook Pro 16 pouces : nouveau format pour une nouvelle vie ?
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.12.2019
Bewertung: Gesamt: 90%
3 điều này khiến Macbook Pro 16 inch trở nên khác biệt với những thế hệ trước
Quelle: FPT shop VN→DE
Positive: Powerful hardware; big screen; large battery capacity; great speakers; high performance; good cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 23.11.2019
Trên tay nhanh Macbook Pro 16 inch: Cuối cùng bàn phím đã 'thay đổi'
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Powerful hardware; high performance; comfortable keyboard. Negative: Heavy and bulky; no Face ID; unsupported 4K display; no USB-A; no memory card slot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.11.2019
MacBook Pro 16 inch chính thức: Bàn phím Magic Keyboard, 6 loa, giá từ 2399 USD
Quelle: Nghenhin Vietnam VN→DE
Positive: Impressive keyboard; great speakers; excellent display; modern design.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.11.2019

Kommentar

Modell:

Das Apple MacBook Pro 16 ist bei weitem das leistungsfähigste Notebook, das das Unternehmen je hergestellt hat. Es verfügt über ein gigantisches 16-Zoll-Retina-Display, schnelle Prozessoren, Grafik der nächsten Generation, die größte Batteriekapazität, eine neue Magic Keyboard und einen großen Speicher. Das neue MacBook Pro verfügt über einen schockierenden 16-Zoll-Retina-Bildschirm, der der größte Retina-Bildschirm ist, den es je bei einem Mac-Notebook gab. Er erzeugt 500 Nits Helligkeit für zusätzliche Glanzlichter und helle Weißtöne und liefert gleichzeitig echte Schwarztöne. Möglich wird dies durch die präzise Fotoausrichtung der Flüssigkristallmoleküle. Darüber hinaus ermöglicht der breite Farbraum von P3 eine schöne und naturgetreue Anzeige. Das 16-Zoll-MacBook Pro bringt mit dem Intel Core i9-Prozessor eine völlig neue Leistungsklasse in das Notebook. Es verfügt über bis zu acht Kerne und 16 Threads Rechenleistung. Dank eines fortschrittlicheren thermischen Designs ist es in der Lage, eine höhere Leistung über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Es behauptet auch, eine bis zu 2,1-fache Leistung im Vergleich zu einem Quad-Core MacBook Pro zu liefern. Darüber hinaus verwendet das MacBook Pro schnellen 2666 MHz DDR4-Speicher mit bis zu 64 GB für eine reibungslose Leistung. Das 16-Zoll-MacBook Pro verfügt über bis zu 8 TB SSD-Speicher. Mit superschnellen Geschwindigkeiten werden riesige Dateien sofort geladen und Profi-Anwendungen wirklich schnell gestartet. Was die Grafik betrifft, verfügt das MacBook Pro über die AMD Radeon Pro 5000M Serie. Mit den optionalen 8 GB GDDR6-VRAM bietet es im Vergleich zur Radeon Pro Vega 20 eine bis zu 80 Prozent höhere Leistung bei der Ausführung von Aufgaben wie der Farbkorrektur in DaVinci Resolve. 

 

Auch die neue Magic-Tastatur wurde verbessert. Sie verfügt über einen verbesserten Scherenmechanismus mit einem Hub von 1 Millimeter. Das Ergebnis ist ein reaktionsschnelles, komfortables und leises Tippen. Die Touch Bar platziert leistungsfähige Tastaturkürzel vorne und in der Mitte, während Touch ID eine schnelle Authentifizierung ermöglicht. Für den Audiobereich verfügt sie über ein Soundsystem mit sechs Lautsprechern, die einen raumfüllenden, breiten Stereoklang erzeugen. Die zwei kraftaufhebenden Tieftöner reduzieren die Systemvibrationen erheblich und sorgen so für einen klareren und natürlicheren Klang. Was das Mikrofon betrifft, so verfügt es über ein Drei-Mikrofon-Array in Studioqualität, das mit professionellen Mikrofonen von Drittanbietern vergleichbar ist. Qualitativ hochwertiger Lautsprecher und Mikrofon ergeben zusammen wirklich saubere Podcasts oder Musikaufnahmen für unterwegs. Das 16-Zoll-MacBook Pro verfügt über die bisher kapazitätsstärkste Batterie eines MacBook Pro, nämlich eine Lithium-Polymer-Batterie mit einer Kapazität von 100 Wattstunden. Sie sorgt für eine längere Akkulaufzeit, die bis zu 11 Stunden drahtloses Surfen im Internet und die Wiedergabe von Videos ermöglicht. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Apple MacBook Pro 16 ein leistungsstarkes Notebook ist. Es ist eine großartige mobile Workstation für Berufstätige. Obwohl es nicht billig ist, ist das MacBook Pro 16 die einzige Option für Leute, die einen Mac-Laptop mit großem Bildschirm und großer Leistung wünschen.

Serie: Das Apple MacBook Pro 16 2019 ist das leistungsstärkste Notebook, das Apple bislang hergestellt hat. Zu den Highlights des Macbook Pro gehören ein 16-Zoll-Retina-Display, superschnelle Prozessoren, Grafikprozessoren der nächsten Generation, die größte Akkukapazität aller Zeiten in einem MacBook Pro und ein riesiger Speicher. Das 16-Zoll-Retina-Display ist das größte Retina-Display, das jemals in einem Mac-Notebook verwendet wurde. Für helles Weiß liefert es eine Helligkeit von 500 cd/m² und dank präzisem Photoalignment der Flüssigkristallmoleküle tiefe Schwarztöne. Der P3-Farbumfang ermöglicht es dem Bildschirm, naturgetreue Bilder und Videos anzuzeigen. Die thermische Architektur des MacBook Pro wurde vollständig neu gestaltet. Für optimalen Luftstrom wurden die Lüfter vergrößert und die Lüfterflügel verbessert. Außerdem sorgen mehr wärmeableitende Rippen für eine effektivere Kühlung. Dank des fortschrittlicheren thermischen Designs hält der Intel Core i9-Prozessor mit bis zu 8 Kernen und 16 Threads länger eine höhere Leistung. Die Leistung ist 2,1-mal höher als beim Vorgänger, einem Quad-Core-MacBook Pro.

Für reibungslose Leistung nutzt das 16-Zoll-MacBook Pro bis zu 64 GB 2666 MHz DDR4-RAM. Zudem verfügt es über bis zu 8 TB SSD-Speicher, die höchste in einem Notebook verfügbare Kapazität. Die AMD Radeon Pro 5000M-Serie sorgt im MacBook Pro für Grafikleistung. Mehr als die doppelte Grafikleistung gegenüber der vorherigen Generation ermöglicht flüssige Wiedergabe und schnelleres Rendern von Videos mit hoher Auflösung. Die neue Magic-Tastatur mit verfeinertem Scheren-Mechanismus und 1 mm Hubweg macht Tippen schnell, angenehm und leise. Die Touchbar bietet vorne und in der Mitte mächtige Shortcuts und Touch ID sorgt für schnelle Authentifizierung. Das Soundsystem des Notebooks liefert mit sechs Lautsprechern einen raumfüllenden, breiten Stereoklang, wie ihn Benutzer noch nie zuvor von einem Notebook gehört haben. Zwei Force-Cancelling-Woofer sorgen nicht nur für einen klareren, natürlicheren Klang und einen um eine halbe Oktave tieferen Bassbereich, sondern verringern auch Vibrationen des Systems. Das 16-Zoll-MacBook Pro verfügt über den Akku mit der höchsten Kapazität, den Apple jemals in ein Notebook gesteckt hat. Der Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 100 Wattstunden versorgt nicht nur das größere Display mit Strom und liefert eine höhere maximale Dauerleistung, sondern bietet auch eine längere Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden für drahtloses Surfen im Internet und Videowiedergabe. Insgesamt ist das Apple MacBook Pro 16 2019 ein leistungsstarker Laptop für unterwegs. Es richtet sich an Profis, die Hochleistungshardware und eine leichte, schlanke Bauweise benötigen. Da es nicht billig, eignet es sich für Profis mit ausreichend Budget.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

AMD Radeon Pro 5300M: Mobile Mittelklassegrafikkarte und Gegner der GeForce GTX 1650. Basiert auf die aktuelle Navi Architektur.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Apple: Apple Inc. ist seit 1976 ein Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das Computer und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware herstellt. Zu ihren Notebooks ist zu sagen, dass sie überwiegend im hochpreisigen Segment angesiedelt sind, ein eigenes Betriebssystem aufweisen, jedoch auch Windows auf den neueren Macbooks läuft.

Steve Jobs zur Entstehung des Namens "Apple": "Wir waren damals mit der Anmeldung unseres Unternehmensnamens drei Monate im Verzug, und ich drohte, das Unternehmen 'Apple Computer' zu nennen, falls bis fünf Uhr niemandem ein interessanterer Name einfällt. Ich hoffte, so die Kreativität anzuheizen. Aber der Name blieb. Und deshalb heißen wir heute 'Apple'.“

Die IDC-Studie 2007 führte Apple mit 5.7 Prozent Marktanteil auf Rang fünf aller PC-Hersteller weltweit. Apple gilt seit 2011 zumindest zeitweise als wertvollstes Unternehmen der Welt und befindet sich seit damals durchgehend in den Top 10 der umsatzstärksten Unternehmen der Welt.

Im Laptop-Bereich lag Apples Marktanteil 2014 bei 9.3% und 2016 bei 10.3%. Letzteres entspricht dem 5.Platz. Im Smartphone-Segment lag Apple im 1.Quartal 2016 bei 15.3% und hatte damit gegenüber 18.3% im Vorjahresquartal Marktanteile eingebüßt. Dennoch lag Apple damit in beiden Jahren auf Platz 2 hinter Samsung.

Es gibt Unmengen von Testberichten zu Apple-Laptops, Smartphones und Tablets. Die Bewertungen liegen deutlich über dem Durchschnitt (2016).


91.25%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Apple MacBook Pro 15 2019 i9 Vega 20
Radeon Pro Vega 20, Coffee Lake i9-9980HK, 15.4", 1.83 kg
Apple MacBook Pro 16 2019 i9 5500M
Radeon Pro 5500M, Coffee Lake i9-9880H, 16", 2 kg
Apple MacBook Pro 15 2019, i9 560X
Radeon RX 560 (Laptop), Coffee Lake i9-9880H, 15.4", 1.83 kg

Laptops des selben Herstellers

Apple iPad Pro 12.9 2020
A12Z Bionic GPU, Apple A-Series A12Z Bionic, 12.9", 0.641 kg
Apple MacBook Air 2020 i7
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1060NG7, 13.3", 1.29 kg
Apple MacBook Air 2020 i5
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i5-1030NG7, 13.3", 1.289 kg
Apple MacBook Air 2020 i3
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i3-1000NG4, 13.3", 1.27 kg
Apple iPad Pro 11 2020
A12Z Bionic GPU, Apple A-Series A12Z Bionic, 11", 0.471 kg
Apple iPhone SE 2
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 4.7", 0.148 kg
Apple iPad 7 2019
A10 Fusion GPU, Apple A-Series A10 Fusion, 10.2", 0.483 kg
Apple iPhone 11 Pro
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 5.8", 0.188 kg
Apple iPhone 11
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 6.1", 0.194 kg
Apple iPhone 11 Pro Max
A13 Bionic GPU, Apple A-Series A13 Bionic, 6.5", 0.226 kg
Apple MacBook Pro 13 2019 i5 4TB3
Iris Plus Graphics 655, Coffee Lake i5-8279U, 13.3", 1.37 kg
Apple Macbook Air 2019, i5 256GB
UHD Graphics 617, Core i5 i5-8210Y, 13.3", 1.25 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Apple > Apple MacBook Pro 16 2019 Base 5300M
Autor: Stefan Hinum, 24.11.2019 (Update: 24.11.2019)